Irisches Roulette

Hannah O’Brien

Irisches Roulette

Ein gefährliches Spiel für Grace O’Malley

Die Leiterin des Morddezernats im irischen Galway, Grace O’Malley, hat einen brisanten Fall aufzuklären: Tom Nolan, Mitarbeiter in einem Wettbüro, wird erschossen. Der Besitzer des Büros ist ausgerechnet der Zwillingsbruder von Graces Kollegen Rory Coyne. Rory gilt ab sofort als befangen, ermittelt aber dennoch – ›undercover‹.
Der Mord ist nur die Spitze des Eisbergs. Grace und ihr Team dringen bei ihren Recherchen bis in die innersten Kreise des irischen Wettgeschäfts vor. Schnell wird klar, dass eine mächtige internationale Wett-Mafia die Finger im Spiel hat. Doch auch im heimischen Galway sind erstaunlich viele bekannte Gesichter in den Fall verwickelt. Und es ist bei Weitem nicht alles so, wie es scheint

Wer schon einmal in Irland war, dem tauchen sofort die Bilder dieser wunderschönen Landschaft auf, wenn Grace und ihre Kollegen aufs Land fahren, um jemanden zu befragen. Und das macht sie nicht nur einmal, denn schließlich sind ein Biobauer und ein Rennpferdbesitzer in diesen Fall verwickelt. Im Laufe der Ermittlungen erfahren sie und ihre Kollegen so einiges über die Art der Wetten, wie man sie aktuell abschließen kann. Im Zuge dessen kommt ihr Kollege hinter das Geheimnis seiner Mutter zu Wetten. Das hilft ihnen jedoch bei der Lösung des Falles. Am Ende hätte ich nie an die Person gedacht, die schlussendlich als Täter verhaftet wurde. In diesem Fall stimmt der Klappentext: Ein Krimi wie das irische Wetter: Spannend, abwechslungsreich, unberechenbar.

Über die Autorin:
Hannah O’Brien ist Journalistin und Autorin und war lange Zeit in Großbritannien und Irland zu Hause. Heute lebt sie in Köln und an der Mosel, ist aber regelmäßig auf der grünen Insel zu Gast. ›Irisches Verhängnis‹ ist der erste Band einer Krimi-Reihe mit der Ermittlerin Grace O’Malley.

Details zum Buch:
Taschenbuch 412 Seiten
ISBN: 978-3-423-21631-9
dtv Verlag

Christina Burget

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s