Faszien Training

Sich selber und seinem Körper etwas Gutes zu tun, sollte oberste Priorität haben. Mit diesen beiden Büchern aus dem Hause Trias und den spannenden und gut beschriebenen Tipps zum Thema Faszien Training, kann euch dies einfach und rasch gelingen.

Faszien Training Outdoor von Beatrix Baumgartner und Markus Strini

Wenn das Wetter schön ist, Übungen in der freien Natur zu machen, die dem Körper gut tun, ist etwas wundervolles. Hier in diesem sehr sympathisch aufbereiteten Buch zum Thema Faszien Training im Freien, findet ihr tolle und durchdachte Übungen, die man leicht nachmachen kann. Mit tollen Fotos und Anleitungen gelingen die Übungen richtig und bringen den Körper auf Fordermann. Ein richtig inspirierendes Buch!

Zum Inhalt:

Die ideale Ergänzung für alle Outdoorsportler.

Sie bewegen sich gern draußen im Freien und wollen nicht eingeengt im Fitnessstudio etwas für Ihren Körper tun? Gleichzeitig möchten Sie Ihre Faszien in Form bringen, um noch fitter zu werden? Dann kombinieren Sie doch einfach Outdoor- und Faszientraining miteinander!

– Einfach und genial: Die Übungen können Sie ganz leicht in Ihr Outdoortraining integrieren und Ihre Faszien dadurch wirksam trainieren.
– Raus ins Grüne: Trainieren Sie in der Natur und nutzen Sie die Möglichkeiten, die sich Ihnen dort bieten – von Wiesen und Bäumen über Treppen und Bänke bis zu Stöcken und Steinen.
– Urbanes Faszientraining: Die Übungen funktionieren auch in der Stadt.

 

Faszien Training von Kay Bartrow

Wer schon einmal ein paar Faszienübungen probiert hat und das anschließende Ergebnis gefühlt hat, der wird dieses Buch lieben. Extrem viele gut beschriebene Übungen für die unterschiedlichsten Körperbereich werden hier sehr detailliert gezeigt und erklärt. So kann man sich einfach und unkompliziert selber und alleine zu Hause nach machen und sich besser fühlen. Dieses Buch ist ein richtiges Nachschlagewerk, bei dem man sich sehr gut aufgehoben fühlt und sich einfach und rasch jene Übungen heraussuchen kann, die gerne für einen ganz persönlich wichtig sind.

Zum Inhalt:

Ihr Übungsprogramm für glückliche Faszien.

Mit Faszientraining bekommen Sie verblüffend schnell hartnäckige Verspannung und wiederkehrende Schmerzen in den Griff. Denn häufig liegen die Ursachen Ihrer Beschwerden nicht nur in den Muskeln und Gelenken, sondern auch im Fasziensystem, das Ihren ganzen Körper durchzieht. Gleichzeitig können Sie durch das richtige Training zu einem tollen, gestrafften Körper kommen.

– Schmerztest: Finden Sie gezielt heraus, wo Ihre Schwachstellen sitzen.

– Riesiges Übungsrepertoire: Stellen Sie sich aus den zahlreichen Übungen ein Trainingsprogramm zusammen, das optimal auf Ihre Problemzonen eingeht und Sie nicht nur schmerzfrei, sondern auch beweglicher macht.
– Blackroll: Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit der Blackroll einfach zu Hause oder im Fitnessstudio üben können – im Liegen, im Stand oder auch mal ganz ohne Gerät. Sorgen Sie für ein entspanntes und befreites Körpergefühl, indem Sie Ihre Problemzonen einfach wegrollen!

Viel Energie und ein gutes Training.

Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s