Reisen um die Welt

Reisen und Urlaube sind immer top aktuelle Themen und ich habe heute einige super interessante Bücher für euch zu diesem Thema herausgesucht. Wir erleben Edinburgh, Frankreich, Norwegen, reisen in einem Wohnmobil um die Welt & lernen kulinarische Highlights kennen, für die sich eine Reise lohnt.

The travel Episodes erschienen bei Piper

Was sind die Besonderheitem am Reisen? In diesem Buch wird Urlaub lebendig und er ist viel mehr als das – es ist ein fremde Länder entdecken und erleben – so wie man es nur mit den Büchern von National Geographic kann. Großartig geschrieben mit tollen Fotos versehen – zum Eintauchen und Erleben, Träumen und Wünschen. Großartig!

Zum Inhalt:

Je näher die Autoren der Travel Episodes allen Enden der Welt kommen, desto klarer wird: Es sind nicht nur die weißen Strände, die mystischen Tempelanlagen und aufregenden Metropolen, die sie immer einen Schritt weiter gehen lassen – es sind die Menschen. Die Bewohner der Länder, die sie besuchen, und die anderen Reisenden, die vielleicht Weggefährten werden oder sogar Freunde fürs Leben. Die Geschichten in diesem neuen Band erzählen von besonderen Begegnungen: Von heldenhaften Fischern an den Ufern des Yukon. Von einem schottischen Klosterboss in Thailand. Von einem verwegenen Maler in Mexiko. Von einer besonderen Seilschaft in den Weiten des norwegischen Gletschers. Und davon, dass man sich selbst nirgends so nahe kommt wie in der Fremde.

40 Restaurants, die eine Reise wert sind erschienen bei Holiday

Dieses Buch ist einfach herrlich zu lesen und sehr sympathisch gemacht. Es werden 40 Restaurants als Aufhänger genutzt, um eine Reise in die jeweilige Stadt zu zeigen – mit den wichtigsten Highlights, top Adressen und vielen Fotos. Jede einzelne Reise möchte man unternehmen, nachdem man dieses Buch gelesen hat. Einfach genial und absolut lesenswert!

Zum Inhalt:

Reisen und speisen, das sind die richtigen Zutaten für ein perfektes Wochenende. So mancher Chef, so manches Küchenkonzept lohnt für sich schon einen Kurztrip – von der neuen nordischen Cuisine in Skandinavien über »brutal« Lokales in Deutschland und große Namen in Italien und Frankreich bis hin zu molekularen Abenteuern in Spanien. Wine, dine & travel – dieser Traumkombination ist dieses Buch gewidmet.

Das bietet dieses HOLIDAY-Buch:

– 40 Städte in Europa – 40 kulinarische Top-Adressen
– Drink local! Spannende Flüssigkeiten von Gin bis Craft Beer
– Ideen für ein Wochenende in der Stadt – Sehenswertes, Aktivitäten, Must-sees
– Extra-Heft zum Herausnehmen: Übernachten, Shoppen, Ausgehen, Events

Wohnmobil Highlights der Welt erschienen bei Bruckmann

Mit dem Wohnmobil verreisen ist eine ganz spezielle Reiseart, bei der man, sofern man es mag, sehr viel von den Orten und Ländern erleben kann. In diesem sehr hochwertigen und toll aufbereiteten Buch findet ihr jede Menge toller Reisen rund um den Globus – mit dem Wohnmobil. Hier geht es ums Erleben und Entdecken, und man findet und bekommt wirklich viele wertvolle Tipps und Informationen zu den jeweiligen Strecken und sehenswerten Dingen am weg. So macht Reise Spaß! Sollte man unbedingt einmal ausprobieren!

Zum Inhalt:

Weltweit (Reise)mobil!

Von Südafrika bis zum Nordkap, von Kanada bis Australien: die Welt der Wohnmobilabenteuer ist riesig! Jeder Wohnmobilist, der noch Anregungen für das nächste Reiseziel sucht, ist mit diesem Wohnmobilreiseführer bestens beraten. Die Autoren, allesamt selbst passionierte Camper, verraten ihre Traumziele weltweit, mit Tourenideen, Stell- und Campingplatzinfos, Aktivitätenvorschlägen und allerhand hilfreichen Tipps zum gelungenen Reisemobilurlaub.

Frankreich für die Hosentasche erschienen bei Fischerverlage

Dies ist ein wirklich geniales und super informatives und unterhaltsames Buch. Super Geschichten und Anekdoten, die man als geschichtsinteressierter Leser und Frankreich Freund sehr gerne liest. Man genießt die angenehme Schreibweise des Autors und hört sich eine Geschichte nach der Anderen sehr gerne an und ganz nebenbei lernt man auch etwas dazu.

Zum Inhalt:
Wussten Sie, dass

· der Gründer des Pariser Luxuslabels Hèrmes aus Krefeld stammt?
· Franzosen pro Sekunde 3,3 Kilo Seife verbrauchen?
· der Eiffelturm eigentlich Nouguier-Koechlin-Turm heißen müsste?

Frankreich, das ist für viele immer noch das Land rotweinseliger Baskenmützenträger und freiheitsliebender Gauloisesraucher. Wo die Lavendelfelder der Provence fröhlich blau schimmern, 500 Käsesorten locken und Feinschmecker an Froschschenkel kauen. Dort, wo die Leute leben »wie Gott in Frankreich« – das Land von Haute Cuisine und Haute Couture!

Doch was steckt hinter den Klischees? Frankreichkenner Jörg Zipprick blickt für uns hinter die Kulissen der Grande Nation. Lustige Listen, skurrile Statistiken und profundes Hintergrundwissen.

Edinburgh – Merian live!

Wer sich überlegt eine Reise nach Edinburgh zu machen, der ist hier bei diesem Reiseführer genau richtig. So viel wie möglich in dieser genialen Satdt erleben – in Gedanken und auf Fotos kann man dies schon vorab mit diesem tollen und super handlichen Reiseführer machen. Es gibt neben Infos zum Land, der Stadt und den Menschen, sowie allen wichtigen Stadtteilen, auch 9 Spaziergänge und Ausflüge, die ich immer besonders spannend finde. Eine großartige Vorbereitung auf die Reise und ein Lust machen auf mehr!

Zum Inhalt:
n Schottlands Hauptstadt möchte man leben: auf dem demografischen Zufriedenheitsindex erreicht Edinburgh 92 Prozent. Das war nicht immer so – vom schmutzigen Armenhaus des britischen Nordens entwickelte sich die Stadt am Fjord Firth of Forth hin zur kosmopolitischen Universitätsstadt. Man findet feine Gastronomie und eindrucksvolle Architektur aus 9 Jahrhunderten. Als ob das nicht genug wäre: Edinburgh hält als Weltkapitale der Festivals Besucher wie Bewohner in Atem.

Kompakt und übersichtlich bietet MERIAN live! alles Wissenswerte für einen gelungenen Aufenthalt in Edinburgh:

– MERIAN-TopTen: Die 10 wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf einen Blick
– MERIAN-TopTen 360°: Umgebungskarten mit ausgewählten MERIAN-TopTen und umliegenden Kultur-,
Restaurant- und Shoppingadressen

– Mit 10 MERIAN-Tipps die weniger bekannten Seiten der Stadt entdecken
– FotoTipps für lohnenswerte Motive
– Fundierte Beschreibungen aller wichtigen Orte, Sehenswürdigkeiten und Museen von A bis Z
– Empfehlungen für Übernachten, Essen und Trinken, Einkaufen, Ausgehen sowie Tipps für den
umweltbewussten Urlaub
– Zahlreiche Ideen für abwechslungsreiches Reisen mit Kindern
– Mit praktischer Extra-Karte zum Herausnehmen

Norwegen der Süden erschienen bei Bruckmann

Der Süden Norwegens hat seinen ganz besonderen Charme. Hier in diesem sehr vielseitigen und informativen Buch gibt es ganz viele Infos zum Land und der Gegend, die man in sich aufsaugen möchte. Neben Highlights, Geheimtipps und Wohlfühladressen, gibt es Karten und viele Tipps und Fotos. Beim Lesen wird das Land lebendig und man möchte sofort hinfahren. Ein toller Reiseführer, der nichts auslässt.

Zum Inhalt:

Fjorde, Fjell und lecker Fisch:

Norwegens Süden ist ein Sommermärchen: Kultur und Lifestyle in Oslo, Stavanger und Bergen treffen auf das Sehnsuchtsziel Schärenküste mit den hübschen Dörfern. Erleben Sie den Hardangerfjord, fahren Sie zu Lysefjord und Preikestolen oder schnüren Sie die Wanderschuhe. Ob Radfahren, Städtetour oder Roadtrip – der Norwegen-Reiseführer ist Insiderwissen pur und weiß, wo es leckerstes Essen gibt. Highlights für einen unvergesslichen Norwegen-Urlaub.

Viel Freude beim Lesen und Reisen,

Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s