Fastenglück

Martina Tischer

In letzter Zeit hört man immer wieder über die vielfältigen Modelle des Fastens, wobei es die verschiedensten Ansätze gibt: vom stunden- bis zum tageweisen Nahrungsverzicht gibt es allerlei Möglichkeiten, dem Körper die Gelegenheit zu geben, sich von der Verdauungsarbeit ab- und der Reinigungsarbeit zuzuwenden!

Die Autorin Martina Tischer ist selbst Ernährungswissenschaftlerin und begab sich in die Selbstversuchsituation, um persönlich herauszufinden, ob und wie das Fasten im Alltag funktioniert. Sie hat verschiedene Modelle getestet, vom sanften 16:8 Fasten (16 Stunden Nahrungsverzicht) über das 10:2 oder 5:2 Fasten (5 Tage normal essen, 2 Tage fasten).

Das besondere an diesem Buch ist nicht so sehr das Fasten an sich und die Abläufe im Körper, die dahinterstehen und hier auch gut erklärt werden, sondern vielmehr die psychologischen Gründe, die im Zusammenhang mit der Ernährung stehen. Es geht hier in erster Linie darum, eine Lösung für sich ganz persönlich zu finden, die ohne Zwang auskommt und unser Gefühlsleben nicht außen vor lässt. Deshalb auch der Untertitel dieses Selbsterfahrungsbuches „Auf der Achterbahn der Essgefühle – Nachmachen erlaubt!“

Ich habe dieses Buch sehr interessant gefunden und weiß es zuschätzen, dass der Anteil der Psyche an unserem Essverhalten in den Mittelpunkt gestellt wird. Denn wir alle wissen, dass die Gefühle ausschlaggebend dafür sind, wie wir uns ernähren und wir viel mehr auf unsere innere Bedürfnisse hören sollten, anstatt unser Glück nur von Äusserlichkeiten abhängig zu machen!

Über die Autorin:

Martina Tischer ist Ernährungswissenschaftlerin. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt in der Aufdeckung der Zusammenhänge zwischen Essverhalten und Emotionen. Bereits erschienen sind „100 Tage zuckerfrei“ und „Braucht die Seele Apfelstrudel“.

Details zum Buch:

2020

Goldegg Verlag

ISBN 978-3-99060-157-0

Bettina Armandola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: