Reading time

Hallo liebe Bücherwürmer und Lesebegeisterten!

Ihr habt sicher bemerkt, dass es bei mir in den letzten paar Wochen ein bisschen ruhiger geworden ist. Ihr kennt die Situation wahrscheinlich alle, aber mit Arbeit, Kindern und Covid ist das Leben leider nicht entspannter oder einfacher geworden, im Gegenteil, die Zeit für einen selber, die man nutzen kann, ist auf ein Minimum limitiert und so geht es leider auch mir. Ab Montag wird es dann für die nächsten Wochen auch spannend, da wir Home School und auch Home Kindergarten in unseren Alltag integrieren müssen, um unsere Kinder zu schützen, die es noch nicht selber können….gerade weil so viele ernste Themen den Alltag beherrschen, lese ich momentan als Entspannung gerne komplett nicht ernste Themen, wie Fantasybücher oder die beiden Bücher, die ich euch heute zeigen möchte:

Ich hoffe es geht euch allen gut und ihr bleibt mir dennoch treu. Auf Instagram zeige ich euch täglich ein Foto meiner aktuellen Bücher, auch von jenen, die ich mit den Kindern lese – ich würde mich sehr freuen, wenn ihr vorbeischaut und auch mein Profil, falls es euch gefällt, abonniert. Es gibt momentan laufend ganz tolle Gewinnspiele dort.

Beide tollen Bücher sind im großartigen Lxy Verlag erschienen. Dort reinzuschauen lohnt sich immer. Ich könnte das ganze Jahr über Bücher aus dem Verlag lesen 🙂

British Player von VI Keeland und Penelope Ward erschienen im Lxy Verlag, ins Deutsche übersetzt von Antje Görnig

Wenn sich Vi Keeland und Penelope Ward als Team zusammentun, dann kann man davon ausgehen, dass man ein richtig gutes Buch in Händen hält, bei dem genau die richtige Mischung aus Freundschaft, Liebe, Action und auch Erotik zusammenkommt. Das Buch ist eines von jenen, das man an einem Tag beginnt und auch ausliest, einfach, weil es so gut geschrieben ist und man einfach wissen muss, wie es ausgeht. Zumindest ist es mir so gegangen. Beide Bücher, die ich euch heute in diesem Beitrag zeige, habe ich in nur 1 Tag ausgelesen, oder besser gesagt in 1 Nacht 🙂 Super sympathisch und mit einem schweren Schicksalsschlag behaftet wächst uns Brigdet sofort ans Herz und als Leser freut man sich in jeder Sekunde des Buches über den positiven und schönen Weg, den ihr Leben zu nehmen scheint. Sehr lesenswert!

Zum Inhalt:
Wenn Dr. Dreamy dein Mitbewohner ist! Seit dem Tod ihres Mannes erzieht Bridget ihren Sohn allein und tut alles, um sich und Brendan über Wasser zu halten. Für die Liebe hat sie keine Zeit. Als die Krankenschwester mit einem Angelhaken im Po in der Notaufnahme landet, ist es ausgerechnet ein junger attraktiver Assistenzarzt – noch dazu mit sexy britischem Akzent –, der sie behandelt … superpeinlich. Zum Glück wird sie Dr. Simon Hogue nie wiedersehen – bis er drei Monate später erneut vor ihr steht: als neuer Kollege und ihr Untermieter.“Vi Keeland und Penelope Ward sind absolut brillante Autorinnen. Ihre Bücher sind pure Magie!“ BOOK BABES UNITEDer neue Bestseller des erfolgreichen Autorenduos Vi Keeland und Penelope Ward

Mister Mayfair von Louise Bay, erschienen im Lxy Verlag, ins Deutsche übersetzt von Anja Mehrmann

Wenn Louise Bay auf einem Buch draufsteht, dann freue ich mich immer sehr, wenn es in der Buchpost ist und kann es kaum erwarten damit zu beginnen. Auch dieses Buch habe ich in einem ausgelesen und mich an jeder einzelnen Seite gefreut. Man findet hier ein romantische und super schöne Liebesgeschichte, die einiges zu bieten hat. Stella ist eine extrem sympathische Hauptfigur, mit der man als Leser gerne sofort befreundet wäre und auch beim Lesen das Gefühl hat sie zu kennen. Was zuerst als purer Business Deal begonnen hat, entwickelt sich im Lauf des Buches zu einer sehr interessanten Geschichte, die ganz viel Herz hat und einen richtig in den Bann zieht. Wunderschön zu lesen, mit viel Charme und britischem Akzent 😉

Zum Inhalt:

Das zwischen uns ist alles – nur nicht fake. Stella Londons Leben gleicht einem Scherbenhaufen. Ihr Ex-Freund hat die Verlobung mit ihrer besten Freundin bekannt gegeben – und Stella zur Hochzeit eingeladen! Doch als Immobilienmogul Beck Wilde ihr überraschend anbietet, sie auf die Hochzeit nach Schottland zu begleiten und ihren Verlobten zu spielen, ist Stellas Moment der Rache gekommen. Beck hat seine ganz eigenen Gründe, warum er die Feier auf keinen Fall verpassen darf, erhofft er sich doch, dort den wichtigsten Business-Deal seines Lebens abzuschließen. Dass er dabei sein Herz verlieren könnte, war allerdings nicht Teil des Plans …“Beck Wilde ist die Nummer eins der besten Fake-Boyfriends! Louise Bay hat sich mit diesem Roman selbst übertroffen.“ LOVE & LAVENDER
Band 1 der THE-MISTER-Reihe von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Louise Bay

Falls ihr die Autorinnen oder die Bücher schon kennt, freue ich mich, wenn ihr mir schreibt und erzählt, wie sie euch gefallen haben.

Viel Freude beim Lesen und ein schönes Wochenende, bleibt gesund!

Barbara

2 Kommentare zu „Reading time

Gib deinen ab

  1. Kenne Sie nicht, Barbara, aber „Dr. Dreamy“ finde ich mega…heißt der wirklich so, oder ist das nur ein Überbegriff für einen sexy Doc?
    Wie auch immer…Zeitmangel kenne ich. Selbst ohne Kinder. Job und Corona-Bewältigung kosten Nerven…
    Hab ein entspanntes Wochenende!

    1. Hallo Nicole. Dr. Dreamy ist von der Serie Greys Anatomy denke ich hergeleitet, einfach ein traumhafter Doc 🙂 Sein Name ist dann ein anderer. Herrlich zu lesen 🙂 Auch dir ein schönes Wochenende! LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: