Wir sind die Guten

Dora Heldt

Wir sind die Guten

Gesprochen von Anneke Kim Sarnau

Dora Heldt schickt erneut das eigenwillige Detektivquartett an den Tatort – ohne Kaffee, Kuchen und Eierlikör lässt sich nur schwer eine Spur verfolgen! Ein Jahr ist vergangen, seit das Ermittlerteam um Karl Sönnigsen der Polizei von Westerland erfolgreich gezeigt hat, wie man einen Serientäter stellt. Jetzt bekommt Karls Bekannte Helga einen Anruf von einer Freundin: Deren Mieterin Sabine ist spurlos verschwunden … Die Polizei von Westerland ermittelt indes im Fall eines unbekannten Toten am Fuß der roten Klippen, und so kann Karls Truppe in aller Ruhe auf die Suche nach Sabine gehen. Die Ermittlungen nehmen einen turbulenten Lauf, als herauskommt, dass beide Fälle miteinander zu tun haben.

Nach ‚Böse Leute‘ gehen die vier Pensionisten wieder einer Spur nach. Eigenwillig und eigensinnig, mit viel Humor und Menschlichkeit wollen sie offenen Fragen auf die Spur gehen: Wie komme ich zu einer Haushaltshilfe, ohne dass mein Mann etwas mitbekommt? Und wohin ist Sabine verschwunden? Natürlich kommen sie der Polizei damit in die Quere. Aber auf ihre Art und Weise decken sie auch so manches Familiengeheimnis auf. Es ist immer sehr unterhaltsam einen Roman von Dora Heldt zu hören.

Über die Autorin:
Dora Heldt, 1961 auf Sylt geboren, ist gelernte Buchhändlerin und arbeitet seit 1992 als Verlagsvertreterin. Mit ihren spritzig-unterhaltenden Romanen hat sie sämtliche Bestsellerlisten erobert und Millionen Leserinnen und Leser zum Lachen gebracht. Regelmäßig werden ihre Bücher, z.B. „Urlaub mit Papa“, „Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt“ und „Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen“ verfilmt oder auf die Theaterbühne gebracht. Dora Heldt lebt in Hamburg.

Details zum Hörbuch:
4 CDs, Gesamtspielzeit: ca. 300 Minuten
ISBN 978-3-8337-3707-7
Goya LiT

Christina Burget

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s