Sonntags in Trondheim

Sonntags in TrondheimAnne B. Ragde

Sonntags in Trondheim

 

Wer kennt die Familie Neshov, die ursprünglich von einem Schweinezüchterhof in Trondheim stammt, noch nicht? Auch im vierten Band der Lügenhaus- Serie ist es noch nicht zu spät, die skurrilen Mitglieder der Familie kennenzulernen…

Da gibt es den Einzelgänger Margido, der sein Bestattungsunternehmen mit großer Präzision und Liebe führt und seine Sorgen in seiner kleinen Sauna abwäscht. Seinen Bruder Erlend, einen schwulen Schaufensterdekorateur, der in einer ganz ungewöhnlichen Familienkonstellation in Kopenhagen lebt (gemeinsam mit seiner großen Liebe Krumme ziehen die beiden gemeinsam mit den lesbischen Müttern ihre drei Kinder auf) und die vierzigjährige Torunn, die erkennen muss, dass die Beziehung zu Schlittenhundezüchter Christer gescheitert ist und die nun den Schritt wagt, auf den vom Vater vererbten Hof zurückzukehren, aus dem sie vor Jahren geflohen ist.

Wir lernen die Neshov- Familienmitglieder kennen, schmunzeln über ihre Eigenheiten und nehmen an den umwälzenden Lebensereignissen teil: Liebe, Geburt, Krankheit, Tod, Ein- und Zweisamkeit. Mit viel Sympathie und Humor erzählt die Autorin von Torunn, ihrem geliebten Großvater, ihrer Mutter, die sich ständig Sorgen um sie macht, von Margido, der in seinem Beruf aufgeht und von Erlend und Krumme und den Herausforderungen des Vaterwerdens und -seins. „Sonntags in Trondheim“ ist das ideale Sommerbuch und lässt hoffen, dass die Verfasserin die Familiengeschichte weiterführt!

 

Über die Autorin:

Anne B. Ragde wurde 1957 im norwegischen Hardanger geboren und lebt heute in Trondheim. Ihre Trilogie „Das Lügenhaus“, „Einsiedlerkrebse“ und „Hitzewelle“ wurde zu einem der größten norwegischen Bucherfolge aller Zeiten.

 

Details zum Buch:

Deutschsprachige Ausgabe 2017

btb Verlag

ISBN 978-3-442-75737-4

 

Bettina Armandola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s