Charmanter Mann aus Erstbesitz

Charmanter Mann aus Erstbesitz

Hilma Wolitzer

Männlich, charmant, wieder zu haben, sucht Liebe auf den zweiten Blick …
Edward Schuyler, 62 und Biologielehrer in New York, vergräbt sich nach dem plötzlichen Tod seiner Frau Bee in Arbeit. Bald schon wird die Damenwelt auf den kultivierten verwitweten Gentleman aufmerksam: Frühere Freundinnen rufen an, die Kinder geben eine Kontaktanzeige in der New York Times auf. Ed hat daraufhin einige jedem Woody-Allen-Film würdige, skurrile Begegnungen, etwa mit Datingprofi Karen oder der trauernden Roberta. Doch bald muss er feststellen, dass er aus der Übung ist – und wirft die restlichen Zuschriften weg. Nur eine gewisse Ann gibt nicht auf …
Ein –  über weite Strecken –  melancholisches Buch, das über die Trauer nach dem Verlust des geliebten Partners erzählt. Aber auch über den teilweise mühevollen Weg zurück ins Leben und dass man auch wieder glücklich werden kann. Eine berührende Geschichte, die den Weg zurück sehr liebevoll erzählt.

Über die Autorin
Hilma Wolitzer hat mehrere Romane geschrieben, Charmanter Mann aus Erstbesitz (erschienen 2015 bei Deuticke) ist ihr erster Roman auf Deutsch. Sie erhielt zahlreiche Stipendien und Auszeichnungen, hat an verschiedenen Universitäten Creative Writing unterrichtet.

Details zum Buch
Deuticke Verlag
ISBN 978-3-552-06295-5
320 Seiten, gebunden
€ 19.90[D]/20.50[A]

Elisabeth Sagmeister

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s