Die jüdische Küche

Die jüdische KücheDie jüdische Küche
Annabelle Schachmes

Zum Inhalt:

Gehen Sie auf eine einzigartige kulinarische und kulturelle Reise, bei der Sie das jüdische Volk und seine Küche kennenlernen! Von New York nach Tel Aviv über Tunis und Krakau – Annabelle Schachmes hat mehr als 160 traditionelle und neu interpretierte Rezepte gesammelt. Ob Würzmittel, Vorspeisen, Hauptgerichte, Beilagen oder Brot und Desserts: Die Gerichte aus aller Herren Länder bieten unwiderstehliche Ideen für den Alltag oder besondere Festtage. Tauchen Sie ein in die geschmackliche Vielfalt der jüdischen Küche, die von weltweiten Einflüssen, Traditionen und gelebter Veränderung geprägt ist und dabei doch ihre Seele bewahrt hat: einen Duft von hier und anderswo.

Schon das Cover dieses Buches wirkt auf den ersten Blick sympathisch und macht auf den Inhalt neugierig. Die jüdische Küche bietet sehr viel und oftmals weiß man vielleicht nicht, dass man gerade ein leckeres jüdisches Gericht isst und schon gar nicht, wie man es dann nachkochen kann. Dieses Buch bietet hier Abhilfe und zahlreiche Infos und Rezepte. Nach einer Einleitung sind die Kapitel nach Gewürzen, Vorspeisen, Hauptgerichten, Suppen & Co unterteilt und so auf einen Überblick für den Leser ersichtlich. Besonders das Kapitel Street Food und New Yorker Delis haben es mir angetan und ich werde hier sicherlich zahlreiche Rezepte ausprobieren und bei uns in den Speiseplan einbauen. Sehr nette Einleitungen und hübsche, stimmige Fotographien runden das Buch ab und machen Freude es immer wieder gerne zur Hand zu nehmen.

Details zum Buch:
Südwest Verlag

€ 29,99 [D]
€ 30,90 [A] | CHF 39,90*
(* empf. VK-Preis)
Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-517-09521-9
Barbara Ghaffari

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s