Sommer in St. Ives

sommer-in-st-ivesAnne Sanders

Sommer in St. Ives

 

Die seit einem Jahr verwitwete Großmutter Elvira erwartet ihre Tochter Samantha und deren Familie zu einem langen Urlaub an der Küste Cornwalls. Als sich Samantha, ihr Mann und die Kinder Lola, Lynda und Luca in St. Ives einfinden, wissen sie nicht, was sie erwartet. Lola und ihre Familie müssen allerdings bald erkennen, dass es nicht darum geht, ihrer Großmutter in ihrer Einsamkeit Gesellschaft zu  leisten.

Ganz im Gegenteil, denn Elvira bewohnt das wunderschöne Haus im charmanten Fischerdorf St. Ives gar nicht allein. Und den Mann, mit dem sie hier lebt, kennt sie schon seit ihrem fünfzehnten Lebensjahr. Während sich alle an die neue Situation zu gewöhnen versuchen, macht die sechsundzwanzigjährige Lola die Bekanntschaft von Chase. Eine Liebesgeschichte entwickelt sich, die doch einige Parallelen zum Leben ihrer Großmutter aufweist…

„Sommer in St. Ives“ ist eine unterhaltsame Urlaubslektüre, die sich leicht und locker liest und die richtige Balance hält zwischen Love- Story und Familiengeschichte in idyllischer Landschaft!

 

Über die Autorin:

Anne Sanders arbeitet als Journalistin und Autorin und lebt in München. Unter anderem Namen veröffentlichte sie bereits erfolgreich Romane für jugendliche Leser.

 

Details zum Buch:

1.Auflage 2016

Blanvalet

ISBN 978-3-7645-0546-2

 

Bettina Armandola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s