Sehr gerne, Mama, du Arschbombe

Sehr gernePatricia Cammarata

Sehr gerne, Mama, du Arschbombe

Tiefenentspannt durch die Kinderjahre

Bastelmuttihölle, Erledigungen, die vier Stunden mit Kind statt eine Stunde ohne dauern, die Fensterbank voller Raupenkacke und das Wort „Arschbombe“ 100-mal am Tag – das Leben mit Kindern kann ganz schön anstrengend oder nervig sein. Wie man trotz allem den Humor nicht verliert und eine entspannte Haltung im Leben mit Kindern behält, verrät Patricia Cammarata warmherzig mit viel Selbstironie in diesem Buch.

Kinder bereichern das eigene Leben. Das weiß jeder. Wie das aber aussieht, ist bei jedem anders. Oder manchmal auch nicht. Die Geschichten, die Patricia Cammarata erzählt, ähneln aber jenen, die man selbst mit den eigenen Kindern erlebt hat oder gerade erlebt. Für all jene, die noch kinderlos sind – aber welche haben wollen, ist dieses Buch eher nicht zu empfehlen, da manche Situation sie eventuell an ihrere Entscheidung zweifeln lässt. Für all jene, die es genau wissen wollen, wie es ist mit drei kleinen Kindern den Alltag zu bestreiten, finden in diesem Buch die notwendigen Informationen, gespickt mit Humor und Ironie.

Über die Autorin:
Patricia Cammarata ist laut Lohnsteuerkarte die Mutter von 2,5 Kindern. Sie ist 1975 geboren, lebt und arbeitet als IT-Projektleiterin in Berlin, was sehr gut zu ihrem Psychologie-Diplom passt. Von ihrer sizilianischen Großmutter erbte sie ihre blühende Fantasie, die sie früh zum Geschichtenerzählen gebracht hat. Seit 2004 führt sie ein Blog, wo sie über alles schreibt, was sie bewegt. Seit einigen Jahren ist ihre Familie ein großes Thema. Vor ihren Kindern hat sie sich oft gelangweilt. Das ist jetzt zum Glück vorbei.

Details zum Buch:
Taschenbuch, 239 seiten
ISBN: 978-3-404-60840-9
Bastei Lübbe

Christina Burget

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s