Kinderbuchempfehlungen

Heute habe ich wieder 5 tolle und sehr faszierende Kinderbücher für euch rausgesucht. Herzige Vorlesegeschichten, Geflüster im Schnee und ein wunderschönes Buch über unsere Welt warten auf euch. Lasst euch verzaubern!

Die spannendsten Abenteuer-Märchen zum Vorlesen erschienen bei Esslinger

6 Märchen zum Vorlesen sind hier ausgewählt und genau richtig aufbereitet für kleine Leser ab ca. 5 Jahren. Sehr herzige Illustrationen bilden einen schönen Rahmen für dieses Buch und machen es zu einem Eyecatcher. Die Rätsel nach jeder Geschichte finde ich eine tolle und sehr innovative Idee. Kinder können so das Gehörte spielerisch verarbeiten und darüber nachdenken. Sehr gelungen!

Zum Inhalt:

Abenteuermärchen für Kinder ab 5 Jahren.

In diesem innovativen Konzept präsentieren sich die beliebtesten Abenteuer-Märchen im neuen Stil: als Vorlesebücher zum Mitmachen!
Hinter jedem Märchen befindet sich ein tolles Rätsel, um das Gehörte spielerisch zu vertiefen.

Moderne, altersgerecht nacherzählte Texte, fröhlich-frische Illustrationen und Spielspaß – das wird das neue Lieblingsbuch im Kinderzimmer!

Donnerwetter, sagte der Fuchs von Kristina Andres erschienen bei Moritz

Fuchs uns Hase, schon an sich sehr seltene Freunde, machen sich auf die Suche nach den Mysterien der Natur. Extrem lieb geschildert und mit herzigen, sehr stilvollen Zeichnungen wird hier Wissen kindgerecht vermittelt. 13 Geschichten sind hier versammelt – Abenteuer und Rätsel, denen die beiden Freunde auf der Spur sind und so manches Wunder erleben. Genau richtig für Kinder ab ca. 6 Jahren.

Zum Inhalt:

Kristina Andres hat neue Vorlesegeschichten von Fuchs und Hase erdacht und gezeichnet: Sie handeln vom Winterschlaf im Sommer (mit Eis im Bauch als Vorbereitung), von einer Abenteuernacht am See (mit hungrigem Feuer), von einer zornigen Wolke (deren Blitz Oma Wolf erwischt), von einem Unwetter im Bauch (dagegen hilft Käsekuchen) und davon, wie man mit wenig Einsatz viel Geld verdient (mit Popcorn!). Die Geschichten, die Fuchs und Hase erleben, sind voller ungewöhnlicher Ideen und ein Hoch auf das Leben auf dem Lande: Es plätschert der Badesee, es summen die Bienen und ab und an gondelt ein Schmetterling vorüber. Einfach herrlich!

Ich erzähl die die Welt von Kate McLelland erschienen bei Ars Edition

Ohne Worte, dafür mit wundervollen, stilvollen und zauberhaften Illustrationen, spricht dieses Buch über die Tiere auf der Welt seine ganz eigene Sprache. Es ist traumhaft schön anzusehen und man kann so viel anschauen und mit den Kindern darüber sprechen und erzählen. Einfach großartig gelungen ist es ein Fixpunkt in unseren Kinderzimmern. Überaus toll finde ich auch die Worte am Ende des Buches zu den einzelnen Kapiteln bzw. Bereichen der Erde und der Tiere. Wundervolle Texte, die man als Inspiration dazu erzählen kann, aber nicht muss.

Zum Inhalt:

Jeden Tag aufs Neue erzählt uns die Natur viele große und kleine Geschichten: Eine Blume erblüht, Leben beginnt und endet, Jahreszeiten und Wetterlagen beeinflussen, was in der Natur um uns herum geschieht.

Kate McLellands atmosphärische Bildwelten entführen uns in verschiedene Lebensräume und zeigen die Schönheit und Artenvielfalt ihrer Tier- und Pflanzenwelt – von der Wiese vor unserer Haustür über die Weiten des Ozeans bis zur Steppe am anderen Ende der Welt.
Sie erzählen die Welt – ganz ohne Worte.

Mit kurzen Sachinformationen und Anregungen zum Erzählen am Ende des Buchs.

Geflüster im Schnee von Kate Westerlund und Feridun Oral erschienen bei Minedition

Dies ist ein wahrhaft zauberhaftes und stilvolles Kinderbuch über den Winter und Weihnachten. Eine wunderschöne Geschichte über einen verlorenen Teddybären findet hier ihr zu Hause und verzaubert die Leser. Die Winterzeit und auch die Zeit um Weihnachten ist hier wunderschön eingefangen und erzählt, melancholisch und verzaubert tauchen die kleinen Leser in eine schöne Welt ein und es gibt vorallem ein Happy End – so wie es sein sollte. Auch alte Bären sollten ein zu Hause finden und jemanden, der sie liebt. Eine schöne Einstimmung auf die Weihnachtszeit!

Zum Inhalt:

Ein Teddybär als Hauptfigur ist fast unschlagbar – und das nicht nur zur Weihnachtszeit.

Drei Kaninchen und zwei Mäuse finden im Schnee einen Teddybären. Traurig schaut er aus, finden sie. Hier in der Kälte wollen sie ihn nicht liegenlassen, also packen sie ihn in einen kleinen Ziehwagen und bringen ihn zum alten Bären.

Er weiß immer was zu tun ist.

„Er sieht so aus, als sei er sehr geliebt worden“, sagt der Bär. „Wahrscheinlich hat ihn ein Kind verloren – und es weint nun sehr.“ Sie machen sich auf die Suche nach dem Kind. Am Weihnachtsabend bringt die weise Eule den Teddy zurück zu einem kleinen Mädchen, das ihn selig in die Arme schließt.

Der Sternenmann von Max von Thun erschienen bei Ars Edition

Dies ist ein sehr gelungenes, abenteuerliches und richtig schönes Kinderbuch mit einer Gute Nacht Geschichte für kleine Leser ab ca. 3 Jahren. Der Sternenmann ist durch seine hübsche Illustration sehr ansprechend und man schließt ihn sofort ins Herz. Die Geschichte ist lieb und durchdacht und nicht zu aufregend und auch das Gutenachtlied ist eine schöne Ergänzung und angenehm anzuhören und sehr stimmungsvoll. Die Sterne und der Mond haben eine ganz besondere Faszination für die Kinder und sind hier gekonnt in Szene gesetzt. Toll gelungen!

 

Zum Inhalt:

Das Autorendebüt von Max von Thun – eine herzerwärmende Gutenachtgeschichte!

Auf einem winzig kleinen Planeten, in einer weit entfernten Galaxie lebt der Sternenmann. Seine Aufgabe ist es, die Sterne zum Leuchten zu bringen und am Himmel zu verteilen. Doch eines Tages geht ihm sein kleinster Stern verloren!

So beginnt eine magische Reise durch die Nacht, bei der schließlich der kleine Stern wiedergefunden wird und wir erfahren, warum er für jemanden etwas ganz Besonderes ist …

Mit Gutenachtlied auf http://www.arsedition.de/sternenmann

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s