Wunderstoffe

WunderstoffeMark Miodownik

Wunderstoffe

Zehn Materialien, die unsere Zivilisation ausmachen

 

Wenn wir uns dort, wo wir uns gerade befinden, umschauen, stellen wir fest, dass wir von zahlreichen Materialien umgeben sind, von denen wir profitieren, ohne uns darüber Gedanken zu machen, wie diese Werkstoffe entdeckt und entwickelt wurden und wie sie funktionieren. Hinter die äußere Hülle zu schauen, auf die mikroskopische, makroskopische oder sogar bis zur atomaren Ebene, das lehrt uns der Autor, der englische Materialforscher Mark Miodownik.

Er tut dies auf ausgesprochen unterhaltsame Art und Weise, reichert die Geschichte der Erschließung der wichtigsten Bausteine unserer Zivilisation nicht nur mit großem (und vor allem verständlich vermittelten) Wissen, sondern auch mit interessanten Anekdoten und witzigen Stories an.

Anhand eines Fotos, auf dem der Verfasser auf einer Dachterrasse Tee trinkt, bewegen wir uns von der Welt des äußeren Anscheins hinein in Materialien wie Glas, Holz, Plastik, Porzellan, Beton, Stahl oder Schokolade. Und das ist dermassen spannend, dass man das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen will. Wir bekommen einen Eindruck über den Aufbau und die Anordnung von Molekülen, das Entstehen von Kristallgittern und die Erklärung, warum Glas durchsichtig ist…

„Wunderstoffe“ ist in kurzer Zeit bereits das zweite Wissenschaftsbuch, das ich gelesen habe, das mich total begeistert. Es macht Materialkunde zu einer spannenden Reise und unbelebte Materie zu faszinierenden Zivilisationsfaktoren: unbedingt lesen, genießen  und staunen!

 

Über den Autor:

Mark Miodownik wurde 1969 geboren und ist Materialwissenschaftler am University College London. Er ist Moderator von Wissenschaftssendungen und schreibt für den Guardian und die Times. „Wunderstoffe“ wurde 2014 als bestes Wissenschaftsbuch des Jahres ausgezeichnet.

 

Details zum Buch:

Copyright der deutschen Ausgabe 2016

Deutsche Verlags-Anstalt

ISBN 978-3-421-04738-0

 

Bettina Armandola

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s