Liebes Kind

Liebes KindRomy Hausmann

Liebes Kind

 

Ein Verkehrsunfall. Eine Frau wird gemeinsam mit einem kleinen Mädchen ins Krankenhaus eingeliefert…Ist sie die lange vermisste, damalige Studentin Lena Beck? Ihre Eltern rasen zum Spital, um eine Identifikation vorzunehmen, doch Lenas Vater Matthias weiß sofort: wieder ist eine Hoffnung enttäuscht, hat Gerd, der befreundete Kommissar, versagt! Das ist nicht Lena, auch wenn sie ihr ähnlich schaut.

Nun beginnt die junge Frau von ihrem Martyrium zu erzählen. Sie wurde die letzten Monate in einer abgelegenen Hütte im Wald gefangen gehalten, in der auch die beiden leiblichen Kinder des Entführers leben. Die Kinder kennen keine andere Welt ausser der, in der ihr Vater Gott ist und ihre Welt, die paar Quadratmeter ihrer Hütte, kontrolliert.

Die grausamen Ereignisse seit dem Verschwinden von Lena Beck vor vierzehn Jahren werden aus verschiedenen Perspektiven dargestellt: der leidende Vater, der verzweifelte Schritte unternimmt, um seine Tochter zu finden, der Täter, der gottgleich seine eigene Welt mit Frau und Kindern erschaffen hat, Hannah, das dreizehnjährige Mädchen, das nur diese Welt und diesen Vater kennt, das Opfer Lena…

Schon lange habe ich kein Buch mehr gelesen, das mich derartig in seinen Bann gezogen hat! Die Spannung ist von der ersten Seit an vorhanden und lässt im Verlauf des virtuos aufgezogenen Thrillers kein einziges Mal nach! Überraschende Wendungen und eine Handlung, die verstört und psychologisch in die Tiefe geht- all das bietet dieser Roman, der auf viele weitere Bücher der Autorin hoffen lässt!

 

Über die Autorin:

Romy Hausmann wurde 1981 geboren. Schon mit 24 war sie Redaktionsleiterin bei einer Münchner Fernsehproduktion. Seit 2016 schreibt sie ihren eigenen Blog und arbeitet frei fürs Fernsehen. „Liebes Kind“ ist ihr Thriller- Debüt, die Autorin lebt mit ihrer Familie in einem Waldhaus in der Nähe von Stuttgart.

 

Details zum Buch:

Originalausgabe 2019

dtv

ISBN 978-3-423-26229-3

 

Bettina Armandola

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s