Der Ruf des Kuckucks

Der Ruf des KuckucksRobert Galbraith

Der Ruf des Kuckucks

gelesen von Dietmar Wunder

Als das berühmte Model Lula Landry von ihrem schneebedeckten Balkon im Londoner Stadtteil Mayfair in den Tod stürzt, steht für die ermittelnden Beamten schnell fest, dass es Selbstmord war. Der Fall scheint abgeschlossen. Doch Lulas Bruder hat Zweifel – ein Privatdetektiv soll für ihn die Wahrheit ans Licht bringen. Cormoran Strike hat in Afghanistan körperliche und seelische Wunden davongetragen, mangels Aufträgen ist er außerdem finanziell am Ende. Der spektakuläre neue Fall ist seine Rettung, doch Strike ahnt nicht, was die Ermittlungen ihm abverlangen werden. Während er immer weiter eindringt in die Welt der Reichen und Schönen, fördert Strike Erschreckendes zutage und gerät selbst in große Gefahr.

J.K. Rowling alias Robert Galbraith hat mit diesem Roman wieder bewiesen, dass sie nicht nur Harry-Potter-Romane schreiben kann. Cormoran Strike, ein Privatdetektiv mit massiven Geld- und Beziehungsproblemen, muss sich eingestehen, dass die Trennung von seiner Freundin nur ein weiterer Schritt Richtung Abgrund ist. Seine Detektei macht nicht wirklich viel Umsatz und so hat er auch massive finanzielle Probleme. Robin Ellacott, seine Aushilfssekretärin, die ihm nach ihrer Zeitarbeit weiterhin zur Seite steht, unterstützt ihn tatkräftig. So erfährt man nicht nur einiges über den zu untersuchenden Todesfall des Models Lula Landry, sondern auch über Cormoran und Robin, zwischen denen es ordentlich knistert. Die Lösung des Falles kam mir dann aber zu plötzlich. Viele Informationen hat man über die Ermittler und die Verdächtigen zu dem Todesfall erfahren. Doch nichts war dabei, das als Hinweis für die Lösung des Falles zweckdienlich war. So war ich etwas überrascht, als Comoran den Fall aufklärt. Das Interesse, wie es mit Comoran und Robin weitergeht ist jedenfalls vorhanden. Weitere Bände sind bereits erschienen.

Über den Autor:
Robert Galbraith ist das Pseudonym von J.K. Rowling, Autorin der Harry-Potter-Reihe und des Romans Ein plötzlicher Todesfall.

Details zum Hörbuch:
3 mp3-CDs, Laufzeit: 16h
ISBN: 978-3-8371-2498-9
Random House Audio

Christina Burget

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s