Gesundes Essen und leckere Rezepte

So viele neue Rezeptideen und gute Infos sind heute in diesen tollen Büchern zu finden. Ernährung in den verschiedensten Fazetten!

Goodbye Zucker für jeden Tag von Sarah Wilson erschienen bei Goldmann

Ohne Zucker zu leben und die Ernährung umzustellen liegt gerade stark im Trend und dieses tolle Buch gibt zahlreiche spannende und hilfreiche Infos und Ratschläge, wie dies auch gelingen kann. Über 200 Rezepte finden sich im Buchinneren und zeigen zahlreiche Möglichkeiten auf, wie man gut und zuckerfrei essen kann. Der sympathisch ist das gesamte Buch geschrieben – mit sehr persönlichen Texten und zwischendurch guten Tipps. Tolle Fotos tragen einen großen Teil dazu bei, dass man sich dieses Buch richtig gerne ansieht und sich Tipps und Infos holt. Alles beginnt schon bei den richtigen Kochutensilien und dem passenden Einkauf. Auch das richtige Einlagern spielt eine große Rolle. Ohne Hintergrundwissen hat man wirklich kaum Ahnung, wo überall für uns schlechter Zucker drinnen ist. Dies fängt schon bei Fruchtsäften und Früchtetees an und die Liste setzt sich unendlich fort. Hier kann man so richtig viel Infos aufsaugen und sich viele Tipps und Ideen holen. Ein wirklich sehr sympathisches und schön zu lesendes Buch.

Zum Inhalt:

Jeden Tag ohne Zucker ist ganz einfach. Das beweist einmal mehr die Australierin Sarah Wilson mit ihren trendigen und raffinierten Rezeptideen. Die über 200 neuen Rezepte sind einfach, aber köstlich. Die Autorin setzt den Nachhaltigskeitstrend um und zeigt, wie man aus einfachen Zutaten und Resten Köstliches kochen kann. Ihr Motto: saisonal kaufen, weniger verschwenden, mehr verwenden. Motivation oder Durchhaltevermögen sind bei diesen Rezepten und den vielen süßen Alternativen gar nicht nötig. Und die gesundheitlichen Vorteile, die der Zuckerverzicht mit sich bringt, sind zahlreich: u.a. Gewichtsverlust, mehr Energie und keine Blutzuckerspitzen mehr.

 

Warum sie essen müssen, um abzunehmen von Michael Handel erschienen bei Scorpio

Man merkt beim Lesen, dass der Autor weiß, wovon er spricht. Als Ernährungsexperte hat er so einige Tipps für seine Leser auf Lager und diese hat er in diesem sehr informativen Buch zusammengestellt. Neben Praxistipps und vielen Hintergrundinfos gibt es auch zahlreiche Rezepte. Auch Einkaufslisten gibt es zum kostenlosen Download verlinkt. Das Buch kommt gut ohne Bilder aus und ist einfach herrlich und informativ zu lesen. Ich bin begeistert und werde mit Sicherheit so einige Tipps berücksichtigen.

Zum Inhalt:

Was wirklich schlank macht und was nicht
• Neue wissenschaftliche Erkenntnisse gut verständlich und unterhaltsam erklärt
• Gesund abnehmen mit Genuss und ohne Zwang
• Ganzheitlicher Ansatz, der den gesamten Lebensstil berücksichtigt
Der Ernährungsexperte Michael Handel räumt auf mit allerlei Ernährungsmythen, die uns das Leben schwer und uns selbst nicht leichter machen. Sein Credo: Anstatt uns mit Diäten zu quälen, die oft den gefürchteten Jo-Jo-Effekt nach sich ziehen, sollten wir uns lieber schlank schlemmen. Morgens ein reichhaltiges Frühstück, mittags eine ausgewogene Mahlzeit und nach dem Abendessen sogar noch etwas knabbern. Wenn wir das Richtige essen und trinken und ein paar einfache Schlank-Tricks berücksichtigen, dann purzeln die Pfunde – garantiert!
Ein ebenso informatives wie unterhaltsames Buch mit vielen Praxistipps und 70 Schlank-Rezepten, die köstlich schmecken und sich ganz einfach zubereiten lassen.
Mit 70 Schlank-Rezepten zum Schlemmen.

Allerbeste Blechkuchen erschienen bei LV Buch

Extrem sympathisch und praktisch ist dieses Kochbuch zum Thema Blechkuchen zusammengestellt. 60 Landfrauen, die hier mit Foto und Namen ihren Platz bekommen haben, stellen uns ihre liebsten Kuchenrezepte vor. Extrem authentisch, bodenständig und dennoch vielseitig ist dieses Buch. Und sehr praktisch ist es in der Handhabung und beim Backen wegen der unkomplizierten Spiralbindung, welche ein Aufklappen und auch Umblättern sehr vereinfacht. Hier gibt es jede Menge zum Schlemmen. Toll gelungen!

Zum Inhalt:

Abwechslungsreich und mehrfach erprobt.

Ob für eine große Familienfeier, für einen Basar oder ein Sportfest – Blechkuchen kommen immer gut an. In diesem Buch verraten 60 Landfrauen ihre liebsten Rezepte, die garantiert gelingen: von einfachen Rührkuchen über raffinierte Obstkuchen bis hin zu festlichen Sahneschnitten. Seien Sie außerdem gespannt auf abwechslungsreiche Rezepte rund um Apfelkuchen.

Porridge von Caroline & Tim Nichols erschienen bei EMF

Porridge wird immer mehr als das ultimative Frühstücksessen gehabthabt. Dieses wunderschön gestaltete und toll zusammengestellte Buch widmet sich ganz dem Thema und zeigt mit zahlreichen leckeren Rezepten, wie es einfach und schmackhaft gehen kann. Das Buch ist sehr trendy gestaltet und auch die Fotos TOP und sehr ansprechend. Man glaubt gar nicht wieviele verschiedene Arten und Geschmackskombinationen man bei Porridge kochen kann. An einige hätte ich nie und nimmer gedacht, bin mir aber sicher, dass sie schmecken werden. Ein tolles und inspirierendes Buch.

Zum Inhalt:

Durch die Vox-Sendung „Die Höhle der Löwen“ wurden sie bekannt: Die Frühstücksprofis 3Bears entwickelten dieses Kochbuch. Es widmet sich dem Thema Porridge, einer Art Getreide- beziehungsweise Haferbrei. Das traditionsreiche englische Frühstück ist vollwertig, kalorienarm und lecker. Wie vielfältig es sich zubereiten lässt, offenbaren die 50 Rezeptideen. Sie zeigen auch, dass Porridge viel mehr als nur eine Hafermahlzeit ist. Kreative können mit den Grundzutaten ebenfalls Kuchen, Muffins, Toppings und Smoothies kreieren. Ob Apple Crumble oder Nuss-Bananen-Brot: Wer vor dem Buch noch kein Haferflockenfan war, wird es nach dem Ausprobieren der Rezepte bestimmt sein.

Asiatisch kochen erschienen bei AT

Asiatisch kochen ist ein sehr hochwertiges und auch massives Buch. 300 Rezepte mit 1200 Fotos mit Schritt für Schritt Anleitungen sind im Buchinneren zu finden. Neben zahlreichen, schmackhaften asiatischen Rezepten, finden sich hier auch Infos zum richtigen Reis kochen, Wok einbrennen und vielem mehr. Thailändisch, japanisch, chinesisch und koreanisches Essen finden hier ihren Platz. Zu Beginn gibt es auch eine tolle Übersicht über die wichtigsten Produkte, die man bei der asiatischen Küche zum Kochen benötigt. zum leichteren Finden im Supermarkt gibt es neben dem Namen auch gleich ein Foto dazu. Die Rezepte sind sehr gut beschrieben und durch die zusätzliochen Fotos richtig gut nachzukochen. Sehr sympathisch gestaltet und mit ganz viel Wissen und Rezepten gespickt!

Zum Inhalt:

Wie kocht man thailändisch? Wie chinesisch oder koreanisch? Wie bereitet man japanisches Sashimi zu und wie die berühmte Tom Kha Gai? Oder steht Ihnen der Sinn eher nach dem koreanischen Bossam oder einem erfrischenden Salat aus grüner Papaya, Erdnüssen und Chili? Dieses Buch ist eine umfassende Sammlung von 300 Rezepten aus vier verschiedenen Länderküchen Asiens, jedes Rezept Schritt für Schritt ganz einfach und gelingsicher erklärt. Mit einem umfassenden Glossar und Hinweisen zu Einkauf und Verwendung der wichtigsten Produkte. Unentbehrlich für alle Fans der asiatischen Küche.

Viel Freude beim Lesen und Kochen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s