Tolle Bücher

Ich habe wieder einige richtig tolle Bücher in den letzten Tagen gelesen und möchte euch diese heute zeigen. New Adult, ganz viel Liebe und eine Fantasyreise in die Vergangenheit:

Hate You much, Love you more von Teagan Hunter erschienen im Forever Verlag

Dies ist mein zweites Buch der Autorin und schon das erste hat mir sehr gut gefallen und ich fand es großartig zu lesen. Und auch bei dieser zweiten Geschichte, die direkt an die erste ansetzt, kann man sich auf ein richtig gutes Buch und eine wunderschöne Liebesgeschichte freuen. Man trifft alte Bekannte wieder und lernt ein paar der Hauptfiguren besser kennen. Hier bei dieser Geschichte dreht sich alles um Caleb und Zoe, die ihr vielleicht schon aus dem ersten Buch kennt. Wunderschön geschrieben, einfühlsam und mit viel Herz geht die Autorin ans Thema ran und lässt uns Seite für Seite an der aufkeimenden Liebesgeschichte teilhaben. Ein richtiger Lesegenuss aus dem Forever Verlag, den ich seit letztem Jahr sehr ins Herz geschlossen habe.

Zum Inhalt:

Ihn zu lieben, verstößt gegen alle Regeln

Einen neuen Mitbewohner am College finden: kein Problem. Mit einem Bewerber E-Mails schreiben und sich dann in der Öffentlichkeit mit ihm treffen: easy. Feststellen, dass es sich um den Ex-Freund deiner besten Freundin handelt: eine Katastrophe!

Caleb Mills, der Ex-Freund ihrer besten Freundin, ist der letzte Mensch, den Zoe als neuen Mitbewohner möchte. Aber Caleb kann sonst nirgends hin, also gibt sie ihm eine Chance. Schließlich leben sie ja nur zusammen, und das bedeutet nicht, dass sie sich näherkommen müssen. Denn sich in den Ex-Freund der besten Freundin zu verlieben, geht gar nicht. Doch das Herz hält sich nicht an Regeln.

The Brooklyn Years – Was Niemand erfährt von Sarina Bowen erschienen im Lyx Verlag

Wer gerne New Adult Romane liest und auch sportaffin ist, der ist hier bei diesem tollen neuen Teil aus der Brooklyn Years Reihe genau richtig aufgehoben. Ich habe unlängst auch schon einen anderen Band der Reihe gelesen und geliebt und hier bei diesem geht es mit der Clique weiter und wir lernen Patrick und Ari kennen und lieben. Schon nach ein paar Seiten hat man die beiden ins Herz geschlossen und wünscht sich, dass sie zusammenfinden und ihr Glück erleben dürfen. Bis dies geschehen kann gibt es aber einige Hindernisse auf dem Weg. Es geht hier aber nicht nur um die Liebe, sondern auch um Freundschaft, Zusammenhalt und leider auch schlimme Wendungen des Schicksals und böse Machenschaften, mit denen die beiden klarkommen müssen. Großartig geschrieben wird es sicherlich nicht das letzte Buch der Autorin für mich sein 🙂

Zum Inhalt:

Eishockeyspieler Patrick O‘Doul lebt für die Brooklyn Bruisers. Aber die Zeit auf dem Eis hat Spuren hinterlassen.  So sehr Patrick es auch versucht, seine Sportverletzung lässt sich nicht länger ignorieren. Physiotherapeutin Ari Bettini soll nun den Spieler wieder fit machen. Doch während der Behandlung knistert es plötzlich gewaltig zwischen ihnen! Ari weiß, dass ihre Gefühle füreinander nicht sein dürfen, weil Ablenkung das Letzte ist, was Patrick jetzt gebrauchen kann. Sein oberstes Ziel ist es, zurück an die Spitze der NHL zu kommen. Oder etwa nicht?“

Sarina Bowen schreibt großartige Dialoge und wunderbare Charaktere!“ KIRKUS REVIEWS

Very first time – Mein Masterplan in Sachen Liebe von Cameron Lund erschienen bei One

In diesem wunderschönen und so einfühlsam geschriebenen Buch, in dem man in die Gedanken von jungen Erwachsenen eintauchen kann, geht es um die eine große Liebe, Freundschaft, den Druck das erste Mal hinter sich zu bringen und auch den Zusammenhalt zwischen Freunden. Es war wunderschön in dieser Geschichte die eine große Liebe erleben zu können und sich in die Kindheit zurückzuversetzen. Zwei so schön beschriebene Charaktere, die hier die Hauptfiguren sind, man kann sie einfach nur lieben und wollen, dass sie zusammenkommen und die große Liebe leben können. Wunderschön geht die Geschichte mitten ins Herz! Highschool Romance PUR!

Zum Inhalt:

Die 18-jährige Keely steht kurz vor ihrem Highschool-Abschluss, und sie freut sich schon riesig auf das Collegeleben. Doch eins ist für sie klar: Bevor es so weit ist, will sie endlich ihr erstes Mal hinter sich zu bringen. Auf keinen Fall kann sie sich am College als Anfängerin in Sachen Sex outen. Ein Plan muss her, und Keely beschließt, dass für das erste Mal niemand besser geeignet ist als ihr bester Freund Andrew. Immerhin kennen die beiden sich schon ewig, also werden ihnen bestimmt keine Gefühle im Weg stehen. Oder etwa doch?

A Fire between us von Nina Bilinszki erschienen im Knaur Verlag

Auch bei diesem Buch hab ich den ersten Teil schon gelesen – dieser hatte den klingenden Namen An Ocean Between us. Auch dieses Cover ist so wunderschön anzusehen und man erkennt sofort, dass man hier eine super schöne Geschichte vor sich hat – zumindest ahnt man es 🙂 Lizzy ist eine extrem sympathische Hauptfigur, die mit ihrer Figur und ihrem Gewicht zu kämpfen hat und sich in einen Strudel hineinmanövriert, aus dem sie so rasch nicht mehr rauskommt und dabei ist sie gerade dabei ihre große Liebe zu finden und dem gut aussehenden Kayson näher zu kommen, der sie genauso akzeptiert, wie sie ist. Die Geschichte in diesem Buch und die darin kommunizierten Themen sind extrem wichtig und können gar nicht oft genug angesprochen werden. Ich kann sie wirklich jedem ans Herz legen. Einfach großartig und einfühlsam geschrieben und mit ganz viel Herz.

Zum Inhalt:

Der zweite Band der romantischen »Between us«-Reihe von Nina Bilinszki:
Du bist schön, so wie du bist!

Lizzy Carmichael ist beliebt bei ihren Freunden, schlagfertig und witzig, doch schon ihr Leben lang fühlt sie sich unwohl mit ihrer Figur. Niemals glaubt sie, dass der durchtrainierte und gutaussehende Kayson Washington, aufstrebender Basketballer am LaGuardia Community College, ernsthaftes Interesse an ihr haben könnte, und sie nimmt seine Flirtversuche deshalb überhaupt nicht ernst. Erst bei ihrer gemeinsamen Arbeit im örtlichen Tierheim kommen sie sich näher, und langsam lernt Lizzy, sich Kayson zu öffnen.

Trotzdem werden die Zweifel in Lizzy größer, je näher sie Kayson kommt. Zum ersten Mal wünscht sie sich, schlank zu sein, um jemand anderem zu gefallen. Doch damit bringt sie nicht nur ihre Beziehung zu Kayson, sondern auch sich selbst in große Gefahr …

Die Romanfabrik von Paris von Dirk Husemann erschienen im Lübbe Verlag

Ich weiß nicht warum, aber dieses großartige Buch ist einige Zeit auf meinem Stapel ungelesener Bücher gelegen und nun habe ich es endlich in einem Buddy Read gelesen und was soll ich sagen – ich bin schon auf den ersten Seiten in die Geschichte eingetaucht und habe sie fast an einem Tag begonnen und ausgelesen und habe sie geliebt. Eine herrliche Reise in die Vergangenheit in die Zeit Alexandre Dumas, der als extrem witziger Charakter dargestellt wird und den man gleich ins Herz schließt. Auch Anna ist so eine starke Frau, die man einfach mögen muss und man ist Kapitel für Kapitel gespannt, wohin die Reise der beiden geht und wie sich alles entwickelt. Aberglaube, böse Machenschaften, Familienbande, Geldprobleme und auch Liebe sind die großen Themen in diesem Buch. Dieses Buch ist eine wunderbare Reise und ich bin mir sicher, dass ich heute noch weitere Bücher des Autors lesen werde. Sein Schreibstil war einfach großartig und so einnehmend, dass er mich sofort in den Bann gezogen hat. Unbedingt lesenswert!

Zum Inhalt:

Paris 1850. In der Romanfabrik von Alexandre Dumas schreiben siebzig Angestellte die beliebten Folgen von „Die drei Musketiere“ und „Der Graf von Monte Christo“, die als Fortsetzungsgeschichten die Zeitungsleser begeistern. Doch im jüngsten Werk ist etwas faul zwischen den Zeilen, denn es ist gespickt mit Staatsgeheimnissen. Um seinen Ruf zu retten, muss sich Dumas ausgerechnet mit seiner größten Kritikerin verbünden: der deutschen Lehrerin Anna Moll, die ihn wegen freizügiger Texte angezeigt hat. Gewinner der Abstimmung zum „Buch des Jahres 2020“ bei WDR 2

Ich wünsche euch viel Freude beim Lesen!

Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: