Buch des Monats – Oktober

Mein Buch des Monats Oktober:

9783548745336_coverAuf freiem Fuß von
Sabrina Fox

Die vollständige Rezension findet ihr hier.

In diesem Buch geht es darum, wie die Autorin Sabrina Fox auf das barfuß Laufen gekommen ist und wie es sich anfühlt, ein ganzes Jahr ohne Schuhe unterwegs zu sein. Welche Reaktionen sie geerntet hat, welche Anfeindungen sie ausgesetzt war. Was ihre Familie dazu gesagt hat.

Die grundlegende Frage lautet:
Wozu hat der Mensch seine Füße, wenn er sie nicht richtig nützt?

Wir nehmen unsere Füße gar nicht mehr wahr, wir halten sie für selbstverständlich. Aber wenn es den Füßen nicht gut geht, dann es geht uns auch nicht gut. Das wussten schon die alten Chinesen – Stichwort Fußreflexzonen und es zählt auch heute noch.

Unsere Füße sind ein wichtiger Körperteil. Die meisten Menschen nehmen sie nur wahr, wenn sie schmerzen oder wieder einmal eine Pediküre angesagt ist. Aber sie sind immer an unserem Körper festgemacht. 😉
Vielleicht sollten wir ihnen etwas mehr „Auslauf“ gönnen und ab und an auf die Schuhe verzichten, damit sie wieder einen „direkten“ Kontakt mit dem Boden eingehen können. Es hilft ja nicht nur unseren Füßen, sondern auch uns.

In diesem Sinne wünsche ich Euch viel Spaß beim Lesen und barfuß laufen.

Eure Elisabeth

PS: es macht irrsinnig Spaß durch eine tiefe Regenlacke barfuß zu laufen, da kommen Kindheitserinnerungen hoch 🙂

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s