5x Callwey

5 Mal Callwey!

Der Callwey Verlag zählt für mich zu jenen Verlagen, die richtig großartige und hochwertige Bücher auf den Markt bringen. Sowohl Kultur, Essen, als auch Natur und Kunst bekommen ihren Platz und jedes Mal, wenn Neuheiten auf den Markt kommen, strecke und recke ich schon den Hals danach. Heute möchte ich euch gerne 5 tolle Neuheiten aus dem hause Callwey vorstellen, die es mir besonders angetan haben. Es gibt Rezepte aus dem echten Downton Abbey, alles rund ums Thema Messer, großartige Gastgeberinnen, Ornament & Farbe & Tischkultur. Tolle Table Books, wunderschön anzuschauen.

Zu Gast in Highclere Castle Downton Abbey

Hier in diesem wundervollen Buch findet man Geschichten und Rezepte aus dem echten Downton Abbey. Super spannend und herrlich zu lesen und anzuschauen, nimmt uns dieses Buch mit auf eine Reise zu den original Orten und dem richtigen Geschehen. Die Geschichte ist einzigartig und wundervoll zu lesen. Historie und Kultur, dazu großartige Fotos, eine perfekte Mischung. Man kann sich vertiefen in dieses Buch und darin zahlreiche Stunden verbringen. Am Liebsten würde man sofort selber hinreisen und sich einer privaten Führung anschließen. Einzigartig!

Zum Inhalt:

Highclere Castle ist eines der bekanntesten Häuser der Welt – nicht erst seit der fantastisch erfolgreichen britischen Fernsehserie Downton Abbey. Bereits durch Jahrhunderte hindurch wurden hier Royals, Staatsmänner und Technikpioniere ebenso wie bekannte Persönlichkeiten aus Musik, Kunst und Literatur empfangen. Die 8. Countess of Carnarvon lädt ein, fünf Wochenenden in Highclere zu verbringen, die den Leser von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die heutigen Tage führen. Sie gewährt Einblicke in die Anekdoten des Hauses und seiner Gäste und erlaubt den Blick durchs Schlüsselloch: Sie führt den Leser durch ihr großartiges Schloss, teilt die Kunst des Gastgebens im Wandel der Jahrhunderte und verrät rund 100 köstliche Rezepte und Menüs, die die Besucher zu allen Gelegenheiten erfreuten.

Ein wahres Genussbuch – für Downton Abbey-Fans und alle, die Freude an wahrer Historie und spannenden Insider-Geschichten haben!

Hier lädt Euch die Schlossherrin, Lady Carnarvon, höchstpersönlich ein – enjoy!

Messer – Rezepte und Techniken

Schon das hochwertige, silberne Cover und auch die Seiten des Buches sind einnehmend und bezaubern. Innen warten zahlreiche Infos, Tipps und schmackhafte Rezepte auf die wissbegierigen Leser. Wie schleift man richtig, welches Messer verwendet man wofür sind Fragen, die hier beantwortet werden. Schnitttechniken und köstliche Rezepte werden aber auch nicht vernachlässigt. Es ist ein großartiges Nachschlagewerk und ein Muss für alle Kochfans und Männer, die sich gerne mit Messern in der Küche umgeben.

Zum Inhalt:

Gute Messer gehören zur Grundausstattung einer perfekten Küche! Sie variieren in Größe, Klingenform und Schärfe und sind so vielfältig wie die Produkte, die damit geschnitten werden sollen. Wer weiß, wie sie sich unterscheiden, wie man sie benutzt und pflegt, ist klar im Vorteil. Begleiten Sie Marius, den Messerschleifer der Sterneköche, und erfahren Sie alles Wissenswerte rund ums Schleifen und Wetzen von Messern.

Ob Fisch, Fleisch, Gemüse, Obst, Backwaren oder Käse – anhand 50 köstlicher Rezepte lernen Sie die wichtigsten Schnitttechniken in Schritt-für Schritt-Anleitungen kennen: Oktopus auf provenzalische Art, Lammkoteletts mit Minze-Gremolata, Burger aus Rinderhackfleisch, Artischocken mit eingelegter Zitrone oder gebratene Ananas mit Rum …

Schärfen Sie Ihre Messer und legen Sie los!

Willkommen bei großartigen Gastgeberinnen – Die Kunst des Einladens

Dieses großartige Buch ist eine wahre Fundgrube an Inspiration. Große Frauen zeigen, wie es geht. Mit tollen und ansprechenden Texten und hübschen Fotos werden Geschichten erzählt und den Lesern die Tore in die privaten Räume geöffnet. Man kann sich hier zahlreiche Anregungen holen und sollte einfach den Mut haben das nächste Mal eine komplett inszenierte Einladung zu gestalten und sich von den Ladys etwas abzuschauen. Sympathisch und stilvoll sind die beiden Wörter, die mir ad hoc zu diesem großartigen Buch einfallen.

Zum Inhalt:

Wie empfängt und unterhält man Gäste richtig? Wie schafft man eine Atmosphäre der Gastfreundschaft, in der sich alle wohl und willkommen fühlen?

20 inspirierende und legendäre Gastgeberinnen lüften ihre Geheimnisse – von der Dekoration über das Placement bis zu kleinen Tipps und originellen Tricks. Prominente Frauen, wie Stephanie Gräfin von Pfuel, Alexandra Freifrau von Rehlingen oder Clarissa Käfer laden in ihre privaten Räume ein und sprechen darüber, was eine gute Gastgeberin ausmacht und wie man eine werden kann. Sie erzählen von glanzvollen Veranstaltungen und spannenden Begegnungen, teilen Insiderwissen zu Regeln und Regelbrüchen, verraten ihre liebsten Kochrezepte und helfen bei der richtigen Vorbereitung. Immer dabei: Improvisation, Toleranz und Humor.

Ornament & Farbe

Die VIA Platte – Renaissance eines Bodenklassikers wird hier in diesem Buch gewürdigt und bekommt einen stilvollen Platz eingeräumt. Wie unglaublich vielseitig die Böden damit gestaltet werden können und wie toll es aussehen kann, kann man hier großartig nachschauen. Viele Informationen und Hintergrundinfos finden sich hier ebenso wieder, wie tolle Fotos, die sofort Lust machen das eigene zu Hause einer Renovierung zu unterziehen. Stilvoll und klassisch bis hin zu gewagt, hier wird man alles finden – vielleicht sogar den eigenen Geschmack

Zum Inhalt:

Nichts verwandelt und veredelt Innenräume so zuverlässig wie ein außergewöhnlich schöner Boden. Mosaikfußböden, Terrazzo- und Ornamentplatten, wie sie sich europaweit in den Villen und Stadthäusern in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts etablierten, waren schon immer etwas Besonderes. Mit der Wiederentdeckung der alten Muster und Herstellungsverfahren läutet die Firma VIA aus Bacharach nicht nur die Renaissance dieser Bodenklassiker ein, sondern ebnet den Weg für einen der großen Trends in der aktuellen Innenarchitektur.

Autoren und VIA Gründer Almut Lager & Norbert Kummermehr über die Faszination des Zementmosaiks:

„Zementgebundene Platten sind bis heute ein auf wundervolle Weise faszinierendes Produkt. Es sind Unikate, die auf der Basis traditioneller Handwerkskunst hergestellt werden und rundum besonders sind. Ihre satt und gleichsam durch eine besondere Pudrigkeit sanft wirkenden Farben changieren im Licht und wirken auf diese Weise jeden Tag ein bisschen anders. Mit der Zeit entwickeln sie eine einzigartige Patina, einen Glanz, der eine unnachahmliche Wirkung hat. Mit diesen Platten zu leben macht Freude und ist eine Freude.“

Tischkultur von Björn Kroner

Traumhaft dekorieren für Feste und Gäste ist die Devise. Großartige unterschiedliche Stilrichtungen, mit vielen Blumen und Pflanzen dekoriert, herrlichem Geschirr und den kleinen Details, die es ausmachen, findet man hier in diesem Buch. Herrliche Schilderungen, tolle Anleitungen und Tipps sind hier ebenso involviert, wie Rezepte und Anlässe. Mit ein bisschen Übung kann man die unterschiedlichsten Gestecke und Tischdekorationen einfach selber machen. Beherrscht man erst einmal die Basis dient dieses Buch als Inspirationsquelle und Anreger zu neuen Ideen. Ein grandioses Buch!

Zum Inhalt:

Der populäre Florist, bekannt aus TV und Radio, präsentiert über 20 spektakuläre Tischdekorationen für jeden Anlass und für jedes Budget. Vom romantischen Candlelight-Dinner über die große Weihnachtstafel, dem Kaffeeklatsch mit Freunden bis zur bunten Familienfeier – außergewöhnliche und außergewöhnlich inspirierende Dekorationen sollen Lust auf den gedeckten Tisch machen. Denn von einem ist Björn Kroner überzeugt: gut kochen allein reicht nicht! Es wird Zeit zu zeigen, dass zu einem perfekten Essen auch ein perfekt gedeckter Tisch gehört. Neben zahlreichen Deko-Ideen bietet dieser Ratgeber auch eine umfassende Kunde über Besteck, Glas und Tischmanieren. So ist Tischkultur, weniger ein Buchtitel als ein Ausrufezeichen und Plädoyer für ein ganzheitliches Begreifen des gemeinsamen Speisens – mit Freunden, Familie, mit dem Partner oder Geschäftsfreund, mit einem tollen Menü und einem unvergesslichen Tisch.

Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s