Transformers

Hasbro hat ganz aktuell wieder ganz tolle Transformers Spielsachen auf den Markt gebracht. 3 davon habe ich für euch herausgesucht und getestet – inklusive meiner Kinder und finde sie großartig. Transformers regen die Fantasie an, man kann sie so vielseitig einsetzen, auch ohne als Kind die Filme zu kennen. Manche kennen vielleicht ab einem gewissen Alter die Zeichentrickserien, aber es ist zum Spielen eigentlich nicht notwendig. Alle 3 sind toll und ganz ganz unterschiedlich. Es gibt Autobot Hound, Optimun Prime – ohne den geht eigentlich gar nichts 😉 – und Barricade. Ich habe mir die Produkte in 3 unterschiedlichen Größen angesehen und jede hat seine Vorteile. Die ganz Kleinen sind speziell zum Mitnehmen super. Die Großen dafür ein bisschen robuster, zumindest hat man das Gefühl. Mein abolutes Feedback – einfach toll für Kids – vielseitig, voller Action, kann man mit diesen tollen Spielsachen einfach genial spielen. Und jetzt möchte ich euch die 3 tollen Produkte noch im Detail vorstellen. Details und weitere Transformers könnt ihr auf der Hasbro Seite nachschauen – wenn man dort Transformers in der Suche eingibt, erscheinen 161 gefundene Ergebnisse und Produkte. Reinschauen lohnt sich also auf jeden Fall.

Wir beginnen mit dem Kleinsten der 3 Transformers: Barricade

Die Transformers sind zurück. In der beliebten Legion-Kollektion warten die Bots im detailnahen Look zum 5. Teil der Transformers-Saga, ’’Transformers – The Last Knight’’, auf. In weniger als 10 Schritten verwandelbar bieten die kleinen Bots riesigen Spaß. Verschiedene Charaktere erhältlich.

Dieser Legion Class Barricade Transformer ist ab 6 Jahren genau richtig zum Spielen geeignet. In genau 7 Schritten kann er verwandelt werden und ist mit beiden Erscheinungsarten zum Spielen toll geeignet udn einsatzbereit. Er ist der Kleinste der 3 Produkte, die ich euch heute vorstellen möchte und misst als Figur in etwa 10 cm.

 

 

Autobot Hound Turbo Changer

Mit den Turbo Changers schalten Transformers-Fans bei der Verwandlung den Turbo ein. Diese detailnahen Autobots und Decepticons im Look von ’Transformers – The Last Knight’ switchen in nur einem Schritt vom Roboter- in den Fahrzeugmodus und sorgen für rasanten Verwandlungsspaß.

Dieser Transformer ist Jener in der mittleren Größe und er ist ein sogenannter Turbo Changer. Für Kinder ab 5 Jahren ist er schon gut geeignet. Er heißt Turbo Changer, weil er wirklich in nur 1 Schritt eine andere Gestalt annehmen kann. Sowohl der Transformers, als auch das Auto sind wirklich cool und super zum Spielen.

 

Transformers Optimus Prime
Die mächtigsten Autobots und Decepticons des Transformers-Universums zeigen all ihre Macht in dieser sagenhaften Premier Edition zu ’Transformers – The Last Knight’. Je nach Charakter in 18-30 Schritten verwandelbar und mit einem hohen Grad an Beweglichkeit, bieten diese großen Voyager-Figuren eine Herausforderung für Transformers-Fans.

Diese Premier Edition ist für Kinder ab erst 8 Jahren optimal geeignet. Optimus Prime ist aus einer Transformers Sammlung eigentlich nicht wegzudenken und vielleicht sogar der Erste, den man kaufen würde. Dieses Special Edition ist super hochwertig und schön und er ist auch der Größte von den 3 heute vorgestellten Transformers. Es benötigt 30 Schritte, um die Verwandlung durchzuführen und auch schon ein wenig Fingerspitzengefühl. Der größte Beschützer der Erde ist eine tolle Bereicherung für eure Kinderzimmer!

Ich wünsche viel Freude beim Spielen,

Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s