Super Samojeden

Super SamojedenHelmut Sicheritz

Super Samojeden

Wissenswertes über die weißen Hunde

 

Als ich das erste Mal einen Samojeden persönlich kennenlernen durfte, war ich sofort verzaubert. Das kleine Fellknäuel, damals etwa drei Monate alt, hat sofort alle meine Mutterinstinkte angesprochen (und das, obwohl ich eigentlich ein ausgewiesener Katzenmensch bin ;)): das lag nicht nur an der Optik, sondern auch an der freundlichen und verspielten Art! Seither habe ich Samojeden und speziell die beiden Hündinnen meiner Freundin, Youma und Smilla, ins Herz geschlossen.

Nun hat Helmut Sicheritz, selbst stolzer Besitzer vom Samojeden Chevy, ein liebevoll gestaltetes und genau recherchiertes Buch mit viel persönlicher Erfahrung verfasst, das Neueinsteigern die wichtigsten Fakten über diese Hunderasse, ihre Geschichte, ihre Haltung und Pflege und die Faktoren, die bei Ausstellungen oder Rennen zum Tragen kommen, vermittelt.

Mehrere Kapitel des Buches befassen sich mit der interessanten Geschichte des Samojeden in seiner Ursprungsform bis zu dem Hund, wie wir ihn heute kennen. Viel Raum wird auch dem Umgang mit den Vierbeinern eingeräumt, besonders was die Bewegung angeht, die im Leben jeden Samis eine essentielle Rolle spielt! So lernen wie die verschiedenen Kategorien des „Mushing“ kennen: der Zughundesport kann unter anderem mit Scooter, Bike oder Schlitten stattfinden. Hier teilt der Autor seine selbst gemachten Erfahrungen, was Training, Ausrüstung und Rennen betrifft. Weitere Kapitel beleuchten die Themen Zucht, Kauf, Pflege, Kastration und Ernährung, alles wichtige Informationen für diejenigen, die selbst einen Samojeden in ihre Familie aufnehmen möchten.

Trotz der geballten Information ist dieses Buch sowohl unterhaltsam als auch humorvoll und besticht ganz besonders durch die tollen Fotografien und Illustrationen! Für alle „Sami“- Freunde und jene, die es noch werden wollen, das perfekte Geschenk und die ideale Lektüre zur Entscheidungsfindung!

 

Details zum Buch:

Eigenverlag Helmut Sicheritz

2018

ISBN 978-3-200-05521-6

 

Bettina Armandola

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s