Black Rabbit Hall

Black Rabbit HallEve Chase

Black Rabbit Hall

 

Lorna ist mit ihrem Verlobten auf der Suche nach einer Hochzeitslocation in Cornwall- das halbverfallene „Black Rabbit Hall“ zieht sie magisch an und sie fühlt sich mit der Geschichte des Anwesens verwoben. Kann es sein, dass das Adoptivkind Lorna einen Bezug hierher hat?

Schwenk ins Jahr 1968: die Familie Amber verbringt unbeschwerte Urlaubstage auf ihrem Sommersitz „Black Rabbit Hall“- alles nimmt seinen üblichen gemächlichen Lauf für die Eltern und die vier Amber-Kinder, bis zu einem schicksalhaften stürmischen Abend, der die Familie völlig unvorbereitet trifft…

Abwechselnd erfahren wir immer mehr über die Familiengeschichte der Ambers und über das Leben von Lorna Smith und tauchen ein in die wunderbare Landschaft Cornwalls, die Geschichte des Anwesens „Black Rabbit Hall“ und lange vergessene Familiengeheimnisse.

Eve Chase versteht es, den Lesern die Atmosphäre Cornwalls und den Geschmack der Vergangenheit mit viel Liebe zum Detail näherzubringen. Der Roman ist wirklich angenehm zu lesen und das Buch selbst ist besonders liebevoll gestaltet mit seinem durchsichtigen Schutzumschlag, der nach der Entfernung das Bild von „Black Rabbit Hall“ freigibt.

 

Über die Autorin:

Eve Chase ist verheiratet und lebt mit ihren drei Kindern und ihrem Mann in Oxfordshire. „Black Rabbit Hall“ ist ihr erster Roman.

 

Details zum Buch:

Copyright der deutschsprachigen Ausgabe 2016

Blanvalet Verlag, München

ISBN 978-3-7645-050-8

 

Bettina Armandola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s