Fantasie und Romantik

Unter dem Motto Fantasie und Romantik stehen meine heutigen Belletristik Empfehlungen. Liebe, Erotik & ein bisschen Fantasie – eine prickelnde Kombination, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Lara Adrian ist heute gleich 2 Mal mit dabei, ebenso wie Alexandra Ivy, Lena Andersson & Andy Jones.

For 100 Nights – Obsession von Lara Adrian erschienen bei LYX

Dies ist bereits der 2 Band dieser Reihe. In der Sekunde findet man wieder ins Geschehen hinein und lässt sich treiben. Es ist ein herrlich zu lesendes Buch, dass in eine Welt von Luxus, aber auch der Erotik und der Lügen entführt. Der Schluß kommt ziemlich überraschend und ist schockierend – macht euch gefasst! Ein geniales Buch! Voller Neugierde warte ich schon auf den letzten Teil, der bald erscheinen wird!

Zum Inhalt:

„Hundert Nächte in meinem Bett …“
Seit hundert Tagen lebt Avery mit dem unwiderstehlichen Milliardär Nick Baine in einer Welt voller Luxus. Hundert Nächte bedingungsloser Hingabe fordert er für die Vergebung ihrer Lügen. Doch auch wenn die Leidenschaft zwischen ihnen unendlich, die Ekstase vollkommen ist – Avery weiß, dass sie Nick niemals ganz besitzen kann. Denn die Schrecken ihrer Vergangenheit sind nicht gebannt, und ihr wird mehr und mehr klar, dass auch Nick etwas vor ihr verbirgt …

„Ein absolut heißes Lesevergnügen.“
Feeling Fictional über For 100 Days – Täuschung

Im Bann der Nacht von Alexandra Ivy erschienen bei Diana

Der Plot verspricht schon einiges und im Inneren wird es dann auch gehalten. Liebe, Verrat, Action und Unsterblichkeit – Themen, die für großes Romane reserviert sind. Ivy schafft es immer wieder ihre Fangemeinschaft zu verzaubern, zu entführen und auch nicht Vampir Fans süchtig zu machen. Wirklich toll geschrieben befindet man sich während dieser Geschichte in einer komplett anderen Welt!

Zum Inhalt:

Versuchung der Dunkelheit — die Erfolgsserie geht weiter!

Vampir Cezar ist es gewohnt, sich zu nehmen, was ihm gefällt. Als er Anna Randal begegnet, zögert er daher nicht lange — und bezahlt teuer für diese eine leidenschaftliche Nacht. Zweihundert Jahre lang lassen ihn die Orakel, die mächtigen Herrscher der Dämonenwelt, büßen, denn Anna ist auserwählt, eine der ihren zu werden. Jetzt trachtet eine dunkle Macht der schönen Juristin nach dem Leben, und Cezar wird zu ihrem Beschützer bestimmt. Dumm nur, dass Anna entschlossen ist, eher zu sterben, als Cezar noch einmal zu trauen …

Leidenschaftlich, rasant, spannend.

Verführte der Dämmerung von Lara Adrian erschienen bei Lyx

Dies ist heute das zweite Buch der grandiosen Autorin Lara Adrian. Ihr Bücher verzaubern und lassen die Leser komplett fremde Fantasiewelten erleben. Und man genießt es. Spannung, Liebe, Romantik, Erotik und Action – eine super Kombination, die man auch in diesem neuen Buch findet. Für alle Adrian Fans eine wahre Freude und alle, die bisher noch keines ihrer Bücher gelesen haben – dieses wäre ein guter Beginn!

Zum Inhalt:

Der Atlantis-Krieger Zael ist ein Einzelgänger, der sich von seinem Volk abgewandt hat. Die Bedrohung durch einen grausamen Feind bringt ihn jedoch dazu, sich mit dem Orden der Vampire zu verbünden. So trifft er auf die Stammesvampirin Brynne, die all seine Sinne in Aufruhr versetzt. Doch Brynnes grausame Vergangenheit hat tiefe Narben in ihrer Seele hinterlassen. Wie kann sie einem Unsterblichen vertrauen, dessen Volk am Rande eines Krieges mit dem ihren steht?

Unvollkommene Verbindlichkeiten von Lena Andersson erschienen bei Luchterhand

Dies ist ein großartiges Buch zum Thema Liebe. Eine Situation, wie sie immer wieder geschieht – Frau tritt Mann – es entsteht eine Beziehung und einer der Beiden ist ein Wirklichkeit längst vergeben. Eigentlich kann es nur auf Herzschmerz hinauslaufen, aber lasst euch überraschen. Das Buch ist einfach toll zu lesen und wird euch überzeugen!

Zum Inhalt:

„Olof und Ester waren wie zwei Zahnräder. Zahnräder verwachsen nicht miteinander. Sie treiben einander lediglich an. Leider funktioniert das Ganze auch mit drei Zahnrädern, rein mechanisch geht das sogar hervorragend.“

Nichts ist komplizierter als die Beziehung zwischen Mann und Frau. Das muss auch Ester Nilssons feststellen, Mitte dreißig und von Beruf Journalistin und Dichterin. Fünf Jahre sind vergangen seit ihrer unglücklichen Liebesbeziehung mit dem Künstler Hugo Rask, und Ester hat sich vorgenommen, dass ihr so etwas nie mehr passieren wird: einen Mann zu lieben, der sich nicht festlegen und ganz zu ihr bekennen will. Dann trifft sie bei einer Theaterprobe den Schauspieler Olof und verliebt sich Hals über Kopf in ihn. Olof macht kein Geheimnis daraus, dass er verheiratet ist. Trotzdem trifft er Ester. Die beiden gehen eine Beziehung ein, von der Olof behauptet, es sei keine. Er hat schließlich nicht vor, seine Frau zu verlassen. Also worauf wartet Ester?

Zwei für immer von Andy Jones erschienen bei ATB

Auch dieses 5. Buch heute handelt, wie kann es anders sein, vom Thema Liebe. Hat man eine Chance eine Beziehung einzugehen, wenn man schwanger ist und sich eigentlich erst kennenlernen möchte? Kann das gut gehen? Ein wunderbares Thema wird hier großartig und sympathisch aufbereitet und in eine tolle Geschichte für die Leser verpackt. Toll geschrieben, macht es viel Freude dieses Buch Seite für Seite zu lesen.

Zum Inhalt:

„Ich liebe dich, Ivy. Ich finde dich klug und witzig und schön … Doch bist du die Richtige? Oder bist du nur noch hier, weil du schwanger bist?
Ich hoffe, dass alles gut ausgeht, aber die Wahrheit ist: Ich weiß es nicht.“

Als er Ivy begegnet, ist Fisher wie vom Blitz getroffen, und bald ist er sich sicher, dass aus der Sache etwas werden könnte. Noch weiß keiner der beiden, dass die Entscheidung über ihre Zukunft längst gefallen ist: Ivy ist schwanger. Doch während das neue Leben in Ivy heranwächst, muss sich Fisher um seinen schwer erkrankten Freund El kümmern. Und Ivy und Fisher sind immer noch damit beschäftigt, sich kennenzulernen. Denn es ist eine Sache, sich zu verlieben – miteinander zu leben ist eine ganz andere Geschichte …

“Ein wunderschön erzähltes, absolut bezauberndes Buch über das Sich-Verlieben und Lieben und die Kompromisse, die zur Liebe dazugehören.“ Daily Mail

Viel Freude beim Lesen!

Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s