Kinderbuchempfehlungen

Heute geht es bei einigen Büchern ums Thema Weihnachten, aber auch Essen, Schreiben & Hören, sowie Sport finden ihren Platz und jeweils ein dazugehörigen tolles Kinderbuch. Ihr könnt euch auf Übungen und schöne Geschichten freuen – genau richtig für die gemütliche Zeit des Jahres!

Das kleine Weihnachtsglück von Antonia Woodward erschienen bei Gabriel

Dies ist eine zauberhaft erzählte und wunderschön illustrierte Geschichte vom kleinen Jesuskind, seiner Geburts, Josef und Maria und einem kurzen Ausblick auf den großen Jesus. Wundervoll mit Kindern ab 3 Jahren zu lesen und eine tolle Einstimmung auf die Weihnachtszeit.

Zum Inhalt:

Die biblische Weihnachtsgeschichte mit warmherzigen Bildern ab 3 Jahren.

Die drei Weisen machen eine wundervolle Entdeckung: Es wird jemand kommen, jemand der die Welt verändern wird. Schnell folgen sie dem Stern nach Betlehem.

Maria und Josef hören in der Zwischenzeit eine frohe Botschaft von einem Engel: Maria wird ein Kind bekommen, das Jesus heißen soll. In einem kleinen Stall in Betlehem kommt Jesus zur Welt. Nicht nur die drei Weisen, sondern auch die Hirten kommen, um das Kind zu sehen.

Maria und Josef sind glücklich und erleben, wie aus dem ganz besonderen Kind über die Jahre ein ganz besonderer Mann wird.

Mein Wisch-und-weg-Buch – Weihnachten erschienen bei Usborne

Für alle kleinen Kinder, die Weihnachten lieben, ist dieses super herzige und toll durchdachte Wisch und weg Buch einfach genial. Weihnachtliche Themen sind hier mit Rätseln und Spielen verbunden und machen Groß und Klein jede Menge Freude. Zahlen verbinden, Rätsel lösen, Suchbilder und auch Zeichnen sind große Themen, die hier wunderbare aufbereitet sind. Die Wisch und weg Reihe ist bei uns zu Hause nicht mehr wegzudenken und ein absolutes Muss, wenn ein neues Buch herauskommt!

Zum Inhalt:

In diesem weihnachtlichen Buch finden Kinder Labyrinthe, Finde-den-Unterschied- und Punkt-zu-Punkt-Rätsel. Zahlen und Linien zum Nachfahren üben den sicheren Umgang mit dem Stift. Und falls doch mal was danebengeht: einfach wegwischen und noch mal versuchen.

Sport ist herrlich von Ole Könnecke erschienen bei Hanser

Dies ist ein wirklich großartiges und super durchdachtes Kinderbuch zum Thema Sport. Zahlreiche Sportarten werden aufgegriffen und auf geniale und kindgerechte Art und Weise mit kurzen Infos in Form von Texten und super lieben Illustrationen erklärt und gezeigt. Mit diesem Buch kann man den Kindern ganz toll zeigen, was es alles so gibt und auf Interesse wecken das Eine oder Andere vielleicht ausprobieren zu wollen.

Zum Inhalt:

Radfahren, Fußball, Golf, Ballett … In diesem witzigen Bilderbuch von Ole Könnecke kommen kleine und große Sport-Liebhaber auf Ihren Geschmack!

Sport ist herrlich! Fußball zum Beispiel – außer, die eigene Mannschaft schießt immer knapp neben das Tor. Dann fließen manchmal sogar Tränen. Tennis ist reizvoll, weil man sich zwischen Grundlinie und Netz viel bewegen kann. Leider meistens dann, wenn der Gegner einen gerade geschickt ausspielt. Beim Golf muss man den Ball in 18 Löcher schlagen. Wenn das nicht gelingt, kann man immerhin Bekanntschaft mit Wasserlöschern und Sandbänken machen. Und auch beim Skifahren landet man nicht immer da, wo man hinwill – aber sogar auf dem Hosenboden kommt man irgendwann unten an. Ole Könnecke stellt die schönsten Sportarten vor – oft lakonisch, manchmal lehrreich, aber immer mit Witz ins Bild gesetzt.

Hör Mal Verse für Kleine – Hopp, hopp, hopp erschienen bei Carlsen

Ich bin ein riesengroßer Fan der Hör Mal Reihe vom Carlsen Verlag. Die Ideen sind immer so toll, dass man die Bücher einfach haben möchte. Dieses heute beschäftigt sich mit dem Thema Verse für Kleine – schon ab ca. 18 Monaten, sind die Kleinen ganz neugierig auf Verse und kleine Lieder und hier finden sie 6 Kniereiter mit Musik, die man super nachspielen und gemeinsam machen kann. Aber auch alleine ist es super spannend die Knöpfe zu drücken und sich alles anzuhören. Und die herzigen und farbenfrohen Illustrationen tragen auch optisch einiges dazu bei, dass dieses Buch so toll gelungen ist und so gut ankommt.

Zum Inhalt:

Sechs klare und abwechslungsreiche Sounds lassen beliebte Kinderverse für Kinder ab 18 Monaten lebendig werden. Wie in allen Bänden der Hör mal – Reihe gibt es auch hier eine Menge zu entdecken. Hier erleben die Kleine bekannte Kniereiter: Hopp, hopp, hopp, Pferdchen lauf Galopp, Fährt ein Schifflein übers Meer, Geht der Peter Nüsse schütteln, Alle einsteigen! und Eine kleine Dickmadam. Ohren auf und hingeschaut, da ist das Pferd, und es ist zu hören, wie es klingt, wenn es über Stock und über Stein galoppiert. Quieeetsch! So klingt die Bremse des Busses, der mit allen über die Holperstraße, durch die Links- und die Rechtskurve fährt. Tuff, tuff, tuff! So macht die Eisenbahn. Und wer fährt mit? Die Dickmadam! Es ist zu hören, wie sie lacht, als die Eisenbahn kracht – Krawums! Mit angenehmer Stimme gelesen, instrumental begleitet und akustisch belebt; viele extra Geräusche, die zum Bildentdecken einladen; mit Spielanleitungen für die Eltern.

So isst die Welt von Giulia Malerba und Febe Sillani erschienen bei Riva

Die unterschiedlichen Länder kennenzulernen und ihre Sitten und Gebräuche ist für viele Kinder richtig spannend. In diesem wunderschönen und super hochwertigen Kinderbuch wird dem Thema Essen ganz viel Platz eingeräumt. Die ganze Welt wird unter die Lupe genommen und einzeln mit hübschen und sehr stilvollen Grafiken und Zeichnungen, sowie kurzen Texten zu den jeweiligen Regionen und Ländern, erklärt und gezeigt. Von Speisen und Getränken und auch typischen Lebensmitteln ist hier alles zu finden. Es ist ein Atlas, ein Nachschlagewerk und zugleich einfach ein wunderschön anzusehendes Buch, dass die kleinen Leser über viele Jahre begleiten kann.

Zum Inhalt:

Dieses besondere Kinderbuch ist eine aufregende kulinarische Reise um die Welt für kleine und große Entdecker. Große farbige Karten zu allen Kontinenten und vielen einzelnen Ländern zeigen, wie sich die Menschen in verschiedenen Gegenden der Erde ernähren, was sie anbauen und herstellen und wo bestimmte Lebensmittel herkommen, die wir auch bei uns zu Hause genießen. Die liebevollen und detaillierten Illustrationen zeigen typische Speisen und Gerichte des jeweiligen Landes. In diesem Wimmelbuch können kleine Feinschmecker allerlei Spannendes entdecken und zusammen mit ihren Eltern ein außergewöhnliches Abenteuer erleben.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s