Der kleine Medicus

Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer

Nano will unbedingt Arzt werden. Deshalb ist er begeistert, als er das erste Mal die Villa Nachtigall betritt, in der Dr. X und seine Assistentin Micro Minitec eine ultramoderne Klinik mit Geheimlabor betreiben. Denn der Arzt zeigt Nano nicht nur die technischen Gegebenheiten, die heutzutage zur Standarddiagnose eingesetzt werden, wie zum Beispiel Röntgen oder MRT, sondern Micro stellt Nano auch ihre neueste Erfindung vor, den Turbobeamer, mit dem man Objekte oder Tiere schrumpfen kann. Nur bei Menschen funktioniert das Gerät noch nicht- oder doch?

Durch einen Zufall wird Nano klitzeklein und spannende Abenteuer warten auf ihn, als er im Körper Micro Minitecs landet. In Band vier der Reihe muss Nano einen gefährlichen Auftrag meistern. Gemeinsam mit seiner Schwester Marie soll er seinen Opa von einem Nanobot befreien, der sogar die Blut-Hirn-Schranke durchquert hat. Eine wilde Verfolgungsjagd durch Opas Körper und die Frage, wo eigentlich die Seele ihren Sitz hat, sind das zentrale Thema dieses Bandes!

Der bekannte Autor und Arzt Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer nimmt seine Leser mit auf eine spannende Reise durch den Körper. Auch ältere Leser können hier noch dazulernen, fundiertes Fachwissen und spannende Zukunftsmusik ergänzen sich in der Buchreihe aufs Beste!

Details zu den Büchern:

Tessloff Verlag

ISBN 978-3-7886-4411-6

ISBN 978-3-7886-4414-7

Bettina Armandola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: