Eine fast perfekte Welt

Eine fast perfekte WeltMilena Agus

Eine fast perfekte Welt

Aus dem Italienischen von Monika Köpfer

 

Als Ester in Sardinien in einem kleinen Kaff aufwächst, will sie nichts anderes als weg aus den einfachen Verhältnissen. Das gelingt durch eine Heirat mit Raffaele, doch kaum in Genua, sehnt sie sich zurück nach ihrer Heimat…Egal, wo und wie sie lebt, anderswo ist das Gras immer grüner. Im Gegensatz dazu sind sowohl ihr Mann als auch ihre Tochter Felicita zufrieden mit ihrem Leben.

Diese lebt mit ihrem unehelichen Sohn in einer kleinen Wohnung im Hafenviertel von Cagliari und sieht nur die positiven Seiten ihres Lebens, obwohl auch ihr Schicksalsschläge nicht erspart bleiben. Sohn Gregorio geht seinen Weg und wandert nach New York aus, wo er als Jazzmusiker leben möchte. Währenddessen wird Felicita krank, steckt aber weiterhin die Personen in ihrem Leben mit ihrem Frohsinn und ihrer positiven Lebenshaltung an!

Dass unsere Welt nicht perfekt ist, wissen wir alle und daran lässt sich auch nicht rütteln. Dennoch zeigt dieser Roman, dass die Einstellung zu unserem Leben unsere Existenz bestimmt-ob sie verbittert oder positiv ist und wie wir mit den Problemen umgehen, uns selbst das Leben schwerer oder leichter machen! Ein Roman, der mit klaren Worten ganze Lebensgeschichten erstehen lässt, ist dieses Buch, das poetisch und dennoch nicht kitschig Lebensentwürfe vorstellt, die unabhängig von der Herkunft sind!

 

Über die Autorin:

Milena Agus wurde 1959 als Kind sardischer Eltern in Genua geboren und lebt heute auf Sardinien.Ihr Roman „Die Frau im Mond“ wurde zu einem Weltbestseller.

 

Details zum Buch:

Deutsche Erstausgabe 2020

dtv

ISBN 978-3-423-28211-6

 

Bettina Armandola

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: