Die Flügel, mein Engel, zerreiß ich dir

Die Flügel, mein Engel, zerreiss ich dirKarine Giebel
Die Flügel, mein Engel, zerreiß ich dir

Aus dem Französischen von Eliane Hagedorn und Bettina Runge

Angefangen hat alles mit einem mysteriösen Schatten.
Ein Schatten, der nicht mehr von ihrer Seite weicht.
Ein Schatten, der ihr das Leben zur Hölle macht.
Ein Schatten, der ihr Leben zerstören will.

Chloé, eine erfolgreiche Frau, steht kurz davor den Job ihres Lebens zu bekommen. Jahrelang hat sie darauf hingearbeitet, geschuftet wie ein Tier, das Private hinten angestellt. Doch jetzt hat sie den Posten fast in der Tasche. Nur noch ein paar Wochen, dann wird der Nachfolger bekannt gegeben. Chloé ist sich sicher – sie wird die neue Chefin werden.
Doch dann fängt es an. Nachlässigkeit, zu spät kommen, wichtige Abgabetermine nicht einhalten. Ihre Arbeitsleistung wird immer nachlässiger. Grund dafür ist ein Schatten, der ihr nachstellt, in ihr Haus einbricht, sie verfolgt. Und sie kann nichts dagegen machen. Keiner will ihr Glauben, auch nicht ihre beste Freundin.
Chloé ist verzweifelt, sie weiß nicht mehr ein noch aus. Bis eines Tages Hauptkommissar Alexandre sich ihrer Sache annimmt und er erkennt das Muster von einem alten Fall wieder. Chloé schwebt in Lebensgefahr, der Schatten will sie nicht nur tyrannisieren, er will sie zerstören.

Spannung pur bis zum Schluss. Die Nerven liegen nicht nur bei der Protagonistin blank, sondern auch beim Leser. 😉

Über die Autorin:
Karine Giebel wurde 1971 im Département Var geboren, wo sie auch heute noch lebt. Schon während ihres Jura-Studiums widmete sie sich dem Verfassen von psychologischen Spannungsromanen und gilt inzwischen als DIE weibliche Stimme des französischen Kriminalromans. Ihre Bücher wurden mit zahlreichen Preisen bedacht, für »Die Flügel, mein Engel, zerreiß ich dir« erhielt sie den »Prix Polar 2012«.

Verlag: Berlin
Erscheinungsdatum: 19. Oktober 2015
Taschenbuch, kartoniert, 512 Seiten
ISBN: 978-3-8333-0979-3
UVP: € 10,30

Elisabeth Schlemmer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s