Ich suchte Heilung und fand mich selbst

Ich suchte HeilungAndrea Morgenstern

Ich suchte Heilung und fand mich selbst

 

Seit ihrem 6. Lebensjahr kennt die Autorin kein Leben ohne Schmerz, denn da begann ihre lange Leidensgeschichte mit der Migräne. Erst Jahrzehnte später erkannte sie, dass die Krankheit als erster Schritt auf dem Weg zur Heilung gesehen werden kann, denn bereits in ihrer Kindheit hat sich das Mädchen unwillkürlich an negativen, einschränkenden Glaubenssätzen orientiert. Aufgewachsen mit dem Thema Alkohol in der Familie und dem alles überlagernden Wunsch nach scheinbarer Harmonie, wurde sich Andrea Morgenstern immer mehr selbst fremd…

Nach Jahren, in denen der Schmerz, sowohl körperlich als auch seelisch, ihr Leben dominiert hat, gelang es ihr, den Weg zu neuer Energie, Leichtigkeit und Sinn im Leben zu beschreiten. Sie beschreibt diesen Prozess sehr persönlich und zeigt, was es mit ihrem Lebensfreudeprogramm auf sich hat. Die vier Säulen, auf denen das Konzept ruht, sind Anerkennung, Loslassen, Selbstverantwortung und Stärkung der Lebenskraft. Diese umzusetzen und zum inneren heilen Kern eines jeden Selbst vorzudringen, soll durch dieses Buch unterstützt werden.

Denn natürlich liegt es am Menschen selbst, sich bereit zu fühlen, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen, eingefahrene Strategien und negative Glaubenssätze zu erkennen und durch positive zu ersetzen! Die mutmachende Geschichte einer Selbstheilung und die praktischen Übungen für mehr Achtsamkeit unterstützen die Leserinnen auf dem Weg zu sich selbst und werden in sehr sympathischer Art und Weise vermittelt! Wer noch mehr von der Autorin erfahren möchte: als Heart&Soul Sister zählt Andrea Morgenstern zu den Top-Influencerinnen der spirituellen Szene auf YouTube, Instagram und Facebook. Ihr Podcast „Soul To Go“ steht regelmäßig auf den vorderen Rängen der iTunes-Charts.

 

Details zum Buch:

1.Auflage 2019

Kailash Verlag

ISBN 978-3-424-63186-9

 

Bettina Armandola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: