It was always love

Das erste Buch dieser Dilogie „It was always you“ von Nikola Hotel hat mich regelrecht begeistert und ich konnte gar nicht aufhören von dem Buch zu sprechen und zu erzählen. Als ich dann gehört habe, dass es auch einen zweiten Band geben wird, war die Freude mehr als groß und ich schon so gespannt das Buch mit Noah und Aubree als Hauptpersonen zu lesen.

Hier könnt ihr meine Rezension zum ersten Teil nachlesen! Und hier möchte ich euch die beiden Beauties auch mal auf einen Blick zeigen:

Schon die Cover der beiden Bücher sind ein Traum und glitzern vor sich hin 🙂 und die Kombination aus den zauberhaften einnehmenden Geschichten und den begleitenden Handletterings von Carolin Magunia einfach die perfekte Kombination. Der Kyss Verlag hat hier eine ganz tolle Reihe herausgebracht, die absolut lesenswert für jede Altersklasse ist!

Jetzt möchte ich gerne den zweiten Teil der Reihe vorstellen:

It was always love von Nikola Hotel ist im Kyss Verlag erschienen:

Noah ist den Leserinnen schon im ersten Buch aufgefallen und im Geheimen wollte wahrscheinlich jede einen eigenen Band von Noah lesen. Dies hat Nikola Hotel wahrscheinlich gespürt und dem ersten Buch gleich noch eins draufgesetzt und dieses wundervolle Buch mit all den spannenden Hochs und Tiefs geschrieben. Die Bücher sind Außen und Innen wunderschön – das Cover ein glitzernder Traum, die Texte einfach so herrlich zu lesen und dazu die tollen Handletterings, die einfach super schön anzuschauen sind. Man bekommt sofort Lust es selber mal auszuprobieren 🙂 Mal schauen, ob ich mich traue!

Die Geschichte von Noah und Aubree ist wunderschön und sehr intensiv zu lesen. Super schön ist es auch, wenn nur am Rande Ivy und Asher und auch deren Dad wiederzutreffen. Das zweite Buch schließt unmittelbar an das erste an und es ist als Leser gefühlt ohne Übergang ein weiterlesen in dieser genialen wundervollen Welt von New Hamshire und ihren Einwohnern. Die Geschichte ist eine unglaublich tolle Auszeit aus dem Alltag, man lebt, leidet und liebt gedanklich mit und hat danach das Gefühl mit allen Personen befreundet zu sein – ein Schreibkunstwerk von Nikola Hotel. Ich hoffe sehr, dass von ihr in Zukunft noch ganz viele weitere Bücher kommen werden!

Ein traumhaftes New Adult Buch, das ich euch sehr ans Herz legen kann.

Zum Inhalt:

Am Rande des Abgrunds kann man manchmal nichts anderes tun, als zu springen …

Weg. Einfach nur weg. Das ist Aubrees einziger Gedanke, als sie nach einer Studentenparty von der Uni fliegt. Sie kauft sich ein uraltes Auto, schmeißt die wenigen Dinge, die sie besitzt, in den Kofferraum und flieht zu ihrer besten Freundin Ivy nach New Hampshire. Dort will sie nichts anderes, als sich die Decke über den Kopf ziehen und an nichts mehr denken. Nicht an diese Nacht. Nicht an die Party. Und vor allem nicht an das Foto, das seitdem von ihr im Internet kursiert. Doch das funktioniert nicht. Denn statt ihrer Freundin trifft sie auf Noah, Ivys Stiefbruder. Mit seiner impulsiven, aber überraschend sensiblen Art ruft Noah Gefühle in ihr hervor, die sie gerade gar nicht gebrauchen kann. Und die sie trotzdem mit sich reißen wie ein Sturm …

Das Finale der zweibändigen Reihe um die Blakely-Brüder Asher und Noah.
Wunderschön gestaltet mit 20 ganzseitig illustrierten Sprüchen im Innenteil.

«Ich liebe die Bücher von Nikola Hotel, denn sie schafft es wie kaum eine andere Autorin, in ihren Geschichten Tiefgang und Humor mit Herzklopfen zu vereinen.» Katharina Herzog, Spiegel-Bestsellerautorin

Viel Freude beim Lesen!

Barbara

2 Kommentare zu „It was always love

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: