Der Besuch der alten Dame

Der Besuch der alten Dame

Der Besuch der alten Dame

 Friedrich Dürrenmatt

Der Besuch der alten Dame

Hörspiel mit Lina Carstens, Kurt Horwitz, Ernst Schlott, Peter Lühr und vielen anderen

 

Claire Zachanassian kehrt als steinreiche Frau in ihr Heimatdorf Güllen zurück, wo ihr einst das Herz gebrochen und die Ehre geraubt wurde. Nun will sie sich rächen und bietet der Güllener Bevölkerung eine Milliarde dafür, dass ihr damaliger Liebhaber Ill für sein Vergehen mit dem Tod bestraft wird. Ein Angebot, das die Bürger entrüstet zurückweisen. Zunächst. Eine Originalproduktion des BR aus dem Jahre 1957.

 

Zu dem Klassiker von Friedrich Dürrenmatt braucht es keine weiteren Worte. Einfach großartig und meiner Meinung nach sollte jeder dieses Buch gelesen haben.

Daher möchte ich mich auf die Umsetzung der Geschichte im Hörbuch beschränken und dazu kann ich ebenfalls sagen – einfach großartig! Durch mehrere Sprecher wurde das Hörbuch wirklich ausgezeichnet und sehr lebendig umgesetzt. Keinen der Sprecher kannte ich, aber sie waren alle großartig. Es war ein wahrer Hörgenuss in jeder Beziehung und ich kann dieses Hörbuch absolut weiterempfehlen.

Einzige Anmerkung: auch hier würde ich mir wünschen, dass Hörbücher als MP3 in USB Sticks verfügbar wären. Das würde mir persönlich mehr Flexibilität beim Abspielen geben.

 

Über den Autor:

Friedrich Dürrenmatt wurde 1921 in Konolfingen bei Bern als Sohn eines Pfarrers geboren. Er studierte Philosophie in Bern und Zürich und lebte als Dramatiker, Erzähler, Essayist, Zeichner und Maler in Neuchâtel. Bekannt wurde er mit seinen Kriminalromanen und Erzählungen ›Der Richter und sein Henker‹, ›Der Verdacht‹, ›Die Panne‹ und ›Das Versprechen‹, weltberühmt mit den Komödien ›Der Besuch der alten Dame‹ und ›Die Physiker‹. Den Abschluss seines umfassenden Werks schuf er mit den ›Stoffen‹, worin er Autobiographisches mit Essayistischem verband. Friedrich Dürrenmatt starb 1990 in Neuchâtel.

 

Details zum Buch:

Diogenes Verlag

ISBN 978-3-257-80359-4

Hörbuch 2 CD , 1 Std. 44 Min.

 

Eva Maria Grill

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s