The Travel Episodes

The Travel EpisodesJohannes Klaus (Hrsg.)

The Travel Episodes

 

„Geschichten von Fernweh und Freiheit“ wurden von der bekannten Reiseblog-Plattform reisedepeschen.de und seit 2015 multimedial auf travelepisodes.com zusammengetragen, um uns Daheimgebliebenen das Fernweh zu erleichtern.

In unserer Komfortwelt scheint Reisen tatsächlich eines der letzten Abenteuer zu sein, wenn man es abseits von Touristenpfaden und All-in-Clubs betreibt. Da kann es zu manch brenzligen Situationen kommen, aber auch zu unvergesslich schönen Erlebnissen und Bekanntschaften mit Land und Leuten.

Hier berichten Reisende von ihren „abwegigen Landpartien“ vom Somaliland über die Antarktis bis zu Marokko, von „gewagten Unterfangen“ in Bangladesch, Colorado und im Iran und „innere Stimmen“ melden sich zu den Themen „Die Entdeckung des Wartens“ oder „20 Erkenntnisse aus vier Jahren Reise“.

Die Artikel sind allesamt authentisch und erzählen ganz subjektiv die Eindrücke und Erlebnisse der Reisenden, was wirklich Lust macht, gewohnte Pfade zu verlassen und sich die Welt auf persönliche Art und Weise zu erobern. Man erfährt viel über Landschaften, Kulturen und die politische Lage in den bereisten Ländern und auch viel Persönliches.

„The Travel Episodes“ machen unseren Horizont wieder etwas weiter und unser Fernweh wird entweder gestillt oder aber viel eher noch angefacht!

 

Details zum Buch:

Originalausgabe Januar 2016

Malik National Geographic

ISBN 978-3-492-40592-8

 

Bettina Armandola

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s