Meine Tage mit Fabienne

Hubertus Meyer-Burckhardt
Meine Tage mit Fabienne

Herr Kannstatt ist Immobilienkaufmann, liebt die Musik über alles, aber vor allem liebt er die Regelmäßigkeit in seinem Wohnhaus. Er kennt die Schritte seiner Nachbarn, weiß die Geräusche zu deuten, kennt ihre Tagesabläufe. Das beruhigt ihn, gibt ihm ein Gefühl der Sicherheit.

Und dieses Leben wird jetzt gestört durch eine junge Hutmacherin, Fabienne.
Eine Frau, die das Leben für sich gepachtet hat.

Sie genießt es in vollen Zügen, reist alle in ihren Strudel mit hinein – auch Kannstatt. Nichts ist mehr wie es war. Sie gibt ihm das Gefühl, etwas verpasst zu haben. Doch seine Einsicht ist zu spät, sie ist fort.

Fabienne hat sich einen anderen Ort gesucht, den sie aufmischen kann.

Einfach lesen und genießen.
Diese Geschichte bringt viele Facetten des Lebens zum Vorschein, die wir schätzen und doch gleichzeitig hassen. Die Regelmäßigkeit, der Alltag des Lebens, ist es Glück oder ein Fluch?

Über den Autor:
Hubertus Meyer-Burckhardt, 1956 in Kassel geboren, betrat bereits im Alter von 15 Jahren die Bühne des dortigen Staatstheaters und wusste gleich, dass er einmal „irgendetwas mit Unterhaltung“ machen wollte. Was lag da näher, als in München die Hochschule für Fernsehen und Film zu besuchen. Er wurde TV-Produzent. Es folgten viele Filme – und viele Preise, und danach Jahre im Vorstand der Axel Springer AG sowie bei ProSieben Sat1 und später eine Professur an der Hamburg Media School. Er hofft, seinen beiden Kindern bisher ein guter Vater gewesen zu sein und empfiehlt im Übrigen die Liebe nie und nimmer zu suchen, sofern man sie finden möchte. Er wohnt in Hamburg und ist dauernd unterwegs.

Verlag: Lübbe
Erscheinungsdatum: 4. März 2016
Hardcover, 224 Seiten
ISBN: 978-3-431-03953-5
UVP: € 18,-

 

Elisabeth Schlemmer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s