La Commedia

Die Göttliche Komödie

Dante Alighieri

Vor rund 700 Jahren entstand Dantes Hauptwerk über die Reise im Jenseits. Der Dichter führt uns in seinen Gesängen durch die Hölle, über den Läuterungsberg bis ins Paradies. In dieser Schmuckausgabe im Schuber finden wir das italienische Original jeweils auf der linken Buchseite und die 2013 von Hartmut Köhler fulminant in Prosa übersetzte deutsche Version samt Kommentaren auf der rechten Seite.

Tatsächlich ist die Göttliche Komödie wohl jedem ein Begriff und die Leser wandern in Begleitung Vergils durch das Inferno, gelangen im zweiten Band zum Purgatorio, dem Ort der Reinigung und Läuterung und im dritten Teil gemeinsam mit Dante und in Begleitung von Beatrice schweben sie empor ins Paradiso.

Wer des Italienischen mächtig ist, kann sich an der Sprachmelodie Dantes erfreuen, alle anderen erfahren die Reise ins Jenseits in der philologisch präzisen, profund kommentierten deutschen Übersetzung, die ebenfalls sehr poetisch ist.

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich diesen unbestreitbaren Klassiker nicht in Gänze gelesen habe, mir aber zahlreiche Eindrücke geholt und die Atmosphäre sehr genossen habe. Das Hauptwerk Dante Aligheries besticht in diesem Fall nicht nur durch seine innere Schönheit, auch das äußere Erscheinungsbild wird dem Werk mehr als gerecht. Ich werde mir die Commedia sicher nochmal in der Pension vornehmen und mich von den stimmungsvollen Bildern mitreißen lassen!

Details zum Buch:

2021

Reclam Verlag

ISBN 978-3-15-011346-2

Bettina Armandola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: