4 Neue

4 neue Bücher sind bei mir eingezogen und ich habe schon fleißig reingelesen. Bei allen Büchern geht es ums Glücklich sein, entspannt sein und das Leben einfach genießen und meistern!

Kleine Fluchten – grosses Glück von Vera Schroeder erschienen im Kösel Verlag mit Illustrationen von @kriegundfreitag

Dieses Buch ist herrlich zu lesen und die 20 kleinen Fluchten aus dem Alltagsleben einer Familie super beschrieben – mit ganz vielen Beispielen, Übungen und Tipps. So ist mit Sicherheit für jeden Typ etwas mit dabei, was man gerne umsetzen oder ausprobiere möchte. Gerade in den jetzigen Zeiten kann man ab und an einen Input von aussen gut gebrauchen, um wieder über die Tellerrand blicken zu können. Die Texte sind unglaublich offen und ehrlich geschrieben und so macht es viel Spaß in diesem Buch zu schmökern.

Zum Inhalt:

Das perfekte Buch für gestresste Familien.

Das Leben könnte so schön sein, wenn der Alltag nicht wäre. Und wer Familie hat, bekommt den Alltag oft besonders hart zu spüren. Unbeschwert in den Tag hineinzuleben und nicht auf die Uhr zu schauen, ist fast unmöglich. Alle stecken im Hamsterrad – höchste Zeit also, die Perspektive zu wechseln! In 20 kleinen Fluchten zeigt uns Journalistin Vera Schroeder den Ausstieg im Miniaturformat. Wie man im täglichen Wahnsinn das ganz persönliche Familienglück wiederfindet; wie man Chaos zulässt und Kontrolle abgibt; wie man den Fokus schärft und den Blick schweifen lässt. Wir müssen nicht unser ganzes Leben umkrempeln, damit es wieder leicht und lustig wird! Wir müssen in erster Linie herausfinden, was uns als Familie stärkt – und zu einem winning team werden lässt. Dafür ist das von @kriegundfreitag kongenial illustrierte Buch der ideale Begleiter.

Queen of fucking everything von Sabine Asgodom erschienen bei DTV Premium

Mich hat dieses Buch zuerst durch den witzigen Titel gereizt und war neugierig, was ich darin wohl inhaltlich finden würde. Und ich muss sagen, ich wurde wirklich total überrascht, wie herrlich das Buch zu lesen ist, voller toller Beispiele aus der Praxiserfahrung der Autorin und daher so authentisch und nicht wage oder theoretisch. Man merkt wirklich bei jedem Kapitel und jeder Seite dieses Buches die Erfahrung der Autorin im Coachingbereich und fühlt sich fast wie als passiver Zuhörer bei einer Sitzung. Einfach ein großartiges Erlebnis, genauso wie dieses Buch zu lesen. Ich bereue es keine Sekunde und kann euch nur sagen, lest es und werdet die Fucking Queen of everything in eurem Leben!

Zum Inhalt:

Ab sofort gehört die Welt wieder mir!

Schluss mit Verbiegen: Das Lern-Mach-Lösungs-Buch für alle Frauen, die ihre Bedürfnisse über die Jahre zurückgestellt haben.

»Und jetzt bin ich mal dran!« – dieser Impuls trifft das Lebensgefühl vieler Frauen. Sie haben viel geleistet, viel geschultert und viel eingesteckt. Nun wächst der Wunsch nach einem freien, selbstbestimmten Leben. Aber wie gelingt es, negative Gefühle wie Enttäuschung, Wut und Frustration in positive Energie umzusetzen, die die Kraft für Veränderungen liefert?
Bestsellerautorin und Erfolgscoach Sabine Asgodom weiß, was es heißt, die eigenen Bedürfnisse hintanzustellen und vor allem zu funktionieren. Offen spricht sie über die Umbrüche in ihrem Leben. Doch sie weiß auch, wie es glückt, den Schalter umzulegen.

Konsequent führt sie die Leserinnen zu ihren Zielen. Sie beschreibt, was ein Queensize-Leben ausmacht, und was das mit Entscheidungen und Veränderungen, mit Perspektivwechsel zu tun hat. Sie zieht den Unterschied zwischen einer Prinzessin und einer Königin, leitet zur ganz persönlichen Unabhängigkeitserklärung an, warnt davor, Wut, Ärger oder Enttäuschung einfach »wegzulachen»«, wie es viele Frauen tun. Besser ist es, brodelnde Gefühle auszusprechen oder coole Alternativstrategien zu entwickeln.
Step by step gelingt es so, zur »Queen of fucking everything« des eigenen Lebens zu werden.

Das Buch bietet Impulse für alle, die

– in ihrem Leben feststecken, keine Zukunftsperspektiven sehen
– Leichtigkeit und Freiheit vermissen, sich abhängig fühlen
– sich selbst die schlimmsten Kritikerinnen und Saboteurinnen sind.

Dein Inneres zeigt dir den Weg von Ursula Ines Keil erschienen im dielus Verlag

Was willst du in deinem Leben wirklich?

Viele Menschen, auch in meinem Umfeld, haben während der Pandemie und der Lockdown Zeit begonnen über ihr Leben nachzudenken und sich die Frage zu stellen, was sie anders machen können, um glücklicher zu sein. Jobs wurden gekündigt, Menschen haben sich selbstständig gemacht und andere sind am Planen. Dieses Buch wurde von Ursula Ines Keil geschrieben, die sich seit vielen Jahren als Begleiterin von Menschen auf ihrem Lebensweg versteht und zahlreiche Beispiele aus der Praxis erzählt und erklärt. Sie geht davon aus, dass wir alle durch unsere Innere Stimme eigentlich schon wissen, was gut für uns ist und was wir wollen. Ein spannender Ansatz, der hier in diesem Buch in zahlreichen Kapiteln im Detail erläutert wird. Sehr interessant zu lesen und definitiv ein guter Input!

Zum Inhalt:

Viele Menschen finden auf ihre Lebensfragen keine zufriedenstellenden Antworten mehr und sind eher erschöpft als glücklich. Dabei wartet die Erkenntnis nur darauf, im eigenen Inneren entdeckt zu werden. Wir verfügen über eine innere Stimme, die uns durch innere Bilder, Symbole und Gleichnisse mitteilt, welches Leben wir wirklich führen möchten. Dieser Ratgeber unterstützt Sie dabei, diese geheimnisvolle innere Sprache verstehen zu lernen.

Die Autorin zeigt anhand von zahlreichen Praxisbeispielen sowie beeindruckenden Originalauszügen aus Sitzungs- und Therapietagebüchern, wie Sie dies bewerkstelligen können. Wenn Sie Ihre innere Stimme wieder mehr zu Wort kommen lassen, wird sich Ihr wahrer Lebensweg offenbaren und Ihr Leben sich dauerhaft zum Besseren wenden.

URSULA INES KEIL ist ausgebildete psychotherapeutische Heilpraktikerin und seit 15 Jahren in eigener Praxis tätig. Sie lebt in Dresden und gilt als ausgewiesene Expertin, Menschen, die sich auf ihrem Lebensweg verloren haben, wieder zurück zu sich selbst zu begleiten. Sie kann dabei nicht nur auf fundiertes theoretisches Wissen, sondern auch auf einen reichhaltigen Fundus unterschiedlichster Lebenserfahrungen zurückgreifen.

Es liegt ihr sehr am Herzen, Menschen dabei zu unterstützen, ein erfüllendes und selbstbestimmtes Leben zu führen. Dafür entwickelte sie die „Selbsterfahrungstherapie nach Keil“.

Unberechenbar – Das Leben ist mehr als eine Gleichung von Harald Lesch und Thomas Schwartz erschienen im Herder Verlag

Zeit zum Nachdenken sollte man momentan genug haben und so finde ich es immer extrem spannend sich Themen und Ansätze herzunehmen, mit denen ich mich sonst im Alltag vielleicht nicht beschäftigen würde und die aber super spannend sind und so den Horizont erweitern und einem zum Nachdenken anregen. Wie dieses Buch. Einfach großartig geschrieben ist dieses Buch ein bisschen wie ein Gespräch mit einem Bekannten oder Freund, mit dem man sich gerne austauscht und auch diskutiert. Es werden Themen aufgeworfen, über die man vielleicht nicht nachdenkt oder sich auch gar nicht damit beschäftigen möchte – nach lesen oder auch während dem Lesen in diesem Buch tut man es aber und ist eigentlich froh darüber. Sehr zu empfehlen!

Zum Inhalt:

Gibt es eine perfekte Gesellschaft? Nein. Aber in welcher Gesellschaft wollen wir leben – vor allem, wenn es schwierig wird? Helfen da Physik, Mathematik oder die Wirtschaft? Harald Lesch und Thomas Schwartz analysieren mit Scharfsinn und Witz, welche Missstände und Fehlentwicklungen uns beschäftigen. Viel wichtiger aber: Sie begnügen sich nicht mit Krisen-Gejammer, sie wollen mehr. Ihre Schlüsse sind wissenschaftlich präzise, sie entlarven Verschwörungstheorien und Vorurteile, und stellen konkrete Forderungen, an Politik, Wirtschaft und jeden einzelnen. Pointiert und vor allem kreativ erklären Lesch und Schwartz, weshalb das Dorf-Prinzip hilft, singen das Lob der Grenze und lassen eine Freiheit fühlen, die Dialekt spricht und Raum gibt. Ein faszinierendes und bahnbrechendes Buch – ein Buch so unberechenbar wie das Leben.

Ich wünsche euch ganz viel Freude beim Lesen dieser Bücher und viele tolle Anregungen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: