Gouache Flowers

Gouache Flowers

Denise Peter

Verlag Edition Michael Fischer

Dieses Buch gibt Inspiration und Motivation hinaus in die Natur zu gehen und Motive zu finden.

Ich mache es so, daß ich ein vielerlei von Pflanzen und Bäumen fotografiere und dann erst zu Hause aufs Papier bringe. Diese Fotos dienen als Inspirationsquelle, denn man muß das Foto nicht ein zu eins abmalen, sondern der eigenen Kreativität sollte man freien Lauf lassen. So habe ich es immer bei der Aquarell- und Acrylmalerei gemacht.

Das Medium Gouache ist für mich etwas ganz Neues. Und ich bin dabei mich gerade einzulesen.

Gouache wird von Künstler schon seit Jahrhunderten verwendet.

Die Künstlerin Denis Peter gibt einen Einblick in ihre Materialien und macht Kaufempfehlungen.

Es sind die Grundfarben abgebildet die auch als Orientierung zum Mischen der Farben dienen.

Zu Beginn ist es ratsam ein Pinselset zu kaufen und dann merkt man, welche Pinsel man am liebsten in Verwendung hat.

Das richtige Papier zu finden, dauert sicher einige Zeit. Es gibt vom satiniertem Papier bis zum grobkörnigen alles. Es sollte licht- und säurebeständig sein und eine Paperstärke von 300 g/m2 und möglichst einen Baumwollanteil haben.

Weiters werden alle möglichen sonstigen Hilfsmittel beschrieben.

An Projekten zeigt die Künstlerin viele Blumen wie Kornblumen, Calendula, Kamille, Rosen, Butterblume, Studentenblume, Sonnenblume, Wildblumen, Margeriten, Orangenbaum, Raps, Schleierkraut, Bougainvillea, Cosmea, Mohnblume, Chrysantheme, Bergaster, Hortensie und Vergissmeinnicht.

Also man hat viele Vorlagen als Inspiration für das eigene Bild.

Die Künstlerin zeigt ein Foto des Malmotives und die Mischfarben, die sie beim jeweiligen Bild in Verwendung hatte sowie gibt sie eine Beschreibung der Malpinsel und aller Farben an. Desweiteren gibt sie eine Schritt-für-Schritt Anleitung bis zur Fertigstellung des Bildes.

Malen ist eine Fähigkeit, die man sich aneignen kann. Es benötigt so wie alles anderre einiges an Übung und Geduld. Es kann nicht jedes Werk toll werden, einfach das Experimentieren allein macht schon Freude und irgendwann passt dann alles zusammen und man erhält ein Bild, das man sogar in einen Rahmen gibt und an die Wand hängen kann.

Ganz wichtig ist meiner Meinung nach nur einmal für sich selbst zu malen und sein Inneres sprechen zu lassen.

Zum Inhalt:

Ideal geeignet für Quereinsteiger aus dem Watercolor-Bereich!
Gouachefarben sind für viele Liebhaber der Aquarellmalerei das neue Trendmedium. Auch Denise Peter – auf Instagram besser bekannt als @denaisx – zählt sie zu ihren Lieblingsmedien. Neben den Grundlagen dieses für sich neu entdeckten Mediums zeigt sie in diesem Buch, wie man Schritt für Schritt die schönsten Blumen-Motive mit Gouache zaubern kann.
Dieses Buch bietet Ihnen:
Alle Grundlagen zu Material und Technik von Gouache

19 malerische Motive mit Step-by-Step-Anleitungen

Tipps und Inspirationen vom Profi

Aquarellfarben sind mittlerweile allseits bekannt, aber was ist mit Gouache? Denise Peter erklärt in diesem Buch alles Wissenswerte über Gouache, zum Beispiel die benötigten Materialien, Techniken und Besonderheiten. Dieses theoretische Wissen wird anschließend in 19 floralen Motiven Schritt für Schritt veranschaulicht.

Viel Spaß!

Brigitte H. Schild

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: