Ein zauberhaftes Trio

Im September war bei uns so viel los, dass ich weniger zum Lesen gekommen bin, wie in den Monaten davor. Kaum ist der Oktober angebrochen ist dies wieder anders, warum kann ich nicht genau sagen, aber ich habe eine große Freude und in den letzten Tagen schon einige Bücher gelesen, die ich euch heute zeigen möchte. Zauberhafte Geschichten, ganz viel Liebe und Freundschaft, genau die richtigen Themen für lauschige Herbstabende 🙂

An Ocean between us von Nina Bilinszki erschienen im Knaur Verlag

Schon das Cover dieses Buches hat mich begeistert und ich musste es einfach haben und lesen. Einfach wunderschön! Danach hab ich den Plot gelesen und wusste, dass es ein besonderes Buch wird. ES handelt sich hierbei um einen wundervollen Auftaktroman einer neuen Reihe der Autorin Nina Bilinszki. Jeder Charakter wird hier so sympathisch und authentisch beschrieben, dass man das Gefühl hat sich mitten unter ihnen zu finden. Avery und Theo sind zwei so schön beschriebene Figuren, man muss sie einfach mögen, leidet mit ihnen mit, freut sich mit ihnen und geht mit ihnen einen Stück ihres Weges. Ich habe die Seiten des Buches an einem Tag verschlungen und bin schon sehr gespannt, wie es in den anderen Bänden weitergeht 🙂 Wunderschön geschrieben, genießt man jede Seite. Sehr angenehm zu lesen finde ich auch die geteilte Erzählweise von Theo und Avery, so bekommt man als Leser einen umfassenden Einblick in die ganze Geschichte und alle Gefühlswelten. Eine großartige Unterhaltung und ein richtig schönes New Adult Buch.

Zum Inhalt:

Der herzzerreißende Auftakt der »Between us«-Reihe von Nina Bilinszki:
Was macht das Leben aus, wenn dein größter Traum zerstört wurde?

Avery Cole will nichts anderes als Ballett tanzen, doch dann zerstört ein schwerer Autounfall ihren Lebenstraum. Sie wird nie wieder tanzen können.

Am Boden zerstört beginnt Avery ein Studium am LaGuardia Community College – obwohl sie eigentlich gar nicht weiß, was sie mit ihrem Leben anfangen soll. Und dann begegnet sie in ihrer ersten Vorlesung auch noch einem Typen, der arrogante Kommentare über ihre Verletzung ablässt: Theo Jemison, dem gefeierten Star-Schwimmer des Colleges. Nur dumm, dass Schwimmen eine der wenigen Sportarten ist, die Avery mit ihrem kaputten Rücken noch bleiben. Und natürlich ist es ausgerechnet Theo, der ihren Kurs trainiert.

Wohl oder übel verbringt sie mehr Zeit mit ihm und lernt eine völlig andere und viel nettere Seite von ihm kennen, die er sorgsam hinter der arroganten Fassade verbirgt. Doch als er sie plötzlich wieder von sich stößt, muss sich Avery fragen, wer der wahre Theo ist …

»Eine berührende Liebesgeschichte über zweite Chancen und die Suche nach Plan B. Ich habe von der ersten Seite an mit Avery und Theo mitgefiebert. Absolute Leseempfehlung!« Laura Kneidl

Die neue New Adult-Reihe von Nina Bilinszki:
»An Ocean between us«
»A Fire between us«

A new Chapter – my London Bookshop von Marnie Schaefers erschienen im Ravensburger Verlag

Ich liebe einfach Bücher, in denen es um Buchgeschäfte geht. Wenn es dann auch noch mit London kombiniert ist, wie hier in diesem Buch, dann hat mich das Buch auch schon gefangen. Und hier bei a new chapter findet man eine wirklich wunderschöne Geschichte, rührend, großartig geschrieben und mit wundervoll aufgearbeiteten Charakteren, die einem sofort ans Herz wachsen. Die abwechselnde Erzählweise ist mir sehr sympathisch, da man einen guten Einblick in die Welt beider Hauptakteure bekommt und so richtig mit leben kann. Eine wunderschön zu lesende Geschichte mit ganz viel Herz! Freundschaft ist ganz groß geschrieben und die Liebe darf auch nicht fehlen. Es wird hier die Vergangenheit aufgearbeitet und in die Zukunft geblickt. Es ist super schön an dieser Story teilzuhaben, mit zu leben und sich treiben zu lassen. Einfach toll geschrieben hat man das Gefühl mitten drinnen zu sein und mit Lia und Drew so richtig mit zu leben.

Zum Inhalt:

Die berührendsten Geschichten schreibt das Leben selbst. 

Keinen Ort liebt die hochsensible und schreibbegabte Studentin Lia mehr als die Buchhandlung ihres Vaters. Als er plötzlich stirbt und seiner Tochter den Laden vermacht, droht ihr Paradies zu zerbrechen: Die Buchhandlung steht vor dem Konkurs und Lia ist zu schüchtern, um neue Kunden zu gewinnen. Bis eines Tages ein unverschämt gutaussehender Typ mit zerzausten Haaren hereinstürmt. Mit seinem Charme bringt Drew Lia völlig aus dem Konzept und ihr Herz zum Stolpern. Doch während die beiden sich immer näherkommen, ahnt Lia nicht, dass Drews Vergangenheit dunkler ist, als jede Geschichte in ihrem Laden.

Gentleman Sinner von Jodi Ellen Malpas erschienen im MTB Verlag, aus dem Englischen von Christian Trautmann

Wer schon einmal ein Buch der Autorin gelesen hat, der weiß, dass es heiß hergeht, aber nicht nur um Anziehung und Sex geht, sondern sehr viel Gefühl damit dabei ist. Die Geschichte ist unglaublich gut beschrieben und so intensiv für den Leser erlebbar, dass es etwas wirklich besonderes ist. Beide Hauptfiguren haben eine sehr schwierige Vergangenheit, die sich bis in die Gegenwart verfolgt und auch durch eine Fügung des Schicksals zusammenbringt. Jeder Tag ist eine neue Herausforderung, der sie sich stellen müssen und kurz vor Ende des Buches hat es mich so geschockt, dass ich nicht mehr weiterlesen wollte. Aber hier gibt es keine Details, ihr müsst das Buch einfach lesen. Großartig geschrieben taucht man hier als Leser in eine brutale Welt ein, die so real beschrieben wird, dass man das Gefühl hat mitten drinnen zu sein, aber auch Liebe und Freundschaft sind ganz groß geschrieben und so kann man sich hier auf eine wahre Achterbahn der Gefühle freuen. Jede Seite ist ein Genuss! Absolut lesenswert!

Zum Inhalt:

Izzy White hat bereits früh gelernt, wie erbarmungslos das Leben ist. Aber sie hat nie aufgegeben und ist zufrieden mit dem, was sie erreicht hat. Auf Liebe und Begierde kann sie verzichten – bis das Schicksal sie zu Theo Kane führt. Wie ein dunkler Ritter taucht er plötzlich auf und rettet sie aus einer brenzligen Lage. Er ist groß, muskulös und umgeben von einer düsteren Aura. Nur er lässt sie diese brennende Leidenschaft fühlen, gegen die sie machtlos ist. Doch wenn sie sich diesem Mann hingibt, könnte ihr das zum Verhängnis werden. Denn mit Theo betritt sie erneut die Welt, der sie entflohen ist …

»Malpas‘ heiße Liebesszenen bringen die Seiten zum Glühen, ihre vielschichtigen, verletzlichen Charaktere erobern mit Leichtigkeit die Leserherzen.«
Publishers Weekly

»Theo ist unwiderstehlich.«
Booklist

»Jedem Kuss, jeder erotischen Szene, jedem Wortwechsel zwischen diesem Paar gehört ein Stück meiner Seele.«
SPIEGEL-Bestsellerautorin Audrey Carlan über »Mit allem, was ich habe«

Ich wünsche euch ganz viel Freude beim Lesen!
Barbara

2 Kommentare zu „Ein zauberhaftes Trio

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: