Für euch reingelesen…

…habe ich die letzten Tage in wunderschöne Bücher und Bildbände, die ich euch heute vorstellen möchte. Das verbindende Element ist heute die Entdeckung der Welt und das Reisen – mit und ohne Kids!

Urlaubsglück mit Kids erschienen im Bruckmann Verlag

Gerade jetzt in Zeiten Corona hat sich bei uns verstärkt die Frage gestellt, wohin sollen wir mit Kids auf Urlaub fahren und wo kommen wir mit dem Auto gut hin, ohne Fliegen zu müssen. Und praktischerweise kam dann genau dieses Buch mit der Post rechtzeitig bei uns an, um in ihm schmökern zu können und sich Reiseziele anzuschauen und gemeinsam zu überlegen, wo passende Aktivitäten sowohl für Kinder und Erwachsene vorhanden sind, die Spaß machen. Das Buch ist richtig gut und übersichtlich zusammengestellt und bietet für den ganzen Dach Raum Deutschland, Österreich und die Schweiz Ideen und Vorschläge an in Summe 72. Bei dieser großen Ideenvielfalt ist sicherlich für jeden Reisetypen etwas passendes dabei. Es gibt Urlaube am Wasser, Winterspaß, Waldabenteuer und auch active Sporturlaube 🙂 Was wäre denn eure Richtung?

Zum Inhalt:

Ideen für Familienurlaub, auf den sich alle freuen, erprobt und recherchiert von Eltern finden Sie in diesem Reiseführer. Ausflugsziele und Kurzurlaub-Anregungen, ganz viele Tipps und Reiseinfos für Eltern und Kinder sind in diesem Familienreiseführer zusammengestellt. Ob Strandurlaub in Föhr, Winterspaß im Alpbachtal oder Wandern in Graubünden, in diesem Buch finden Sie Tipps für kinderfreundliche Unterkünfte, Restaurants und Unternehmungen sowie zahlreiche Erlebnis-, Abenteuer- und Extra-Ausflugsziele für Groß und Klein.

Drive your adventure – Norwegen mit dem Van entdecken von Clemence Polge und Thomas Corbet erschienen im Bruckmann Verlag

Norwegen zu entdecken ist mit Garantie eines meiner absoluten Must have Reiseziele, die ich gerne besuchen würde – am liebsten rauf bis zu den Lofoten 🙂 Mit diesem Buch ist es mir gelungen schon einmal ein paar Ideen zu sammeln, mir Inspirationen zu holen und mir schöne Fotos anzusehen. In diesem Buch ist man als Leser mit dem Van unterwegs und gelangt so bis in die kleinsten Winkel Norwegens, die man mit den Schiffen oder auch Bussen so auf diese Art und Weise nicht entdecken kann. Norwegen hat so viel zu bieten – von Meeresküsten, dem wilden Osten, den Ffjorden im Westen, den Inseln im Nordwesten bis hin zum Landesinneren und dem berühmten Hohen Norden. Noch immer in Europa, aber so weit entfernt von Klima und Vegetation und Erlebnissen, als in Wien 🙂 Die Ziele und Reisen werden wirklich sehr faszinierend mit Texten und Bildern, sowie Illustrationen erzählt und präsentiert, das Buch liest sich dadurch wie ein Roman und man hat das Gefühl live mit dabei zu sein, wie bei einer Dokumentation. Ich finde das Design des ganzen Buches super sympathisch und sehr ansprechend, authentisch und traumhaft schön! Wirklich sehr zu empfehlen!

Zum Inhalt:

Norwegen mit dem Campervan erleben was für ein Abenteuer! Dieses Buch bietet alles, um diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Die gefühlt unendlichen Weiten Norwegens warten nur darauf. um mit dem Van bereist zu werden. Praktische und allgemeine Infos für die Reise mit einem Van und vorgefertigte und einfach nachzufahrende Routen durchs ganze Land machen diesen Reiseführer zu einem echten Must-Have. Zusätzliche Infos zu empfohlenen Übernachtungsspots und Restaurants auf den Routen sowie inspirierende Kapitel über Begegnungen mit den Einheimischen des Landes bieten ein Rundum-sorglos-Paket für die Reise durch Norwegen. Für Anfänger und Fortgeschrittene Van-Urlauber geeignet!

National Geographic – Big Blue – die schönsten Tauchreviere der Welt

Für mich ist die Unterwasserwelt und das Meer im Allgemeinen so unglaublich schön und beruhigend und ich ärgere mich schon immer mal wieder, dass ich nie so richtig tauchen gelernt habe, um die Unterwasserwelt selber live genießen zu können. Wenn dann aber so ein Profi, wie National Geographic ein Buch herausbringt mit den schönsten Tauchrevieren der Welt und dafür Profifotographen und Journalisten heranzieht, dann kann man sicher sein, dass man hier ein einzigartig schönes Buch in Händen halten kann. Schon dieses aussagekräftige Cover hat mich gefangen und Innen geht es genauso atemberaubend weiter. Man bekommt eine tolle Übersicht auf einer Weltkarte und sieht so schon zu Beginn auf einen Blick wegen Destination im folgenden gezeigt werden. Die Fotos sind einfach wunderschön und zu jedem gibt es eine detaillierte Beschreibung, was gezeigt wird und wo es genau ist und ein bisschen Infos dazu, auch ob es sich für Tauchanfänger, oder eher fortgeschrittene eignet. Dieses trauhafte und hochwertige Buch ist für sehr viele verschiedene Zielgruppen geeignet und ist sooooo schön!

Zum Inhalt:

Ein National-Geographic-Bildband über das Tauchen. Mit beeindruckenden Fotos dank der 40-jährigen Taucherfahrung des National-Geographic-Fotojournalisten Brian Skerry und seiner Kollegen. Mit Unterwasser-Fotografien der aufregendsten Tauchreviere unserer Ozeane: von Kailua-Kona auf Hawaii über den Nationalpark Wakatobi in Indonesien bis zur Port Phillip Bay in Australien. Mit Tauchgängen durch Atolle und Riffe, zu Schiffswracks und Eisbergen. 100 Tauchreviere mit Tiefgang für Scuba Diver.

Griff nach den Sternen von Harald Meller und Kai Michel erschienen im Propyläen Verlag

Mit diesem Buch erfahrt ihr eine Geschichtsstunde deluxe, die es in sich hat. Wir tauchen tief in die Materie der Geheimnisse des Himmels ein und gehen 4.000 Jahre zurück in die Bronzezeit, um die Geheimnisse der Himmelsscheibe von Nebra zu erforschen. Es tauchen immer wieder Neuigkeiten auf, die hier in diesem Buch den passenden Platz gefunden haben. Wer mehr über Nebra, Stonehenge oder auch Babylon wissen möchte, der ist hier in diesem unglaublich hochwertigen und großartig zusammengestellten Buch genau richtig. Es ist ein Buch zum Eintauchen und genießen, wie eine Reise in die Vergangenheit!

Zum Inhalt:

Ob Stonehenge, die Tempel Babylons oder ägyptische Göttermythen: Die frühen Zivilisationen versuchten, die Geheimnisse des Himmels zu entschlüsseln. Seit dem spektakulären Fund der Himmelsscheibe von Nebra, der ältesten konkreten Darstellung des Himmels, wissen wir, dass auch in Mitteleuropa vor fast viertausend Jahren eine Kultur blühte, die nach den Sternen griff. Durch Handel reich geworden, ließen sich ihre Herrscher in gewaltigen Grabhügeln bestatten. Harald Meller und Kai Michel stellen in ihrem neuen Buch die Welt der Bronzezeit in faszinierenden Bildern vor. Sie zeigen, wie Archäologen immer neue Kontakte zwischen den Kulturen aufdecken, und präsentieren die neuesten Erkenntnisse der Forschung darüber, auf welche Weise das Wissen der Himmelsscheibe nach Nebra gelangt sein könnte.

Paradiese am Wasser von Lonely Planet erschienen im Bruckmann Verlag

Lonely Planet – hier haben mich schon vor vielen Jahren die Reiseführer fasziniert und ich fand sie immer die besten von allen – warum – weil sie so authentisch waren. Hier in diesem einfach wunderschönen Buch findet man 60 traumhafte Urlaubsziele weltweit für die sich eine Reise definitiv lohnt. Die Texte und vorallem die Fotos sind unglaublich bewegend und wunderschön und man träumt sich schon während des Lesens an andere Orte. Quer um die Welt wurden hier Reiseziele ausgesucht, die ganz besonders sind, warum? Das müsste ihr in diesem großartigen Buch unbedingt selber nachlesen und euch verzaubern lassen.

Zum Inhalt:

Ein Bildband über erfrischende Strandbäder, heiße Quellen, offene Gewässer und wilde Schwimmplätze. Ob abenteuerlustig oder auf der Suche nach Entspannung: Diese einzigartigen Orte überall auf der Welt inspirieren Sie, den nächsten Urlaub mal anders zu planen. Ein Reiseführer, der voll im Trend »Wasserwellness« liegt. 80 Erlebnisse in und ums Wasser, die die Interaktion mit den Elementen und der Natur fördern. Eine Inspiration für den perfekten Urlaub am Wasser.

Ich wünsche euch ganz viel Freude beim Lesen und genießen dieser tollen Bücher!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: