Weihnachtliche Kinderbücher

Heute dreht sich alles um weihnachtliche Kinderbücher 🙂 Super liebe Geschichten mit Christkind & Co und weihnachtlicher Stimmung – eine optimale Vorbereitung auf die schöne und bald nahende Weihnachtszeit. Hier könnt ihr wieder auf einen Blick sehen, um welche Bücher es heute geht! Viel Spaß beim Lesen!

Stanislaus und das Christkind – Geheimnis von Michaela Holzinger und Julia Gerigk erschienen im G&G Verlag

Mit diesem Buch hält man eine wirklich zauberhafte Weihnachtsgeschichte in Händen- Hauptakteur ist allerdings hier nicht das Christkind selber, sondern einer seiner Helfer, der kleine Stanislaus, eines der Christkind Ponys. Er möchte den Kindern im Dorf eine Freude machen und schenkt ihnen eine wunderschöne Überraschung, die man nur allzu gerne liest und anschaut. Das Buch ist auch schon für jüngere Kinder ab ca. 3 Jahren schön vorzulesen und anzuschauen und verbreitet eine richtig gute und schöne Stimmung. Wunderschön geschrieben und mit sehr herzigen und ansprechenden Illustrationen.

Zum Inhalt:

Einmal einen Blick auf das Christkind erhaschen – das ist der größte Weihnachtswunsch der Kinder aus dem Dorf. Stanislaus, das Christkind-Pony, erkennt, dass sein Einsatz gefragt ist, und schlüpft auf hochkomische Weise in den zauberhaften Mantel des Christkinds.

Winkel, Wankel, Weihnachtswichte! 24 Reimgeschichten von Andrea Schomburg erschienen im Hummelburg Verlag

Dieses Buch ist einfach nur super herzig. Es finden sich hier 24 Reimgeschichten über kleine Weihnachtswichte, die die 24 Tage im Advent bis Weihnachten versüßen sollen. Für jeden Tag im Dezember gibt es also eine Geschichte und diese sind richtig lustig vorzulesen. Mal was ganz anderes mit den Reimen und richtig lustig und zu Lachen. Ganz toll geschrieben und mit lieben Illustrationen versehen, die das gemeinsame Anschauen gleich noch einmal schöner machen. Eine super liebe Idee!

Zum Inhalt:

Unter einer dichten Fichte schlafen sieben Weihnachtswichte! Bald ziehen sie aus, um eine wichtige Aufgabe zu erfüllen: Im geheimnisumwitterten Tausendwald müssen sie – damit das Weihnachtsfest stattfinden kann – den Schalter auf „Weihnachten“ stellen. Der befindet sich aber in der Küche des Ungeheuers Walter. Auf dem Weg dorthin erleben die tapferen Wichte immer neue Abenteuer! Ein Weihnachtsspaß in 24 lustigen Reimgeschichten? Zauberhafte Bilder von Annette Swoboda? Mit kleinen Anregungen im Text zum Mitmachen und Mitspielen.

Der Nussknacker von Peter Tschaikowsky – mein Klangbuch erschienen im Usborne Verlag

Irgendwie gehört der Nussknacker bei und schon zur Weihnachtszeit dazu und ich bin ein großer Fan der Geschichte und des Balletts. Mit diesem Klangbuch für ganz Kleine ist es schon möglich sich die Geschichte und auch ein paar Soundteile daraus anzuhören und gemeinsam anzuschauen. Der Usborne Verlag hat hier etwas wirklich sehr schönes und stilvolles herausgebracht, mit dem man eine Menge Freude hat. 5 Melodie sind hier im Buch integriert, die man ganz unkompliziert und einfach drücken und so anhören kann. Die Illustrationen sind super hübsch und winterlich stimmungsvoll und erzählen optisch die Geschichte vom Nussknacker. Ein wunderschöner Einstieg in die Welt der Musik.

Zum Inhalt:

Zu den Klängen von Tschaikowskys berühmten Melodien begleiten Kinder Clara und den Nussknacker auf ihrer fantastischen Reise. Schon die Kleinsten können hier klassische Musik erleben und mithilfe der stimmungsvollen Illustrationen in eine traumhafte Welt eintauchen. Mit einem integrierten Soundchip auf jeder Seite und praktischer Ein- und Ausschaltfunktion.

Der kleine Igel und das Rotkehlchen von M Christina Butler und Tina Macnaughton erschienen im Brunnen Verlag

Ich habe zu Hause große Fans der Geschichten vom kleinen Igel und seinen Freunden und so war die Freude sehr groß, als ich dieses Adventbilderbuch hergezeigt habe. Für jeden Tag im Advent gibt es ein Bild und dazu eine kurze Geschichte bzw. einen kurzen Text vorzulesen. Eine wirklich wunderschöne Vorbereitung auf die Weihnachtszeit gemeinsam mit den herzigen kleinen Helden und ihrer schönen Weihnachtsstimmung. Super praktisch kann man diesen Kalender aufstellen am Tisch oder in der Küche und wird so immer daran erinnert sich an diesem Tag etwas schönes gemeinsam durchzulesen als kleine weihnachtliche Vorbereitung. Eine super schöne Idee, die hier wirklich toll und stimmungsvoll umgesetzt ist.

Zum Inhalt:

Das Adventsbilderbuch mit dem kleinen Igel und seinen Freunden erzählt in 24 Abschnitten eine berührende Weihnachtsgeschichte:
Draußen stürmt es gewaltig. Der Regen prasselt gegen die Fenster. Kein Wunder, dass der kleine Igel kaum schlafen kann. Doch am nächsten Morgen hat sich das Unwetter gelegt und der kleine Igel freut sich, dass seine Freunde alles gut überstanden haben. Aber was ist mit dem Rotkehlchen? Warum sitzt es nicht auf seinem Baum? Wo mag es nur sein? Eine abenteuerliche Suche beginnt und nicht nur deshalb vergeht die Zeit bis Weihnachten für den kleinen Igel und seine Freunde wie im Fluge
Mit dem Text des beliebten Weihnachtsliedes Ihr Kinderlein kommet ….

Der Weihnachtsbaum, den niemand wollte von Yuval Zommer erschienen im Ars Edition Verlag

Schon das Cover des Buches hat mich verzaubert und ich fand es sehr ansprechend und wunderschön. Auch der Titel klingt finde ich gleich mal vielversprechend 🙂

Ich bin eine Fichte und das ist meine Geschichte…beginnt es in diesem Buch. Mit wenig Text und großformatigen Illustrationen wird hier so viel gezeigt und gesagt, so stimmungsvoll und wunderschön, dass man es für die verschiedensten Altersgruppen vorlesen und mit ihnen anschauen kann. Die Geschichte ist so lieb geschrieben, berührend und wundervoll, dass man das Gefühl von Weihnachten richtig spüren kann, die Nächstenliebe, das Zusammengehörigkeitsgefühl und die Liebe. Genau das richtige Buch für eine schöne Vorbereitung auf Weihnachten. Mit diesem Buch kann man mit den Kindern richtig schön besprechen, was zu Weihnachten wirklich wichtig ist.

Zum Inhalt:

Eine weihnachtliche Geschichte über Akzeptanz, Freundschaft und Liebe  

Eine kleine krumme Fichte steht im Wald zwischen all den anderen, großen und schönen Bäumen. Doch diese werden von den Menschen für Weihnachten gefällt. Muss die kleine Fichte nun für immer alleine sein? Herzerwärmend illustriert und berührend geschrieben. Geeignet für Kinder ab 4 Jahren.

Eine kleine krumme Fichte, die so ist, wie sie ist – und dafür geliebt wird  

Aus einem kleinen Samen wächst eine Fichte. Sie ist nicht sonderlich groß und sie ist auch nicht sonderlich schön. Als im Winter die Menschen kommen und nach den perfekten Weihnachtsbäumen für ihr Zuhause suchen, beachten sie die kleine Fichte gar nicht erst. Einsam und traurig bleibt sie alleine zurück. Doch dann kommen die Tiere aus dem Wald, schmücken die kleine Fichte, feiern gemeinsam Weihnachten und zeigen ihr, was es heißt, geliebt zu werden – genau so, wie sie eben ist.

  • Eine wunderschöne Geschichte über Weihnachten hinaus mit Klassikerpotenzial zum Vorlesen und Mitfühlen. 
  • Von Selbstakzeptanz, Freundschaft und Liebe. Wichtige Themen schon für die Kleinsten
  • Zum Vorlesen und Verschenken für Kinder ab 4 Jahren 

Ich wünsche euch ganz viel Freude beim Lesen und gemeinsamen Anschauen der Bücher.

Barbara

2 Kommentare zu „Weihnachtliche Kinderbücher

Gib deinen ab

  1. oh wie ich es vermisse, Kinderweihnachtsbücher zu lesen, aber irgendwann gibt es Enkelkinder und die werden es sich dann bei mir gemütlich machen dürfen, danke für die tollen Empfehlungen, eins werde ich mir davon noch zum verschenken aussuchen herzlichst Gaby

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: