Kinderbuchempfehlungen

Sehr herzige Kinderbücher habe ich heute für euch zusammengestellt. Geschichten von Jojo und der Dschungelbande, von Hasen und Karotten und schöne Musik stehen heute auf dem Programm. Genießt die gemeinsame Lesezeit mit euren Kindern!

Jojo und die Dschungelbande – eine wilde Party von Usch Luhn und Astrid Henn erschienen bei Ravensburger

Jojo und die Dschungelbande ist eine sehr herzige Buchreihe für Kinder ab ca. 7 Jahren. Heute steht eine wilde Party an und ein 100. Geburtstag wird gebührend gefeiert. Aber auch ein bisschen Abenteuer darf nicht fehlen und plötzlich taucht eine Schlange auf und die Dschungelbande ist gefragt. Ein sehr herzig geschriebenes Buch, dass Volksschulkindern sehr viel Freude macht und schön zu lesen ist. Die Texte im Buch sind groß geschrieben und auch für Erstleser gut zu lesen. Ein tolles Buch!

Zum Inhalt:

Tukan Tamtam möchte mit Faultier Jojo zum 100. Geburtstag der Schildkröte, zu dem alle Tiere eingeladen sind. Dummerweise hat Jojo Baumarrest, aber Tamtam lenkt die Aufpasser ab, die Graupapageien ab, kitzelt Jojo wach und die beiden machen sich auf den Weg. Viele verschiedene Tiere kommen zur Party, um gemeinsam zu feiern. Doch gerade als die Stimmung auf dem Höhepunkt ist, bedroht eine Schlange die Geburtstagsgäste. Jetzt sind Jojo und seine Freunde gefragt.

Sachen suchen Sachen hören – wir machen Musik erschienen bei Ravensburger

Dies ist ein robustes und super stabildes Entdeckerbuch für junge Entdecker ab ca. 18 Monaten. Pro Doppelseite gibt es 1 Geräusch zu entdecken und kleine Dinge zu suchen. Ein kurzer Einleitungstext stimmt aufs Thema ein und erklärt gleich ein paar Sachen zu jeweiligen Instrument. Ein sehr hochwertiges und lieb gestaltetes, farbenfrohes Buch!

Zum Inhalt:

Das erste „Sachen suchen“-Buch zum Musik machen! Wie klingen Klavier, Flöte, Cello und Gitarre? Auf jeder Seite erklingt ein anderes Instrument. Zusätzlich laden viele Motive zum genauen Hinsehen und Wiederentdecken in den großen Suchbildern ein.

Immer Drama mit dem Lama von Anna Taube und Eefje Kuijl erschienen bei Ars Edition

Dies ist ein super herzigesBuch für Kinder ab ca. 2 Jahren. Es erzählt die Geschichte von einem kleinen Lama, dass in seinem Leben immer Drama braucht. Sehr herzige und lustige Illustrationen und Texte sind hier versammelt und machen viel Freude beim Lesen und Anschauen. Die Mimik des kleinen Lamas ist einfach herrlich anzuschauen und total lieb gelungen. Das Buch ist super handlich und so leicht mitzunehmen.

Zum Inhalt:

Kleines Lama – großes Drama!

Auch ein kleines Lama hat mal richtig schlechte Laune! Dann bleibt das Fell ungekämmt, Omas Mittagessen schmeckt nicht mehr und auf dem Ausflug mit Papa kann es plötzlich keinen Schritt mehr weiterlaufen. Nichts und niemand kann es dem kleinen Lama recht machen! Ob irgendetwas den Trotzkopf aufheitern wird?

Für alle kleinen Drama-Lamas und ihre Familien.

 

Hase Hibiskus und der Möhrenklau von Günther Jakobs und Andreas König erschienen bei Ravensburger

Der super lustige und herzige Hase Hibikus ist ein kleiner Detektiv – auf der Suche nach seiner verschwundenen Karotte landet er in seiner eigenen Geburtstagsparty 🙂 Sehr farbenfroh und sympathisch gestaltet, ist dieses Buch schön anzuschauen und die Geschichte richtig zu genießen. Für kleine Leser ab ca. 3 Jahren optimal geeignet.

Zum Inhalt:

Wer hat die Möhren geklaut? Zum Glück hat der freche Dieb Spuren hinterlassen. Hase Hibiskus begibt sich sofort auf die Suche. Esel Fred war’s nicht, der hat Hufe. Eule Uli fliegt und Schlange Ludo hat erst gar keine Füße. Da steht Hibiskus plötzlich wieder vor seinem eigenen Haus – und siehe da: Alle seine Freunde sind da und haben eine Geburtstagsfeier für ihn vorbereitet. Happy Birthday, Hase Hibiskus!

Pino, Lela und der kleine Fuchs von Günther Jakobs erschienen bei Thienemann

Ebenfalls für Kinder ab ca. 3 Jahren ist auch diese super herzige Geschichte gut geeignet. Die Hauptrollen spielen ein Eichhörnchen, ein Vogel und ein kleiner Fuchs. Es ist die Geschichte einer Freundschaft und wie die Tiere ihre Angst überwinden, um zu helfen. Wunderschön erzählt und genauso schön anzuschauen, ist dieses Buch eine absolute Bereicherung!

Zum Inhalt:

Eine Tier-Bilderbuchgeschichte übers Helfen und Zusammenhalt für Kinder ab 3 Jahren.

Was ist denn das für ein Heulen und Wimmern mitten in der Nacht? Ein kleiner Fuchs, ganz allein. Die Schwalbe Lela und das Eichhörnchen Pino müssen ihm helfen! Doch wie sollen sie die Mutter des Kleinen finden, ohne sich selbst in Gefahr zu bringen? Da hat Lela eine Idee: Sie brauchen die Unterstützung der anderen Tiere im Wald. Doch erst mit Hilfe des Dachses und seinem Gespür für unterirdische Gänge gelingt es ihnen, den kleinen Fuchs in seinen Bau zurückzubringen.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s