Ohne Spur

Haylen Beck
Ohne Spur

Deutsch von Wolfram Ströle

Sie muss weg von ihm, sie muss ihre Kinder in Sicherheit bringen.

Audra Kinney hat nur mehr diesen einen Gedanken, sie muss ihre Kinder und auch sich selbst vor ihrem Mann in Sicherheit bringen. Er hat sie zur Alkoholikerin gemacht, er hat die Kinder von ihr ferngehalten, er hat sie soweit erniedrigt, dass sie sich wie der letzte Dreck gefühlt hat. Jetzt aber hat sie die Kraft diesen Weg zu gehen.

Und landet in der Hölle.

Mitten in Arizona wird sie von einem Polizeibeamten aufgehalten, angeblich weil der Wagen zu stark beladen ist. Dann findet er im Kofferraum Drogen und los geht der Terror. Die Kinder werden ihr weggenommen, sie wird fest genommen, und als sie dann auf der Wache nach den Kindern fragt, wird ihr geantwortet: Welche Kinder?
Ein neuer Albtraum hat Audra eingeholt. Diesmal ist aber nicht ihr Mann der Terrorist, sondern der hiesige Sheriff Whiteside und sein Deputy. Auch nach mehrmaligen nachfragen, betteln und flehen erhält sie die gleiche Antwort: es waren keine Kinder im Auto…

Hier kann ich nur sagen, wer auch immer sich hinter dem Pseudonym versteckt, die Geschichte ist 1A!!!!! Spannung pur, Gänsehaut und schlaflose Nächte inklusive, man zweifelt sogar selbst, sieht sich die bereits gelesenen Seiten nochmal an, habe ich was überlesen… nein, da sind doch Kinder, aber wo sind sie?

Über die Autorin:
Haylen Beck ist ein Pseudonym.

Verlag: dtv
Erscheinungsdatum: 21. September 2018
Taschenbuch, 384 Seiten
ISBN: 978-3-423-21764-4
UVP: € 9,95

Elisabeth Schlemmer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s