Do it yourself

DIY
Do it yourself
Verlag Edition Michael Fischer

In diesem Buch sind vom Frühling bis zum Winter ca. 100 Projekte für die jeweilige Jahreszeit zusammengefasst.

Vielerlei Modelle und Techniken sowie Materialien werden step bei step erklärt. Auch die wunderbare Origamikunst findet ihren Platz.

Mit dem Frühling beginnend findet man einen herrlichen Türkranz, mit toller Anleitung. Ich rieche direkt diesen Duft von Flieder und blühenden Apfelknospen, die in der Anleitung empfohlen werden. Leider halten diese Blüten nicht sehr lange, aber man kann die Basis des Kranzes weiter verwenden. Der Frühling gibt ohnehin viele Blüten zur Auswahl frei.

Eine tolle Idee, die man für jede Jahreszeit verwenden kann, sind bestickte Billets. Dazu gibt es auf einer anderen Seite kunstvolle Briefumschläge zum Selbstherstellen.

Ganz toll finde ich auf die Herstellung von besonderen Kartenetuis. Es sammeln sich so viele Kundenkarten im Laufe der Zeit an und diese finden in der Geldtaschen gar keinen Platz mehr. Dazu näht man sich eben ein schickes Etui aus Stoff. Stoffreste hat jeder zu Hause. Finde das ist auch eine nettes, selbstgemachte Geschenk.

Die Anleitungen für den Sommer sind sehr bunt und beginnen mit einem Blumenkranz für das Haar, da werden sich die Mädchen aber freuen. Weiters gibt es Kränze zum Aufhängen, egal ob als Türschmuck oder Wandschmuck. Laut Beschreibung kann man sich wirklich einen Sommerblütentraum herstellen. Ich bin total begeistert.

Stellordner aus Holz, beklebt mit Landkarten dienen als Sammelordner für Urlaubserinnerungen.

Tassen, Gläser und Vasen zum Bemalen, die einem nicht mehr so gefallen, kann man einer Neugestaltung zuführen.

Für den Herbst gibt es erstmals Kräuterkränze sowie gebundene Sträußchen, die man in der Küche aufhängen kann. Herrlich kann ich mir den Duft dieser vorstellen. Desweiteren wieder Blütenkränze, diesesmal mit Hortensien hergestellt. Was mir auch sehr gut gefällt ist ein Windlicht aus Birkenrinde. Dieses ist leicht herstellbar und ergibt ganz sicher ein tolles und romatisches Licht.

Duftanhänger und selbslthergestellte Badepralinen und vieles mehr findet man beim Thema Herbst.

Selbstgemachte Seifen sind auch nicht zu vergessen.

Nun sind wir bei der Jahreszeit Winter angekommen. Hier geht es wieder zum winterlichen und weichnachtlichen Kranz. Ein Adventkalender kann mit kleinen, mittleren und größeren Boxen bemalt und verziert werden. Der Inhalt bleibt jedem einzelnen selbst überlassen. Es ist sicher jeden Tag eine kleine Überraschung im kleinen Karton. Ferner zeigt der Autor originelle Origamisterne, die als Zierde Verwendung finden. Faltbäumchen als Geschenkanhänger finde ich auch perfekt.

Ich bin wieder sehr begeistert von diesem Buch des EMF Verlages.

Zum Inhalt:

Geballte Kreativität!
Das Ideenfeuerwerk für kreative Köpfe – hier finden sich die 100 schönsten Bastelprojekte für jede Jahreszeit: farbenfrohe und festliche Dekoration, fantastisch Praktisches und individuelle Geschenke. Mit Blumen, Farben, Porzellan, Holz und Co. lässt sich so viel Kreatives zaubern von Flower Hoop bis zur Gartendeko, vom Handlettering bis zum Origami. Die Wundertüte für alle Deko-Queens und Bastelfamilys – alles, was das DIY-Herz begehrt!

Viel Freude und Spaß!

Brigitte H. Schild

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: