Frauen brauchen Männer

Raphael M. Bonelli
Frauen brauchen Männer
(und umgekehrt)

Couchgeschichten eines Wiener Psychiaters

Die Beziehung zwischen Frau und Mann ist nicht mehr das, was sie einmal war. Frauen sind emanzipierter geworden, als sich die Männer wünschen, Frauen nehmen das Heft in die Hand, wo Männer sich eine zurückhaltendere Frau wünschen, Frauen machen Karriere, Männer bleiben zu Hause.

Eigentlich brauchen die Frauen die Männer nicht mehr, oder doch?

Wie es scheint doch, denn gerade diese Frau-Mann, Mann – Frau Beziehung oder besser gesagt Ansichten sind es, wobei es bei vielen dieser Couchgeschichten geht.

Frau glaubt, der Mann wünscht sich eine erfolgreiche Frau, die nebst Jobst, Karriere, Kinder, eine Modelfigur aufweist, perfekt gestylt durch die Gegend läuft und das Aushängeschild für den Mann ist.
Der Mann aber wünscht sich eigentlich eine Frau, die fürsorglich ist, Zeit für ihn hat, ihn umsorgt usw…  (hat bei Frau-Ansicht keinen Platz mehr) und da geraten die beiden Fronten aneinander.

Mann denkt, Frau wünscht sich einen Mann, der Gefühle zeigen kann, fürsorglich ist, auch beruflich zurücksteckt, damit sie Karriere machen kann.
Aber eigentlich hätte die Frau gerne einen Mann an ihrer Seite, der mehr Geld als sie nach Hause bringt, seine Ansichten lautstark kundtut und auf die Gefühle der anderen pfeift!

Wie man/frau hier schon sieht, die Ansichten sind grundverschieden, der Autor erzählt uns hier warum das so ist.

Viel Spaß beim Lesen, das ist die perfekte Lektüre für den Sommer, mit diesem Buch kann frau/man einige hitzige Diskussionen führen (mein Partner kann davon ein Lied singen)  😉

Über den Autor:
Raphael M. Bonelli, geboren 1968, ist Neurowissenschaftler an der Sigmund Freud Universität Wien sowie Psychiater und systemischer Psychotherapeut in eigener Praxis. Forschungsaufenthalte an der Harvard-Universität, der University of California (Los Angeles) und der Duke University mit zahlreichen Publikationen im Bereich der Gehirnforschung und Habilitation im Fach Neuropsychiatrie.
www.bonelli.info

Verlag: Kösel
Erscheinungsdatum: 3. September 2018
Hardcover mit Schutzumschlag, 352 Seiten
ISBN: 978-3-466-34687-5
UVP: € 22,70

Elisabeth Schlemmer

Ein Kommentar zu “Frauen brauchen Männer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s