Berlin Part 2

Auf der Suche nach brauchbaren Tipps für eine Reise nach Berlin, habe ich mich durch alle Verlage gesucht und bin wieder fündig geworden. Ich habe schon einige Reiseführer für euch durchgesehen und schon einen Bericht dazu geschrieben – hier findet ihr den Link dazu. Einfach hier klicken.

Ich finde einen richtig guten Eindruck von einer Stadt oder einem Land bekommt man im Vorfeld durch vielseitige Infos aus unterschiedlichen Reiseführern. Heute habe ich für euch 3 weitere Berlin Reiseführer angesehen und die zeigen zusammen ein großartiges Bild der deutschen Hauptstadt. Wir dürfen Berlin ganz ohne Geld erleben und DK zeigt uns mit dem TOP 10 in Berlin und dem DK Vis a Vis Reiseführer ein sehr umfassende Bild. Die 3 Bücher bilden eine tolle Mischung, bei der man einen sehr breiten Blickwinkel der Stadt ergattern kann.

DK Berlin Vis a Vis Reiseführer erschienen bei DK

Ich bin schon seit vielen Jahren ein großer Fan der Vis a Vis Reiseführer von DK – sie zeigen ein so vielseitiges Bild der Urlaubsorte, sind übersichtlich, hochwertig und mit tollen Ad Ons versehen. Nach Unterschiedlichen Regionen bzw. Bezirken gegliedert, kann man die Stadt so richtig gut erleben. Kultur, Kulinarik uvm. werden pro Bezirk gezeigt, man kann Wanderungen machen und sich überlegen, eine Karte der Stadt ist auch mit dabei, laminiert, damit sie nicht so leicht kaputt werden kann. Die perfekte Kombination ist in diesem tollen Reiseführer vereint und zeigt einen randiosen ersten Eindruck über die Stadt. Sehr nett finde ich auch das Mini Kochbuch, das hier integriert ist, es zeigt ein paar Highlights bzw. Besonderheiten der Berliner Küche. Als kleine Einstimmung sozusagen.

Zum Inhalt:

Ob Sie nur einen Tag oder gleich mehrere Wochen in Berlin verbringen, hier wird es nie langweilig. Geschichtsträchtige Orte wie Checkpoint Charlie, eine lebhafte Kulturszene, beeindruckende Regierungsgebäude, vielfältige Museen, der Park von Schloss Charlottenburg – es gibt viel zu entdecken, für Städtereisende ebenso wie für Familien mit Kindern.

Ein Spaziergang zur Pfaueninsel oder doch lieber ein Ausflug nach Potsdam? Für alle Unternehmungen gibt es in diesem Buch die nötigen Informationen. Dank umfangreichem Stadtplan und gezeichneten Spaziergängen finden Sie sich in der deutschen Hauptstadt mühelos zurecht. Viele wichtige Sehenswürdigkeiten wie der Berliner Dom oder die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche werden anhand von detaillierten 3D-Zeichnungen und anschaulichen Farbfotos vorgestellt und ausführlich beschrieben.

Dazu gibt es ein Mini-Kochbuch zum Herausnehmen mit typischen Gerichten der Stadt und eine herausnehmbare Extrakarte mit Stadtplänen und Tipps. Die hervorragenden Abbildungen – exakte Schnittzeichnungen, dreidimensionale Grundrisse, Übersichtskarten und Stadtpläne – erleichtern Ihnen die Orientierung vor Ort. Umfangreiche Porträts zu Restaurants, Shopping, Nachtleben und Unterhaltung runden den Reiseführer ab.

TOP 10 Berlin erschienen bei DK

Auch dieser TOP 10 Berlin Reiseführer hat einiges zu bieten und zeigt einen sehr vielseitigen Blickwinkel auf die Stadt. Extrem tolle Tipps aus den unterschiedlichen Bereichen warten auf euch – von Kunst/Kultur, Sightseeing, Gastronomie, Szene, Partys uvm. gibt es die berühmten TOP 10 beschrieben und erklärt, sowie mit zahlreichen Fotos versehen. Sogar ein kulinarischer Sprachführer ist hier inkludiert, eine Karte uvm. Ein toller Reiseführer, den man optimal in der Taschen mitnehmen kann.

Zum Inhalt:

Wenige europäische Städte waren in ihrer Geschichte so sehr Schauplatz von Umbruch und Erneuerung wie Berlin – und genau das macht die Atmosphäre der faszinierenden Metropole, die vor Energie und Aufbruchstimmung sprüht, so einzigartig. Lassen Sie sich vom Top 10 Berlin durch die vielseitige Stadt mit ihrer Kunst- und Kulturszene sowie den zahllosen Bars, Cafés und Clubs jeder Couleur begleiten. Dank des übersichtlichen Aufbaus finden Sie die Information, die Sie für einen unvergesslichen Aufenthalt brauchen:

Highlights: Sie sind nur kurz in der Stadt, wollen aber nichts verpassen? Dann sind Sie in der Rubrik „Berlins Highlights“ genau richtig. Hier werden Sie auf direktem Weg zu den zehn wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt geführt, die jeweils auf einer Doppelseite ausführlich vorgestellt werden: vom Brandenburger Tor & Pariser Platz über die Museumsinsel bis hin zum Schloss Charlottenburg Für diejenigen, die nur für zwei oder vier Tage in Berlin sind und die Zeit optimal nutzen wollen, bieten die Tagestouren-Vorschläge eine hilfreiche Grundlage für Ihre Reiseplanung. Die Touren sind zudem auf einer übersichtlichen Karte eingezeichnet.

Themen: Falls Sie ein spezielles Interesse haben, bieten die themenorientierten Listen eine ideale Grundlage für Ihre Reiseplanung: Von Kunstsammmlungen über Moderne Architektur bis zu angesagten Kneipen & Bars sowie kostenlosen Attraktionen und Unbekanntem – hier finden Sie garantiert etwas für Ihre individuellen Bedürfnisse.

Stadtteile: Vom Alexanderplatz über Charlottenburg & Spandau bis nach Potsdam & Sanssouci – hier finden Sie die einzelnen Stadtteile übersichtlich und ausführlich präsentiert. Die Kapitel und anschaulichen Stadtteilkarten zeigen die schönsten und interessantesten Sehenswürdigkeiten, Shopping-Tipps sowie Restaurant- und Tourenvorschläge auf einen Blick.

Reise-Infos: Die zahlreichen praktischen Hinweise mit Hotelempfehlungen, Tipps zur Anreise, zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Sicherheit und Gesundheit sowie Geld und Kommunikation ermöglichen es Ihnen, sich bestens auf die Reise vorzubereiten und vor Ort problemlos zurechtzukommen.

Extrakarte zum Herausnehmen: Auf den Straßen Berlins, kann man schon mal leicht die Orientierung verlieren. Deswegen finden Sie auf dieser laminierten Karte übersichtliche Stadtpläne sowie einen Metro- und Bahnlinienplan.

Kulinarischer Sprachführer: Damit Sie sich auch kulinarisch in der Stadt zurechtfinden, gibt es erstmals einen visuellen Sprachführer zum Thema „Speisen & Getränke“ zum Herausnehmen.

Berlin ohne Geld von Daniel Wiechmann erschienen bei RIVA

101 Tipps für großartige Dinge, die man in Berlin kostenlos erleben kann. Eine super Idee einen Reiseführer aufzusetzen und zu zeigen, was man alles tolles machen kann, ohne die klassischen Sights und Touren. Tolle Ideen sind hier versammelt, für alle unterschiedlichen Geschmäcker. Es gibt eine Vielzahl an Parks, Seen, Kunst/Kultur, Museen, Theater, Open Air uvm, die kostenlos zu besichtigen und bestaunen sind. Eine super Sache. Hier kann man sich viele Infos und Tipps holen, die man mit den vielleicht bereits geplanten Aktivitäten verbinden oder ergänzen kann. Super gelungen!

Zum Inhalt:

Die neuen „… ohne Geld“ Städte- und Regionen-Guides laden mit liebevoll recherchierten Tipps dazu ein, Deutschlands schönste Städte und Regionen ohne Geld neu zu entdecken. Jeder Guide wird von einem eigenen Experten aus der Region geschrieben. Kunst und Kultur, Natur, Abenteuer, Sport, Geschichte, Familienprogramm oder Müßiggang … in den durchgehend bebilderten Rubriken entdecken Touristen und Bewohner ihre Stadt oder Region von einer ganz neuen Seite.

Die pulsierende Metropole erfindet sich jeden Tag neu und ist mit kostenlosen Museen-, Theater- und Open Air-Angeboten ein Paradies für Entdecker und Stadtschlenderer.

Viel Freude beim Berlin Reise planen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s