Die letzte Chance

Die letzte Chance

König Abdullah II. von Jordanien
Die letzte Chance
Mein Kampf für Frieden im Nahen Osten

Originaltitel: Our Last Best Chance. The Pursuit of Peace in a Time of Peril
Originalverlag: Viking

Aus dem Englischen von Karola Bartsch, Gabriel Gockel
und Barbara Steckhan

Viele kennen den Autor / König von Jordanien aus den Tratsch und Klatschnachrichten wo über ihn oder seiner wunderhübschen Frau Rania berichtet wird. Aber die wenigsten wissen, was er eigentlich wirklich für sein Land und generell für den Nahen Osten leistet.
Dieses Buch erzählt von seinem Kampf für dieses Land, ein Kampf, der seit Jahrzehnten existiert, mal mehr, mal weniger hochschwellt und immer wieder Kriege hervorbringt.

Ein Kampf, der aussichtslos erscheint, im Anblick dessen, was bereits alles für den Frieden geleistet wurde, bzw. wie leichtsinnig alles wieder hingeschmissen wurde.

Früher trugen verfeindete Länder ihren Zwist untereinander aus, heute schaut die ganze Welt zu und mischt mit, ob das besser oder schlechter ist, wird uns die Zukunft zeigen.

Über den Autor:
Abdullah II. König von Jordanien, geboren 1962 in Amman als ältester Sohn König Husseins, wurde zunächst von der Thronfolge ausgenommen und erhielt eine Erziehung in den Vereinigten Staaten und England. Er absolvierte eine Militärkarriere und wurde 1999 kurz vor dem Tod seines Vaters von diesem zur Überraschung aller als Thronfolger benannt. Er ist seit 1993 mit der Palästinenserin Rania al-Yasin verheiratet und hat vier Kinder.

Verlag: DVA Sachbuch
Erscheinungsdatum: 8. März 2011
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 448 Seiten,
ISBN: 978-3-421-04460-0

Elisabeth Schlemmer