Gefährliches Spiel

Jessica Fellowes

Die Schwestern von Mitford Manor
Gefährliches Spiel

Gelesen von Julian Köhler

Der zweite Teil der großen „Mitford”-Familiensaga

London 1925: Pamela Mitford feiert ihren 18. Geburtstag. Doch die Party endet in einer Tragödie, als der charismatische Adrian Curtis in den Tod stürzt. Die Polizei identifiziert schnell das Dienstmädchen Dulcie als Täterin. Louisa Cannon, Anstandsdame und Vertraute der Mitford-Schwestern – und selbst eine ehemalige Kriminelle –, hält Dulcie allerdings für unschuldig. Aber welcher Gast wurde dann zum Mörder? Und welche Rolle spielen Alice Diamond und ihre Bande der vierzig Diebinnen, zu denen Dulcie Kontakt hatte? Louisa und Pamela stellen Nachforschungen an – und der wahre Mörder ist ganz in ihrer Nähe.

 

Wieder nimmt uns Jessica Fellowes in die aristokratische Welt in das London von 1925 mit. Pamela ist ganz aus dem Häuschen, weil ihr 18. Geburtstag bevorsteht. Dafür geht es zur Ausstattung nach London. Dabei kommen sie mit den Diebinnen von Alice Diamond in Kontakt. Diese Begegnung hat für alle Folgen, wird die für den Tod von Adrian Curtis verdächtige Dulcie mit dieser Gruppe in Verbindung gebracht. Louisa und Pamela setzen natürlich alles daran, den wahren Mörder zu finden, was ihnen auch schließlich auf der Party zur Pamelas 18. Geburtstag gelingt. Im Gegensatz zum ersten Roman steht hier Pamela mehr im Mittelpunkt als Louisa. Die gesellschaftlichen Pflichten der jungen Dame werden auch in diesem Roman in die Geschichte eingeflochten, sodass es ein Sittenbild der damaligen Zeit ergibt. Die Frage ist, ob es im nächsten Roman – sofern es einen gibt – die Schwester von Pamela eine tragende Rolle spielen wird, und ob Louisa endlich mit ihrem Liebsten das Glück findet.

Über die Autorin:
Jessica Fellowes, bekannt durch ihre Begleitbücher zur weltberühmten Serie „Downton Abbey”, arbeitet als Journalistin und Referentin und war früher als stellvertretende Chefredakteurin von Country Life tätig. Sie ist die Nichte von Julian Fellowes, Schauspieler, Romanautor und Verfasser der Downton Abbey-Drehbücher. Jessica Fellowes lebt mit ihrer Familie, einem Labradoodle und zwei Hühnern in Oxfordshire.

Details zum Hörbuch:
MP3-CD (gekürzt), 2 CDs, Laufzeit: ca. 10h 17min
ISBN: 978-3-8371-4385-0
Random House

Christina Burget

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: