Windflüstern

WindflüsternChristine Rath

Windflüstern

 

Die Russin Elena hat es geschafft, sie hat sich einen älteren, ausgesprochen wohlhabenden Ehemann geangelt und lebt mit ihm auf einem großzügigen Anwesen auf Sylt. Obwohl sie rein materiell gesehen alles hat, ist sie unzufrieden und unterhält eine Affäre mit ihrem Reitlehrer.

Als ihr Ehemann, der Verleger Hans Ewers, ihr auf die Schliche kommt, bekommt sie es mit der Angst zu tun: wenn er die Scheidung einreicht, erhält sie laut Ehevertrag nichts von dem Vermögen…

Doch dann wird die Leiche des Verlegers am Sylter Strand entdeckt und bald stellt sich heraus, dass es sich nicht um einen Badeunfall handelt. Die Polizei ermittelt mit Unterstützung des pensionierten Kommissars Uwe Boysen und kommt einem durchtriebenen Komplott auf die Spur.

Die Gier nach Geld und Macht, die Angst vor Armut und Abhängigkeit, sind die Triebfedern für dieses Verbrechen, in das gleich mehrere Personen verstrickt sind. Vor der malerischen Kulisse Sylts spielen sich menschliche Dramen ab, die in Abgründe blicken lassen.

Dieser Syltkrimi ist eine unterhaltsame Lektüre, der sich so richtig für kuschelige Herbstabende am Sofa eignet und punktet auch durch die agierenden Nebenpersonen, wie die Geschäfts- und Pensionsbesitzerin Lisa und ihre mütterliche Freundin Alma, die beide partnerschaftliche Turbulenzen durchmachen.

 

Über die Autorin:

Christine Rath wurde 1964 geboren und lebt am Bodensee, wo sie mit ihrer Familie ein kleines Hotel betreibt. Im Gmeiner Verlag sind bereits sechs Romane von ihr erschienen.

 

Details zum Buch:

1.Auflage 2017

Gmeiner Verlag

ISBN 978-3-8392-2042-9

 

Bettina Armandola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s