Kulinarische Highlights

Heute dreht sich alles ums Thema Essen. Vom richtigen Kochen mit Olivenöl bis hin zur wilden Waldküche ist alles mit dabei. Lasst euch inspirieren und eure Gaumen verzaubern.

Wilde Waldküche von Linda Louis erschienen bei Hädecke

Der Mensch ist ein Jäger und Sammler. Genau hier setzt auch dieses tolle Kochbuch an. Die wilde Waldküche zeigt ein ganz neues Kochen und Backen – mit all den wunderbaren Zutaten der Natur. Von gerösteten Maronis bis hin zur Vogelkirsche ist hier alles zu finden. Für DIY Liebhaber und Naturfreunde ist dieses Buch ein wahres Muss und auch für alle Anderen ist es eine Quelle der Inspiration. Wundervolle Texte und tolle Fotos machen das Buch zu etwas ganz Besonderem!

Zum Inhalt:

Vegetarische Genuss-Rezepte aus den Früchten des Waldes.

Selbstversorgung aus der Natur und ein bewussterer Umgang mit ihren Ressourcen liegen nach wie vor im Trend, machen Spaß und schmecken gut! Zu jeder Jahreszeit bieten die Bäume und Pflanzen des Waldes Wanderern und Sammlern eine gesunde, leckere und vielseitige Nahrung.

Die Autorin Linda Louis, die im Herzen eines großen Waldgebiets lebt und seit vielen Jahren Wildpflanzen und andere kulinarische Schätze in den Wäldern ihrer französischen Heimat sammelt, gibt hier ihre Begeisterung ebenso wie ihre Erfahrungen beim Sammeln und Zubereiten der „wilden“ Zutaten weiter.

Über 100 Rezepte für Snacks und Süßigkeiten, für Hauptgerichte und Desserts, herzhafte Aufstriche, wilde Marmeladen und Getränke zeigen die ganze Vielfalt dessen, was sich aus den ausgewählten Kräutern und essbaren Blüten, Nüssen, Beeren und Pilzen, Früchten, Blättern und Blüten von Bäumen an Köstlichem zubereiten lässt.

Pflanzenporträts, Sammelhinweise und viele Tipps zum Umgang mit dem Wald und seinen Schätzen vervollständigen das wunderschön gestaltete und fotografierte Buch.

Mann backt Glück von Marian Moschen erschienen bei Lingen

Hier in diesem wundervollen Backkochbuch wird wirklich keine Leckerei aufgespart. Köstliche Rezepte sind hier zu finden, von einer Tiramisu Torte bis hin zur Torte de la Nonna oder auch leckeren Schokolade Cupcakes mit Trole Chocolate ist alles mit dabei. Die Rezepte sind sehr gut beschrieben und einfach nachzumachen und die Fotos machen richtig Lust aufs Ausprobieren. Ein wirklich geniales Buch, dass man als Dessertliebhaber einfach haben Muss!

Zum Inhalt:

Marian Moschen ist einer der erfolgreichsten Foodblogger Österreichs.
 
In seinem neuen Buch „Mann backt Glücksmomente“ stellt er seine ganz persönlichen Glücksrezepte im doppelten Sinne vor: Backrezepte und Lebensrezepte, denn Backen bedeutet für Marian Genuss, Belohnung, Auszeit und natürlich pures Glück.

Der Blog unseres Autors Marian Moschen: www.mannbackt.de/blog 

Gourmet Burger von Kristin Frederick erschienen bei Gerstenberg

Die Burger in diesem Buch sind einfach köstlich. Als Leser läuft einem schon bei den schmackhaft fotographierten Burgern das Wasser im Munde zusammen und man kann sie förmlich riechen und schmecken. Einer ist leckerer, als der vorherige. Die Rezepte sind sehr gut beschrieben und so kann man die herzhaften Köstlichkeiten zu Hause auch optimal nachmachen. Die Einleitung finden ich sehr informativ und hilfreich und sie ist sehr angenehm zu lesen und bietet eine gute Einstimmung ins Thema. Ein MUST Habe für alle Burger Fans.

Zum Inhalt:

2011 eröffnete die Kalifornierin Kristin Frederick ihren ersten Burger-Truck in Paris, vor dem sich bald lange Schlangen bildeten. Heute sind ihre Burger Kult; die britische Tageszeitung The Daily Telegraph attestierte Frederick 2014, die 10 besten Burger der Welt herzustellen. Absolute Frische und regionale Zutaten sind selbstverständlich und natürlich sind die Brötchen und alle Beilagen selbst gemacht. Dieses Buch präsentiert 45 Rezepte für köstliche Burger mit verschiedenen Fleischsorten, einen herrlichen Veggie-Burger und zudem Rezepte für Brötchen, Pommes frites, Salate und Desserts.

Das große GU Kochbuch für Babys & Kleinkinder erschienen bei GU

Was kochen wir heute, was ist gut für meine Kinder und was schmeckt ihnen, sind leider oftmals sehr unterschiedliche Speisen. Dieses tolle Buch hier vereint zahlreiche Rezepte für Babys und Kleinkinder, die man einfach und leicht nachkochen kann. Ausprobieren ist die Devise. Nur dann weiß man, ob es die Kids essen, Die Rezepte in diesem Buch sind optimal ausgewogen und von einer Kinderernährungs-expertin erstellt. Sogar die Stillzeit bekommt ihren Platz und wird mit leckeren stillfreundlichen Rezepten bespielt.

Zum Inhalt:

Das neue Standardwerk zur Baby- und Kleinkinderernährung von Deutschlands bekanntester Kinderernährungs-Expertin!

Was brauchen Babys? Wie geht das mit dem 1. Brei? Geht veggie schon für die ganz Kleinen? Mit diesem Mix aus Kochbuch und Ratgeber trifft Kinderernährungsexpertin Dagmar von Cramm den wissenshungrigen Nerv junger Eltern. 160 altersgerechte Rezepte, Tipps zu Haushaltsorganisation, die zum Zeitpunkt der Familiengründung gerade recht kommen und topaktuelles Know-how zur Ernährung zeigen wie Familienleben einfach zu organisieren ist. Treffen im Babykapitel Infos zu Muttermilch und Stilltipps auf das Einführen von Beikost und erstes Fingerfood, lernen die Einjährigen mit den Regeln des Zusammenessens auch eine Menge neuer köstlicher Rezepte zum Selberessen kennen. Zum Highlight werden unkomplizierte, lecker-leichte Familienessen. Und dazu: clevere Extras wie Kurzrezepte aus dem Vorrat, kompetenter Rat für Kinder-Wehwehchen und Feier-Klassiker von Geburtstagskuchen bis Osterlamm. Dagmar von Cramm at her best – das Standardwerk und Musthave für Familien und frisch gebackene Eltern.

Koch mit Olivenöl erschienen bei EMF

25 schmackhafte Rezepte, bei denen der einzigartige Geschmack des Olivenöls so richtig zur Geltung kommt, findet man hier in diesem tollen, kleinen, aber feinen Kochbuch. Von Foccachia bis hin zu Salsas und Pestos ist hier alles zu finden. Ein sehr sympathisches kleines Kochbuch, bei dem man auf den Geschmack kommt herrliche Speisen mit köstlichen Zutaten zu kochen – die Basis ist das geschmackvolle und köstliche Olivenöl.

Zum Inhalt:

Nicht nur in der mediterranen Küche dreht sich alles um Olivenöl. Das „flüssige Gold” spielt auch jenseits des Mittelmeerraums eine Hauptrolle in der gesunden Küche. Kein Wunder! Es lässt sich vielseitig für Salate, zum Braten oder Dünsten einsetzen und strotzt dabei nur vor gesunden Inhaltsstoffen wie ungesättigten Fettsäuren, Antioxidantien und Vitamin E. Der Genuss kommt dabei nicht zu kurz, denn der fruchtig-würzige Geschmack von Oliven rundet beinah jedes Gericht ab. Ob Antipasti, Olivenbrote aus dem Ofen, Tapenade aus grünen Oliven oder gefüllte Weinblätter mit Olivenöl: die kleine Frucht ist ein kulinarischer Allrounder. „Koch mit – Olivenöl” stellt 25 verführerische Rezepte vor, die den Leser direkt ans Mittelmeer versetzen.

Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s