Die Sache mit der Bratwurst

Die Sache mit der BratwurstLamya Kaddor

Die Sache mit der Bratwurst

 

„Mein etwas anderes deutsches Leben“ beschreibt die im deutschen Ahlen geborene Tochter syrischer Einwanderer, Lamya Kaddor. Als Kind in einer gläubigen islamischen Familie aufgewachsen, ist sie dennoch auch ihrer deutschen Heimat sehr verhaftet. Mit den gängigen Vorurteilen und Klischees war sie schon immer konfrontiert.

Allerdings hat sie diese Einstellung ihrer Mitmenschen nicht radikalisiert, vielmehr gilt sie als Vertreterin eines sanften Islam. Als Religionslehrerin bemühte sie sich um gegenseitiges Verständnis und den Abbau von gegenseitigen Vorurteilen.

Die Autorin hat eine durchaus kritische Einstellung dem Islam gegenüber und ist eine Verfechterin der Frauenrechte. Doch keinen Moment lang spürt man beim Lesen ihres Buches Verbitterung. Vielmehr erzählt sie mit viel Liebe, Verstand und Humor aus ihrem Leben und den Herausforderungen, die es birgt.

Dieses Buch ist ein Appell an alle, das Leben miteinander statt gegeneinander zu führen und dem Fanatismus Einhalt zu gebieten: gerade in unserer Zeit ein wichtiger Aspekt! Interessante Einblicke und spannende Inhalte machen dieses Buch zu einem wichtigen Leseerlebnis!

 

Über die Autorin:

Lamya Kaddor ist Islamwissenschafterin, Religionspädagogin und Bestsellerautorin. Aufgrund von Bedrohungen durch Rechtsextremisten musste sie ihre Stelle als Lehrerin aufgeben. Derzeit leitet sie ein Projekt zur Bekämpfung von Antisemitismus unter muslimischen Jugendlichen und eine Studie zur Islamfeindlichkeit.

 

Details zum Buch:

2018

Piper Verlag

ISBN 978-3-492-05787-5

 

Bettina Armandola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s