Die Liebenden von Palstrey Manor

Frances Hodgson Burnett
Die Liebenden von Palstrey Manor

Aus dem Englischen von Michaela Meßner

Wer hätte das gedacht, dass sie sich 34-jährig noch verlieben würde? Niemand, am wenigsten sie selbst.
Emily Fox – Seton stamm aus einer vornehmen aber verarmten Familie ab, sie lebt in einem kleinen Zimmer, bestreitet ihren Unterhalt, in dem sie Besorgungen für wohlhabende Damen macht. Und dort lernt sie Lady Maria Bayne kennen. Diese resolute Dame weiß Emily’s Können geschickt für ihre Sache einzusetzen. Emily kann schlecht nein sagen, daher engagiert sie sie für einen Sommerfest in ihrem Haus am Land. Dort arbeitet Emily zwar bis zum Umfallen, sie hat aber noch Zeit ein paar besonders nette Personen kennenzulernen. Ihr Blick bleibt aber immer an Lord Walderhurst hängen, der gefragteste Junggeselle und Cousin der Gastgeberin. Er hat etwas sehr Charismatisches an sich. Emily erlaubt sich trotz ihrer nüchternen Einstellung, ein paar Träumereien. Und dann tritt ausgerechnet dieser Mann zur Rettung von Emily ein und hält um ihre Hand an.

Eine nüchtern erzählte Geschichte, die gleichzeitig aber so viel kindliche Romantik enthält, dass sie schon wieder herzlich ist. Auch wenn sie in einem anderen Jahrhundert spielt, ist der Ritter in glänzender Rüstung immer ein gefragtes Thema und lädt zum Träumen ein.

Über die Autorin:
Frances Hodgson Burnett (1849-1924) wurde in Manchester geboren und wanderte nach dem Tod des Vaters mit ihrer Familie 1865 in die USA aus. Nach ersten Kurzgeschichten, die in Zeitschriften veröffentlicht wurden, schrieb sie im Lauf ihres Lebens über 40 Kinder- und Jugendromane. Zu ihren bekanntesten Romanen, die auch mehrfach verfilmt wurden, gehören „Der kleine Lord”, „Eine kleine Prinzessin” und „Der geheime Garten”.

Verlag: Manhattan
Erscheinungsdatum: 31. Oktober 2016
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag
ISBN: 978-3-442-54778-4
UVP: € 19,60

 

Elisabeth Schlemmer

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Literatur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s