Kinderbuchempfehlungen

Heute gibt es eine bunte Mischung – aber alles Bücher haben eines gemeinsam, egal für welche Altersklasse, es sind einnehmende und tolle Geschichten, die ein großes Lesevergnügen garantieren!

Ich wünsche euch viel Freude beim Lesen!

Winterhaus von Ben Guterson erschienen bei Verlag freies Geistesleben

Den Beginn macht heute ein geniales und sehr interaktives Buch für junge Leser ab ca. 11 Jahren. Es ist eine Geschichte, die jede Menge Rätsel beinhaltet und geheimnisvoll ist, so bleibt sie auf jeder Seite spannend und man kann so richtig gut versuchen die Lösung zu finden. Toll gelungen ist dieses Buch ein richtiger Lesespaß! Und ganz nebenbei ist der Scherenschnitte beim Cover extrem cool anzusehen.

Zum Inhalt:

Elizabeth ist unglaublich gut im Spielen mit Wörtern und Rätsellösen. Aber wird das ausreichen, die codierten Botschaften zu entschlüsseln, die sie im Hotel Winterhaus erwarten? Und warum wurde sie überhaupt dorthin geschickt? Immerhin hat sie in letzter Zeit ungewöhnliche Kräfte an sich entdeckt …

Diese Geschichte hat alle Zutaten, die man sich für ein besonderes Buch mit viel Winteratmosphäre wünscht: ein zwielichtiges Paar (gefährlich?), einen netten Hotelbesitzer (nur manchmal verdächtig) mit langem Stammbaum, Riesenpuzzles und codierte Botschaften, eine sensationelle Bibliothek und ein magisches Buch, geisterhafte Erscheinungen und tolle Ausflüge in die verschneite Landschaft. Und mittendrin Elizabeth, die einen guten Freund sucht und ihre Eltern nicht kennt.

Mit verlockenden Herausforderungen für alle, die gern puzzlen und Schriftcodes knacken.

Drei Helden für Mathilda von Oliver Scherz erschienen bei Thienemann

Für abenteuerlustige Kinder ab ca. 6 Jahren ist dieses super liebe Buch toll geeignet. Es wird eine extrem liebe, aber auch abenteuerliche Geschichte von 3 Kuscheltieren erzählt, die sich auf die Suche nach ihrer verloren geglaubten Freundin machen und dabei so einiges erleben. Es ist eine Geschichte, die sowohl für Buben, als auch für Mädchen ansprechend ist und durch die superlieben Illustrationen noch aufgepeppt wird. Prädikat lesenswert!

Zum Inhalt:

Drei Kuscheltiere jagen einen vermeintlichen Entführer. Lustige, emotional packende Freundschaftsgeschichte für Mädchen und Jungen ab 6.

Als Fitze Fusselkopp wie jeden Morgen seine langen Affenarme um Mathilda schlingen will, stellt er verwundert fest: Mathilda ist weg. Auch im Bett ihrer Eltern findet er sie nicht. Wim mit der Löwenmähne, der Bär Bummel-Bom und Fitze sind überzeugt: Mathilda wurde geraubt! Und schon seilen sich die drei Kuscheltiere aus dem Kinderzimmerfenster ab und stürzen sich mitten in den Großstadtdschungel, um sie zu retten …

Flora Flitzebesen – Winterzauber im Hexendorf von Eleni Livanios erschienen bei Coppenrath

Für junge Leser und Leserinnen ab ca. 7 Jahren sind die Geschichten der kleinen Hexe und ihrer Freunde genau richtig. Dieses Abenteuer spielt sich in der kalten Zeit des Jahres ab, genau richtig, um uns gedanklich im Sommer ein bisschen abzukühlen. Die kleine Hexe ist thematisch so gestaltet, dass auch Jungs sie gerne lesen und dieses neue, herzige und auch abenteuerliche Geschehen mitverfolgen möchten. Extrem herzig geschrieben, ist es auch für Eltern schön vorzulesen!

Zum Inhalt:

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und die kleine Hexe Flora muss ordentlich für ihre Zaubereiprüfung pauken. Doch damit nicht genug, denn plötzlich erhält Flora Nachrichten von ihrem Vater, der als Drachenzähmer in einem weit entfernten Tal lebt. Flora ist furchtbar neugierig, mehr über ihn zu erfahren, doch Mama will nicht so recht mit der Sprache rausrücken. Erst als Maltes Mutter krank wird und als einziges Heilmittel die Schuppen von einem waschechten Drachen helfen können, lässt Floras Mutter sich zu einem Besuch im Drachental überreden. Wird Flora die wichtige Drachenmedizin finden und gleichzeitig ihren lange vermissten Vater kennenlernen, noch bevor im Hexendorf das große Winterfest beginnt?

Gregs Tagebuch – 13 – Eiskalt erwischt von jeff Kinney erschienen bei Baumhaus

Dies ist bereits der 13. Band von Gregs Tagebuch und noch immer eine Kassenschlager. Ich kann mich noch gut an den Beginn erinnern, als meine damals noch sehr kleinen Neffen es gelesen haben und nun sind sie Teenager. Der Comicstil des Romans spricht noch immer den Zeitgeist der jetzigen Jugend an und ist immer noch beliebt. Greg nimmt sich kein Blatt vor den Mund und das gefällt den Kindern. Sehr lustig zu lesen!

Zum Inhalt:

Es ist Winter, und weil die ganze Stadt eingeschneit ist, hat Greg schulfrei. Eigentlich könnte er jetzt gemütlich im Warmen sitzen und Videospiele spielen. Doch seine Mom schickt ihn raus an die frische Luft und damit hinein ins Chaos. Die Nachbarschaft versinkt im Schnee und hat sich über Nacht in ein riesengroßes Schneeballschlachtfeld verwandelt. Iglus und Eisburgen werden gebaut, Banden gebildet, Vorräte angelegt. Schneebälle zischen nur so durch die Luft. Mittendrin im Getümmel versuchen Greg und sein bester Freund Rupert den Überblick zu behalten, damit es am Ende nicht heißt: Eiskalt erwischt!

Paulina, die kleine Wiesenhummel von Hanna Kirschbaum und Christine Kugler erschienen bei Arena

Schomn für Kinder ab ca. 4 Jahren sind die Abenteuer der Käferbande rund um die kleine Wiesenhummel Paulina schön vorzulesen. Die Illustrationen im Buch sind extrem herzig, farbenfroh und strahlen eine enorme positive Energie aus. Zu Beginn werden alle Darsteller des Buches vorgestellt, ähnlich, wie bei der bekannten Spinne Widerlich, was ich sehr herzig finde, um die Kinder auf die Geschichte und die Personen darin einzustimmen. Die Geschichten sind genau richtig lange und optimal als Vorlesegeschichten am Abend oder zum Entspannen. sehr sehr lieb!

Zum Inhalt:

Im Reich Krabbelonien wird einfach jeder Tag zu einem ganz besonderen Abenteuer. Besonders seitdem Paulina, die Hummelprinzessin, die Bekanntschaft des Marienkäfers Mariechen, des Hirschkäfers Rudi und des Rüsselkäfers Schnäuzchen gemacht hat. Gemeinsam retten sie eine Schmetterlingshochzeit vor der miesen Mückenmeute, machen eine kleine Baumwanze glücklich und verhelfen Rosenkäfer Emeraldo zur Erfüllung seines Traums. Nur das Verschwinden der kleinen Raupe Grüni gibt allen ein großes Rätsel auf – ob es ihnen gemeinsam gelingen wird, ihren Freund wiederzufinden?

Ein Vorlesebuch voller origineller Geschichten aus der fabelhaften Welt der Insekten!

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Lesen und Zeichnen lernen

Heute habe ich für ein spielerisches Lernen einige tolle Bücher zusammengestellt. Es gibt Übungen fürs Zeichnen lernen, spielerisch auf die Schule vorbereiten und Lesen lernen. Die Verlage Kaufmann, Duden, Tessloff und EMF sind mit dabei und haben einige tolle Neuheiten dazu herausgebracht!

Viel Freude beim Lesen!

Erstes Lesen – Die geheimnisvolle Schatzkarte von Manfred Mai und Martin Lenz erschienen bei Duden

Erstes Lesen sollte unbedingt Spaß machen und das Interesse wecken. Dieses Buch hier kann nicht nur mit einer tollen und spannenden Geschichte aufwarten, sondern auch mit dem sehr gelungenen Aufbau. Alles ist in Großbuchstaben geschrieben und so können Kinder, die schon die Buchstaben kennen sogar schon vor der Schule mit dem Lesen in Berührung kommen und wenn sie möchten ein bisschen lesen lernen. Großartig – ich bin ein großer Fan der Leseprofi Reihe.

Zum Inhalt:

+++ Erstlesespaß ab der 1. Klasse +++

Auf dem Dachboden seines Großvaters entdeckt Leon eine alte Karte. Er kann es kaum glauben: Allem Anschein nach liegt in Opas Garten ein Schatz vergraben! Klar, dass die beiden sich sofort mit einem Spaten bewaffnen und der Sache auf den Grund gehen …

Dieses Buch aus der Erstlesereihe „Leseprofi“ von FISCHER Duden Kinderbuch sorgt mit einer spannenden Geschichte und tollen Illustrationen für Lesespaß. Erfolgserlebnisse bei der Lektüre erhöhen die Lesemotivation, denn der Text ist genau auf die Bedürfnisse der Kinder zugeschnitten. Kleine Leserätsel begleiten beim Lesen. Ein tolles Lesezeichen dient als Lösungsschlüssel, und auf jeden Leser wartet eine Überraschung zum Download.

Alle Titel der Reihe werden bei Antolin gelistet.

+++ Duden – von Anfang an richtig! +++

 

Ein Delfin für Theo von Sabine Stehr – 2. Klasse erschienen bei Duden

Diese tolle Geschichte aus der Reihe Leseprofi ist für Kinder der 2. Klasse angedacht. Die Texte sind schon mit Groß- und Kleinbuchstaben geschrieben und die Inhalte werden schwieriger. Am Ende gibt es tolle Rätsel zum Verständnis des Buches und zum richtigen Lesen lernen. Sogar ein Lesezeichen mit einem integrierten Lösungsschlüssel ist im Buch mit dabei. Eine super liebe Geschichte für Buben und Mädchen!

Zum Inhalt:

Duden – von Anfang an richtig! Lesenlernen leicht gemacht: Erstlesespaß für Kinder ab der 2. Klasse

Theo liebt Delfine über alles. Doch ein Delfin als Haustier? Von dieser Idee sind Theos Eltern gar nicht begeistert. Da hat Theos Oma eine Idee …

Eine spannende Geschichte über einen Besuch im Delfinarium und eine ungewöhnliche Patenschaft!

So geht zeitgemäße Leseförderung:
Diese spannende und mit viel Liebe zum Detail illustrierte Erstlesegeschichte aus der Reihe „Leseprofi“ von FISCHER Duden Kinderbuch sorgt garantiert für Lesespaß. Der Text ist genau auf die Bedürfnisse der Jungen und Mädchen zugeschnitten. So erleben sie schnell motivierende Erfolge. Kleine, abwechslungsreiche Rätsel zur Sicherung des Textverständnisses begleiten beim Lesen. Ein interaktives Lesezeichen dient als Lösungsschlüssel.

Alle Titel der Reihe werden bei Antolin gelistet und von einer pädagogischen Fachberatung geprüft.

Was ist Was – Erstes Lesen – Bienen erschienen bei Tessloff

Bei diesem Buch für Erstleser gibt es ein gesammeltes Wissen über Bienen. Dies ist der 5. Band der Erstes Lesen Was ist Was Reihe und Bienen sind gerade jetzt in der Frühjahrs- und Sommerzeit ein beliebtes und spannendes Thema. Mit großer Schrift und zahlreichen Infokästen, Bildern, Fotos, Skizzen und auch Zwischentiteln ist der Inhalt gut aufgelockert und leicht zu lesen. Eine gelungene Reise ins Leben der Bienen!

Zum Inhalt:

Honigbiene Biggi entführt Erstleser ins spannende Reich der Bienen. So erfahren die Kinder auf altersgerechte, ansprechende Weise – in großer Fibelschrift und übersichtlicher Gestaltung – warum Bienen unverzichtbar sind und wie das Leben in einem Bienenstock funktioniert. Ein Großteil unserer Obst- und Gemüsepflanzen wird von diesen lebenswichtigen Insekten bestäubt. Für weniger als einen Teelöffel Honig muss eine Biene ihr ganzes Leben lang arbeiten. In Biggis großem Lesequiz können die kleinen Leser ihr neu erworbenes Wissen zeigen.

Mein gigastarker Vorschulspaß 1+2 ABC erschienen bei Kaufmann

Spielerisches Vorbereiten auf die Schule, ohne Stress und Druck – mit einem Buch, wie diesem hier kann dies sehr gut gelingen. Farbenfroh anzuschauen beinhaltet es eine große Anzahl an unterschiedlichsten Übungen, alle auf Kindergartenniveau, aber dennoch schon in Richtung Schule lotsend. Kurze Texte erklären, was zu tun ist und dann kann es auch schon losgehen. Zur Sicherheit gibt es auch noch am Ende des Buches die Auflösungen, aber den Kindern nicht gleich verraten 😉

Sehr gelungen und eine Freude fürs Auge!

Zum Inhalt:

Zum Ausfüllen und Üben, Spielen, Rätseln…

Spielerisch trainieren die Vorschulkinder erste Buchstaben und Wörter, Zahlen, Schwung- und Schreibübungen sowie ihre Konzentration, Feinmotorik und das logische Denken. Lösungen im Anhang ermöglichen eine schnelle Selbstkontrolle. So vergeht die Zeit bis zum Schulanfang wie im Flug.

Illustrator: Nadine BougieFür Kinder ab 4 Jahren geeignet.

Mein erster Zeichenkurs von Silke Jonas und Anna Wagner erschienen bei EMF

Dieses Buch ist fantastisch gelungen. In ganz einfachen Schritten können Kinder hier selber Tiere zeichnen lernen. Man findet die bekanntesten Arten hier alle wieder und kann auch als Erwachsener super mitmachen und noch was Lernen 🙂 Optisch sehr ansprechend aufgebaut, wird jedes Kind es gerne zur Hand nehmen und extrem stolz auf das gemalte Ergebnis sein!

Zum Inhalt:

Schon kleine Kinder begeistern sich für Malen und Zeichnen. Dieser Zeichenkurs für Kinder hilft ihnen dabei, zu experimentieren und ihre künstlerischen Fähigkeiten zu verbessern. Die Anleitungen werden Schritt für Schritt dargestellt und nur von wenig Text begleitet. So ist es kein Problem, die einfachen Zeichenprojekte nachzuarbeiten. Die schöne, kreative Kinderbeschäftigung wirkt sich positiv auf die Entwicklung aus: Sie fördert die Motorik und regt gleichzeitig die Fantasie an. Bereits mit vier Jahren gelingen die ersten, einfachen Zeichenprojekte. Vor allem Tiere zu zeichnen, macht große Freude: Das Buch enthält über 40 Tiere vom Pinguin bis zum Eichhörnchen. Der spaßige Zeichenkurs kann also beginnen!

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kinderbuchempfehlungen

Heute habe einige sehr liebe Geschichten für euch rausgesucht, von der kleinen Spinne Widerlich, einem kleinen Vampir, Gullivers Reisen, Ella und einem kleinen Kreativbuch. Es sind Geschichten und Bücher, mit denen man sich auch als Erwachsener gerne beschäftigt und sie vorliest.

Die kleine Spinne Widerlich – Das Geschwisterchen von Diana Amft erschienen bei Baumhaus

Dies ist eine extrem herzige Erweiterung der Bücher rund um die kleine Spinne Widerlich und ihre Familie und Freunde. Es ist ein Buch, das für Kinder ab ca. 4 Jahren optimal zu lesen ist. Das große Thema ist ein neues Geschwisterchen – und die Situation wird ganz toll beschrieben und auch optisch gezeigt. Es nimmt den Kindern Ängste und zeigt, wie schön ein Leben auch mit einem Geschwisterchen sein kann. Sehr einfühlsam und auch optisch ein richtiges Highlight und sehr schön anzusehen. Auch das Format dieses Buches ist super praktisch, es ist die Mini Format Version, die in jede Tasche und jeden Rucksack passt.

Zum Inhalt:

Für alle Familien mit Zuwachs.

Die kleine Spinne Widerlich bekommt ein Geschwisterchen. Was für ein aufregendes Erlebnis! Aber wie ist das wohl so mit einem Baby? Kann das schon irgendwas?

Gemeinsam mit ihren Freunden macht sich die kleine Spinne auf den Weg, um bei den Tierbabys im Wald eine Antwort zu finden.

Eine zauberhafte Geschichte über das Abenteuer, ein kleines Geschwisterchen zu bekommen. Jetzt auch im praktischen Mini-Format.

Eddie, der grottigste Vampir der Welt von Anna Wilson erschienen bei Baumhaus

Dieser 1. Band rund um den Vampir Eddie ist für Kinder ab 8 Jahren optimal geeignet. Die Geschichte ist extrem herzig und lustig. Kinderängste werden angespürochen und in die Geschichte eingebaut, auch unterhaltsame und gut aufbereitete Art und Weise. Nachhilfe in Gruselkunde ist so gut gelungen, es schreit richtig nach einer Fortsetzung.

Zum Inhalt:

Eddie ist das schwarze Schaf der Vampirfamilie Blubbermoor: Er fürchtet sich im Dunkeln und ihm wird übel, wenn er auch nur einen Blutstropfen sieht. Wie soll aus ihm nur ein gruseliger Vampir werden? Am besten gar nicht, findet Eddie, denn er wäre sowieso viel lieber ein Mensch. Deshalb schleicht er sich heimlich in die Schule im Dort, um dort Kinder zu treffen. Doch am helllichten Tag ist es gar nicht so leicht, unerkannt zu bleiben – erst recht nicht mit einer quasseligen Fledermaus im Schlepptau!

Ella und der falsche Zauberer von Timo Parvela erschienen bei Hanser

Ella Bücher dürfen niemals zu Ende gehen – alle Fans der Buchreihe freuen sich jedes Mal auf einen neuen Band rund um Ella und ihre Freude. Zauberei steht auch heute hoch im Kurs und man darf wieder einiges an Action erwarten. Herrlich und einnehmend geschrieben, darf man sich richtig auf das neue Buch freuen und es wird eine schöne, entspannte Lesezeit für die Kinder. Sehr gelungen und auch nach 15 Bänden nichts an Großartigkeit verloren.

Zum Inhalt:

Vorsicht falscher Zauber: Ohne Ella und ihre Freunde aus der Schule wäre der Lehrer mal wieder verloren. Band 15 der Kult-Reihe von Timo Parvela.

Als Ella und ihre Freunde statt in die 3. nur in die 2 ½. Klasse versetzt werden, beschließen sie, ihren Lehrer zu verlassen und sich eine andere Schule zu suchen. Und zwar eine, in der alle rund um die Uhr Spaß haben. Dabei landen sie im Einkaufszentrum, wo gerade ein Juwelier ausgeraubt wird. Die Kinder enttarnen den Dieb sofort: Es ist der Zauberer, der im Shoppingcenter auftritt. Doch bevor die Polizei ihn schnappen kann, vertauscht der Räuber seine Tasche mit der eines Zuschauers. Und der ahnungslose Zuschauer ist: der Lehrer. Natürlich wird der falsche Zauberer überführt. Aber die Schule wechseln wollen Ella und die anderen danach nicht mehr; denn es hat sich wieder gezeigt, dass der Lehrer ohne sie verloren wäre.

Gullivers Reise von Erich Kästner erschienen bei Atrium

Mit diesem Kinderbuchklassiker hat man ein echtes Prachtstück in Händen. Die meisten kennen die Geschichte sicher schon aus der eigenen Kindheit. Hier ist ein großes Revival angesagt und in einem Retro Auftritt wird der Klassiker den Kindern wieder präsentiert und näher gebracht. Eine herrliche Geschichte, die man absolut immer und immer wieder lesen kann.

Zum Inhalt:

Lemuel Gulliver muss ein echter Glückspilz gewesen sein! Sonst wäre er nicht allen Gefahren entronnen, denen er als Schiffsarzt ausgesetzt war. Seine Fahrten bescherten ihm die unglaublichsten Abenteuer und endeten mehr als einmal mit Schiffbruch. So landete er in Liliput bei den Zwergen, wo er nur auf Zehenspitzen durch die Stadt gehen durfte, ein anderes Mal geriet er zu den Riesen nach Brobdingnag, wo er fast in einem Sahnekännchen ertrunken wäre.

Vicky Bo’s Ein Bild Wimmelbuch Wald

Dies ist ein super durchdachtes und herziges Wimmelbuch – extrem robust und lieb gemacht. Auf jeder Doppelseite kommt ein kleines optisches Element des Waldes dazu. Man kann super gemeinsam suchen, darüber sprechen und am Ende des Buches hat man ein richtig schönes Bild des Waldes anzuschauen. Sehr gelungen und optimal schon für die ganz Kleinen ab ca. 1 Jahr.
Zum Inhalt:

Ein perfektes Wimmelbuch für Kleinkinder! Am Anfang des Buches steht eine fast leere Seite, die sich mit jedem Umblättern wie durch Zauberhand füllt. Hier noch ein Baum, da noch ein Tier, dort ist plötzlich eine Hütte. Zum Schluß ist es ein lebhaftes Wimmelbild mit vielen Details. Das Bilderbuch kann auch rückwärts geblättert werden. Dann stellt sich die Frage: Was ist verschwunden? Was war vorher an dieser Stelle? Die Kinder sind nicht überfordert und können die Konzentration und das Interesse von der ersten bis zur letzten Seite halten. Dieses Ein-Bild-Wimmelbuch hat keinen Text und es macht daher auch Spaß alleine zu blättern und zu überlegen, was sich verändert hat.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Tolle Kinderbücher

Weil es so viele tolle Kinderbücher gibt, muss ich euch einfach auch heute ein paar davon vorstellen. Der Gerstenberg Verlag ist heute sehr prominent vertreten, da mir seine Bücher besonders gut gefallen haben. Ich werdet gleich sehen warum!

Das Riesenbuch der Wilden Tiere erschienen bei Moses

Dieses große und hochwertige Buch über Wilde Tiere ist unglaublich großartig gelungen. Schon das Cover zeigt worauf man sich im Inneren freuen kann. Phänomenale, große Illustrationen der Tiere, sowie deren wichtigste Fakten in Steckbriefform. 36 Tiere finden hier ihren Platz und werden die Kleinen mit Sicherheit überzeugen. Ein wunderschönes und hochwertiges Buch!

Zum Inhalt:

Tiere in freier Wildbahn zu erleben, ist immer etwas Besonderes. Die Natur hat sie mit genialen Überlebenshilfen ausgestattet, sei es für die Nahrungsbeschaffung, die Aufzucht der Jungtiere oder das Leben unter klimatisch extremen Bedingungen.

In diesem Riesenbuch wird den 36 spektakulärsten wildlebenden Säugetieren der Welt ein wahres Denkmal gesetzt. Jede Doppelseite ist wie ein großformatiges Plakat mit detailgetreuen, verblüffend realistischen Illustrationen, zusätzlich gespickt mit erstaunlichen Fakten und informativen Steckbriefen.

Wussten Sie zum Beispiel, dass der Kopf eines Nashorns so viel wiegt wie ein ganzes Pferd? Oder dass der Elefantenrüssel von bis zu 100.000 Muskeln bewegt wird? Und dass die Fellhaare eines Eisbären mit Luft gefüllt sind, um ihn vor Kälte zu schützen? Eine opulente Fundgrube zum Stöbern, Staunen und Immer-wieder-anschauen.

Alle Features im Überblick:

+ spielend leichte Wissensvermittlung
+ 37 cm Großformat zum Darin-Versinken
+ qualitativ hochwertige Ausstattung mit Hardcover und Spotlack-Veredelung
+ jeweils 36 Tiere pro Buch
+ detailreiche Bilder fördern den Entdeckersinn

Hoppla von Agnes Baruzzi erschienen bei Minedition

Hier werden schon für die ganz Kleinen Formen gezeigt und kleine Rätsel gemacht. Für jede Form gibt es immer 2 Möglichkeiten und so entsteht ein lustiges, interaktives, gemeinsames Lesen. Ein kleines, robustes, handliches Buch, das richtig viel Spaß macht!

Zum Inhalt:

Was ein Regenschirm mit der Schwanzflosse eines Wals zu tun hat und wie ein Bart mit einem Muffin zusammenhängt, das mag auf den ersten Blick nicht so leicht ersichtlich sein.

Spielerisch werden sich faszinierende Möglichkeiten offenbaren.

Die wunderbare Welt der Insekten von Bart Rossell und Medy Oberendorff erschienen bei Gerstenberg

Dieses massiv große und extrem hochwertige Buch über die wunderbare Welt der Insekten ist heute mein zweites Buch aus dem Verlagshaus Gerstenberg. Für wissbegierige Kinder ab ca. 8 Jahren gibt es hier wirklich viele Fakten rund um die Welt der Insekten erklärt. Sogar Spuren des Todes sind hier zu finden und ein kleiner Exkurs in Sachen Pathologie findet statt. Unglaublich detailliert wird kaum ein Detail ausgelassen. Eine wahre Freude für alle Insektenfans!

Zum Inhalt:

Ob man es glaubt oder nicht: Insekten halten in fast allem, was sie tun, den Weltrekord. Käfer, Falter und Co. sind die stärksten, nützlichsten, erfolgreichsten und artenreichsten Tiere unserer Erde. In diesem Buch werden die spannendsten Exemplare vorgestellt – von der Zwergwespe bis zum größten Schmetterling der Welt. Das perfekt organisierte Familienleben der Ameisen, die raffinierten Verteidigungsstrategien des Bombardierkäfers oder die Lichterschau der Glühwürmchen versetzen jeden in Staunen. Insekten sind wahre Wundertiere!

Fachliche Durchsicht: Prof. Dr. Rainer Willmann, Evolutionsbiologe an der Universität Göttingen mit dem Schwerpunkt Entomologie (Insektenkunde) und langjähriger Präsident der Deutschen Gesellschaft für Entomologie.

Hund im Glück von Olivier Tallec erschienen bei Gerstenberg

Extrem herzig ist dieses Kinderbuch für Kiddies ab ca. 4 Jahren. Das Besondere ist, dass es aus Hundeperspektive erzählt wird. Die Illustrationen sind sehr herzig und farbenfroh und schön anzuschauen und die Texte genau richtig fürs dieses Lesealtern. Speziell ist hier auch das Format des Buches – Querformat!

Zum Inhalt:

»Ich habe mir schon so lange einen gewünscht, dass ich meinen Augen nicht getraut habe, als ich ihn sah …« Wer hätte nicht gern einen treuen Freund, mit dem man sogar den Lieblingsplatz auf dem Sofa teilt? Der einen versteht, der weich und kuschelig ist und einfach der beste von allen? Die ganz besondere Freundschaft zwischen Zwei- und Vierbeinern beleuchtet Olivier Tallec in seinen unverwechselbaren humorvollen Bildern und aus einer unerwarteten Perspektive: Denn hier erzählt … der Hund!

Wohin fährt der Traktor? erschienen bei Usborne

Dies ist ein richtig tolles und massiv großes und schweres Buch über einen kleinen Traktor. Beim Buch dabei ist ein aufziehbarer Traktor, der drei Fahrspuren zur Verfügung hat und unterschiedliche Welten erkunden kann. Super lieb und hochwertig gemacht, gibt es hier für die Kleinen eine richtige Entdeckungsreise. Zahlreiche Figuren, die man in den Fahrwelten aufstellen kann, sind hier auch integriert und machen das Buch und das Spielen noch interaktiver und interessanter.

Zum Inhalt:

Lass den Traktor die Spuren entlangfahren und erzähle mit den Aufstellfiguren die spannenden Geschichten nach — oder erfinde einfach deine eigenen! Spaß ist garantiert beim Lesen und Spielen mit diesem liebevoll illustrierten Buch.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kinderbuchempfehlungen

Lesen, um zu entspannen ist auch für Kinder eine sehr wichtige Ausruhzeit und beflügelt die Fantasie. Pflanzentipps sind heute hier bei uns ebenso zu finden, wie schöne Geschichten und Wissen über den Mond.

Viel Vergnügen beim gemeinsamen Lesen!

Raus auf den Balkon von Thierry Heuninck und Aurore Petit erschienen bei Knesebeck

Wenn die Eltern gerne gärtnern, dann sind meistens auch die Kinder interessiert. dieses tolle Handbuch für kleine Gärtner umfasst wirklich alles, was man so wissen muss, um starten und aktiv gärtnern zu können. Die beliebtesten und gängigsten Obst und Gemüsesorten, die man unkompliziert auf Balkonen und Terrassen anpflanzen kann, sind hier zu finden. Vom richtigen Samen, der Anzucht bis hin zur Ernte und Rückschnitten, ist hier alles zu finden. Sehr anschauliche Illustrationen lassen das Erklärte sehr anschaulich ausehen und eigentlich ohne Worte auskommen. Toll beschrieben, ist es ein Lexikon für Kleine.

Zum Inhalt:

Radieschen, Basilikum, Tomaten oder Petersilie … Kinder brauchen keinen großen Garten, um ihre eigenen Pflanzen und ihr eigenes Gemüse zu ziehen! Dieses bunt illustrierte Sachbuch zeigt Kindern in einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit vielen Tipps und Tricks, Anekdoten und Rezeptideen, wie man erfolgreich auf dem Balkon, im Minibeet oder im Blumentopf gärtnert. Der Rhythmus der Jahreszeiten wird dabei ebenso spielerisch vermittelt wie botanische Fakten und Fachbegriffe. Eine komplette Einführung in das Gärtnern für alle Kinder mit grünen Daumen!

Unser Mond – Ein Himmelskörper aus Reisen von Chang-hoon Jung und Ho Jang erschienen bei Gerstenberg

Der Mond übt auf die Menschen, auch auf die sehr jungen eine enorme Faszination aus. Hier in diesem koranischen Kinderbuch werden die wichtigsten Fakten kindgerecht aufbereitet und erklärt. dazu gibt es selbstsprechende Illustrationen, die das Wesentliche aufzeigen. Großartig erklärt macht es viel Spa den Kindern alle wichtigen Fakten rund um den Mond mit diesem schönen Buch erklären zu können.

Zum Inhalt:

Der Mond ist aufgegangen – doch in welcher Form wird er sich heute am Himmel zeigen? Als schmale Sichel, kaum sichtbar zwischen unzähligen Sternen, oder als runde Scheibe, die hell und voll am Himmelszelt steht? Und warum ist er plötzlich gar nicht mehr zu sehen?

Wie von Zauberhand scheint die Veränderung des Mondes vonstattenzugehen – doch dieses poetische Sachbilderbuch zeigt, dass den Phasen des Mondes klare, einfache Gesetze zugrunde liegen, die hier ganz kindgerecht erklärt werden. Die Acrylzeichnungen des koreanischen Künstlers Ho Jang führen uns den Lauf des Mondes am Nachthimmel vor Augen und fangen den Zauber dieses »Werdens und Vergehens« dabei auf eindrucksvolle Weise ein.

Bei der Feuerwehr – mein supertoller Rätselspaß erschienen bei Esslinger

Dieser Rätselspaß für Kinder ab ca. 5 Jahren mit dem Überthema Feuerwehr ist richtig toll gelungen und hübsch anzuschauen. Im Inneren des Buches wird eine tolle Mischung geboten – es gibt was zum Rätseln, Labyrinthe, Maleseiten, Punkt zu Punkt Vorlagen uvm. Eine spannende und vielseitige Mischung, die richtig viel Spaß macht und wo alle auf ihre Kosten kommen.

Zum Inhalt:

Tatütata, die Feuerwehr ist da! Toller Rätselspaß für Jungen und Mädchen ab 5 Jahren. Labyrinthe, Ausmalseiten, Suchbilder und Bildrätsel rund um die beliebten Helfer und ihre Ausrüstung sorgen bei kleinen Entdeckern für allerbeste Laune. Idealer Rätselspaß für zu Hause und unterwegs.

Das Elefantenkind von Rudyard Kipling erschienen bei Minedition

Diese Geschichte ist nichts für zartbesaitete Kinder, sonder für kleine Actionhelden. Es wird in einer Art Fabel die Geschichte eines kleinen Elefanten erzählt und wie er zu seinem langen Rüssel kam – auf dem Weg bis dahin gibt es einiges zu erleben und es muss einige Schläge einstecken. Sehr abenteuerlich ist auch das Treffen mit dem Krokodil und der Python. die Illustrationen sind immer passend zur Stimmung im Buch und bilden einen tollen Rahmen.

Zum Inhalt:

Jonas Lauströer illustriert die ungewöhnlichen Begebenheiten und Vorkommnisse gewohnt „bissig“ und anschaulich und versetzt den Betrachter unmittelbar in die spannende und amüsante Entwicklung dieses Geschehen.

Anfangs hatten die Elefanten nämlich nur eine knubbelige Nase, so schilderte es der bekannte Autor in seinen Geschichten für den allerliebsten Liebling. Unbedingt wollte das neugierige Elefantenkind wissen, was das Krokodil zum Mittag frisst. Beinahe wäre es schief gegangen.

Natuwissen aufgedeckt! Tiere und Pflanzen erschienen bei Usborne

Dieses tolle Buch mit dem Thema Naturwissen Tiere und Pflanzen ist für Klein und Groß super spannend gestaltet. Viel Wissen, kurze Texte, zahlreiche Illustrationen und über 80 Klappen zum Entdecken, sind hier in diesem Buch auf optimale Art und Weise kombiniert. In Kapitel aufgegliedert werden die verschiedensten Themen behandelt und erklärt. Für alle Naturliebhaber eine wunderbare Erweiterung der Kinderbibliothek.

Zum Inhalt:

Öffne über 80 Klappen und enthülle die Geheimnisse der Natur. Erforsche Wälder, Flüsse und Teiche und finde heraus, was sich unter der Erde oder hoch oben im Geäst der Bäume versteckt. So lernst du die Tiere und Pflanzen sowie ihre natürlichen Lebensräume auf spannende Art und Weise kennen.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Bücher für den Kindergarten

Heute habe ich einige spannende und vielseitige Bücher für Kindergartenkinder, Pädagoginnen und Padagogen, sowie zwei Wissensbücher über Fahrzeuge und Instrumente für junge Kinder für euch rausgesucht, die mich sehr begeistert haben. Viel Freude beim Reinschmökern:

Hör Mal – Die Musikinstrumente erschienen bei Carlsen

Dieses hochwertige und wunderschön zusammengestellte Buch über Musikinstrumente ist herrlich anzuschauen und auch zu hören. Die verschiedensten Musikinstrumente werden hier nicht nur gezeigt, sondern 16 davon kann man sich auch mit kurzen Musikstücken anhören. Dazu gibt es farbenfrohe und ansprechende Illustrationen und Erklärungen für die größeren zu den Instrumenten. Die meisten Melodien kennt man als Erwachsener und kann den Kindern ein bisschen etwas dazu erzählen. Sehr gelungen!

Zum Inhalt:

Wie klingen Klarinette, Xylophon, Tuba, Balalaika und Trompete? Und wie ein ganzes Orchester? Ist auch meine Stimme ein Instrument? Spielerisch, humorvoll und abwechslungsreich führt dieses Buch in die Welt der Musikinstrumente ein: Welche Instrumente gibt es? Wo wird überall Musik gemacht? Internationales trifft auf E-Musik und Klassik. Lust gleich selbst zu musizieren? Kein Problem! Hör mal, welche selbstgemachten Instrumente es gibt!

16 leicht auslösbare Sounds mit einer Gesamtspielzeit von ca. 250 Sekunden. Durch Druck auf die farbig markierten Punkte auf jeder Doppelseite werden die Geräusche aktiviert und deaktiviert. Kinder ab 2 Jahren können die Bücher problemlos alleine bedienen, bei jüngeren Kindern sollten die Eltern die Soundbuttons drücken, da die Feinmotorik und Kraft der kleinen Finger noch nicht ausreicht. Alle Titel der Reihe unterliegen strengen Sicherheitsanforderungen und Qualitätskontrollen. Jeder Soundknopf wird vor der Auslieferung auf seine Funktionsfähigkeit geprüft. Die Lautstärke der Sounds entspricht den Vorgaben der europäischen Spielzeugrichtlinie. Ausgeliefert werden die Bücher mit 3 handelsüblichen Knopfzell-Batterien LR 1130 mit je 1,5 V. Die Batterien lassen sich problemlos auswechseln. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn die Sounds nicht mehr die volle Spielzeit haben oder sich nur noch schwer auslösen lassen.

Mein erstes großes Fahrzeuge Buch erschienen bei Ars Edition

Dieses super lieb gestaltete und ansprechende Buch über Fahrzeuge ist schon für die ganz Kleinen ab ca. 2 Jahren optimal geeignet. Das Buch ist robust gemacht, leicht umzublättern und hat neben hübschen Illustrationen und kindgerechten, kurzen Erklärungen und Texten auch noch Klappen zum Aufmachen und Entdecken. Immer ein absolutes Highlight bei den Kleinen.

Zum Inhalt:

Dieses große Entdeckerbuch versammelt alle Fahrzeuge, die kleine Fahrzeugfreunde lieben: vom Müllwagen und der Straßenkehrmaschine über Feuerwehr- und Polizeiautos bis hin zu Baggern und Lastern.

Die detailreichen und realistischen Abbildungen laden dazu ein, das Buch immer wieder zu betrachten und Neues zu entdecken.

Mit vielen spannenden Klappen!

Das große Kindergarten Spielebuch erschienen bei Herder

Auch Pädagogen brauchen immer Mal wieder neuen Input, neue Ideen oder Vorschläge, damit ihr Alltag im Kindergarten nicht eintönig wird und sie neue Spielideen und Lieder für die Kinder bekommen. Dieses dicke, voll gefüllte, mit Ideen nur so pralle Buch ist einfach genial – nicht nur für Pädagogen, sondern auch mit voll motivierte Eltern und Omas, Kindergruppen und Sommercamps – ideal, um sich zu den unterschiedlichsten Themen Anregungen zu holen. Sehr gelungen und richtig umfangreich.

Zum Inhalt:

Das Standardwerk für jede Kita!

Das Standardwerk für Ihre Kita: auf 320 Seiten finden Sie eine umfassende Sammlung an Spielen, Liedern und Geschichten für das Kita-Jahr. Nach Jahreszeiten gegliedert gibt es garantiert für jede Situation in der Kita die passende Idee – ein Buch, das Sie Ihr ganzes Kita-Leben lang begleitet. Ob als Geschenkidee für liebe Kolleginnen, als Starthilfe für Berufseinsteigerinnen oder als treuer Begleiter im eigenen Alltag: das Best-of der Kindergartenreihe ist ein Muss für jede Erzieherin!

Mit Beiträgen von Mechthild Wessel, Hartmut E. Höfele, Regina Bestle-Körfer, Sandra Sommerfeld, Annemarie Stollenwerk, Ingrid Biermann, Kordula Weinrebe, Helge Weinrebe, Brigitte vom Wege.

Die Kinder Yoga Kiste von Iris Binder erschienen bei Herder

Diese Yoga Kiste ist für sehr viele Bereiche geeignet, für Yoga zu Hause, im Kindergarten oder in anderen Gruppen oder Einheiten. Im Set befinden sich 20 Yoga Geschichten, bei denen mit anschaulichen Illustrationen Abläufe dargestellt sind und die die Kinder gut unter Anleitung nachmachen können. Weitere 27 Bildkarten mit lustigen Tiermotiven und jeweils einer Übung dazu sind auch noch dabei, sowie ein Begleitheft mit vielen Infos. Ich kann euch versichern, dass die Kinder richtig viel Spaß haben werden.

Zum Inhalt:

20 Yoga-Einheiten mit liebevoll illustrierten Bildkarten – nach der Kinder-Yoga-Box liegt nun ein zweites Kartenset vor, mit dem Kinder noch mehr Yoga-Übungen kennenlernen können. Neben 14 neuen Yoga-Geschichten enthält das Set fünf Visualisierungs-Meditationen in Form von Traumreisen und ein Yoga-Würfelspiel. Das Begleitheft bietet eine kurze Einführung, Übungsanleitungen sowie ergänzende Tipps und Materialien zur Gestaltung der Yoga-Stunden. Yoga-Kiste und Yoga-Box sind sowohl unabhängig voneinander als auch kombiniert nutzbar.

Projekte in der Kita – Gefühle – erschienen bei Herder

In einem guten Kindergarten werden wichtige soaziale Themen mit den Kindern behandelt, dazu zählen unter anderem auch Gerfühle. In diesem Set befinden sich 31 vollständig ausgearbeitete Projektideen zum Thema Umgang mit den eigenen Gefühlen. Die Karten sind sehr ansprechend und praktisch gemacht und man kann sie optimal gleich genauso einsetzen. Es geht um Wut, Freude, Traurigkeit oder auch Angst. Mit Rollenspielen, kreativem Gestalten, Erleben mit allen Sinnen oder auch Einstiegsimpulsen. Kindgerecht aufbereitet gibt es hier tolle Ideen und Anregungen. Absolut lesenswert!

Zum Inhalt:

Eine wichtige Aufgabe pädagogischer Fachkräfte ist es, Kindern den Ausdruck ihrer Gefühle zu ermöglichen und ihnen einen positiven Zugang zu ihrer eigenen Gefühlswelt zu ermöglichen. Auf diesen 32 praktischen Impulskarten finden sich viele innovative Projektideen, die mit wenig Aufwand oder Vorkenntnissen in der Kita umgesetzt oder variiert werden können. Mit passendem Begleitheft.

Viel Freude beim Lesen und Ausprobieren!
Barbara

Scarlett

ScarlettLaurel Remington

Scarlett

Ein Löffelchen Geheimnis und der Duft von Magie

 

Scarlett ist an ihrer Schule eine Berühmtheit, denn sie ist fast allwöchentlich Thema des beliebten Blogs ihrer Mum. Darauf könnte die Dreizehnjährige aber gern verzichten, denn dass ihre Mitschüler nun darüber informiert sind, ob ihr Zimmer aufgeräumt ist oder dass sie bockig war, gehört eigentlich nicht ins Web. Und so ist jeder Wochenbeginn für das Mädchen ein Spießrutenlauf…

Gut, dass die Klasse agbelenkt ist, denn ein neues Mädchen kommt an die Schule, Violet. Und dann passiert noch etwas, das das Leben von Scarlett verändert! Die alte Nachbarin kommt ins Spital und Scarlett versorgt unaufgefordert deren Katze. Als sie das Nachbarshaus zum ersten Mal betritt, ist sie begeistert, denn sie entdeckt eine wunderbare Küche und volle Schränke sowie ein handgeschriebenes Kochbuch. Sie beschliesst, ein Rezept nachzubacken und bald bekommt das Kochprojekt eine Eigendynamik und entwickelt sich zu einem geheimen Kochclub.

Scarlett überwindet dank des Kochclubs und Violet ihre Einsamkeit- vielleicht liegt es ja an der geheimen Zutat?

Ein wunderbares Jugendbuch über das Erwachsenwerden, Freundschaft, Zivilcourage und das Kochen und Backen ist dieser Roman, der einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt, wenn Scarlett und ihr Kochclub neue Rezepte ausprobieren (die die Leser auch nachbacken können!).

 

Details zum Buch:

2018

Chickenhouse-Buch im Carlsen Verlag

ISBN 978-3-551-52096-8

 

Bettina Armandola

Kinderbuchempfehlungen

Heute dreht sich bei meinen Kinderbuchempfehlungen alles ums Thema Natur und Erleben. Darwins Entstehung der Arten findet genauso seinen Platz, wie auch Steine sammeln und erforschen. Raus in die Natur und was erleben und lernen ist die Devise. Ich wünsche euch ganz viel Freude mit den heutigen Kinderbuchempfehlungen!

Darwins Entstehung der Art von Sabina Radeva erschienen bei Hanser

Wer war zuerst da und seit wann gibt es Tiere und Menschen – diese Fragen stellen wissbegierige Kinder schon recht bald, aber wie erklärt man die komplexen Zusammenhänge optimal, so, dass sie ein Kind versteht und etwas damit anfangen kann. Mit genau diesem Buch – es kommt bei uns zu Hause wie gerufen und ich habe mich sofort darauf gestürzt, um es meinen Kindern vorzulesen. Es ist ein wunderschön anzuschauendes Buch mit traumhaft schönen Illustrationen und kindgerecht toll aufbereiteten Inhalten. Teilweise sehr komplexe Inhalte sind hier fantastisch aufbereitet und auch für die Erwachsenen eine spannende Wiederholung.

Zum Inhalt:

Darwins Evolutionstheorie mit einzigartigen Illustrationen von Sabina Radeva – ein spektakuläres Naturkundebuch für die ganze Familie.

Ein aufwendig gestaltetes, großformatiges Bilderbuch, das Kinder und Erwachsene inspiriert und Begeisterung für die Tier- und Pflanzenwelt weckt.

Warum haben Giraffen einen so langen Hals und Elefanten einen Rüssel? Wieso gleicht kein Hase dem anderen? Und sind Pferd, Zebra und Esel tatsächlich miteinander verwandt? All das und noch viel mehr erklärt Sabina Radeva anhand kurzer Texte und einzigartiger Illustrationen und vermittelt so anschaulich die komplexe Evolutionstheorie. Auf diese Weise verwandelt sie Darwins wissenschaftliches Werk in einen spektakulären Hingucker für alle Altersklassen.

Meine bunte Welt in Zahlen erschienen bei Usborne

Für Kinder ab ca. 4 Jahren, die schon ein bisschen ein Zahlenverständnis haben, ist dieses Buch genial. Pro Doppelseite wird hier eine Zahl behandelt und sehr anschaulich mit Beispielen, Illustrationen und kurzen Texten näher gebracht. Spitzenmäßig aufbereitet, macht es Klein und Groß ganz viel Spaß! Bis zur Zahl 12 kann man gemeinsam die Zahlenwelt mit den Kindern entdecken.

Zum Inhalt:

Unternimm eine spannende Reise durch die Welt der Zahlen: Wusstest du, dass ein Tintenfisch drei Herzen hat? Und eine Gitarre sechs Saiten? Kennst du die sieben Farben eines Regenbogens? Auf den kunterbunt illustrierten Seiten lernst du faszinierende Fakten über die Zahlen von 1 bis 12.

Ich weiss jetzt 100 Dinge mehr ESSEN erschienen bei Usborne

Für wissbegierige Kinder ab ca. 9 Jahren ist dieses toll aufbereitete BUch optimal geeignet. Aber natürlich kann man auch schon früher ausgewählte Inhalte mit den Kindern besprechen. Sehr modern und anschaulich sind hier 100 Fakten zum Thema Essen aufbereitet. Auch für Erwachsene sind diese Fakten extrem spannend anzuschauen und gemeinsam zu lesen. Sehr übersichtlich aufbereitet, kann man sich die Inhalte gut aussuchen und nach Lust und Laune anschauen. Genial aufbereitet!

Zum Inhalt:

100 erstaunliche Fakten über unser Essen werden in diesem Buch leicht verständlich erklärt. Mit vielen anschaulichen Illustrationen und spannenden Informationen über Eigenschaften, Herkunft und Verwendung der verschiedensten Nahrungsmittel damals und heute, sowie einem umfangreichen Stichwortverzeichnis.

Steine Sammeln & erforschen erschienen bei Coppenrath

Steine üben eine ganz besondere Faszination auf Kinder aus und dieses Buch hier zeigt, wie einzigartig jeder Stein ist und wie man sie sammeln und erforschen kann. Neben zahlreichen Infos gibt es Sticker, um die Steine zu beschriften und auch lustige Motive drauf zu geben. Ganz viel Wissen ist hier gepaart mit Tipps und Tricks und jeder Menge Natur. Eine großartige Sammlung an Wissen, kindgerecht aufbereitet!

Zum Inhalt:

Jeder Stein ist einzigartig. Und hinter jedem verbirgt sich eine andere Geschichte. Wie alt ist der Stein? Woher stammt er? Wie ist er hierhergekommen? Mit diesem Sachbuch im Gepäck lernen junge Naturforscher viele Steinarten kennen und kommen ihren Geheimnissen auf die Spur. Außerdem verrät es, wie man Steine professionell präsentieren und was man sonst noch mit ihnen anstellen kann. Ob im Wasser oder am Wegesrand: Die Expedition kann beginnen! Mit Stickern für Deine Sammlung!

Mein Sachstickerbuch Natur Krabbeltiere erschienen bei EMF

Dieses Stickerbuch zum Thema Natur und im Speziellen Krabbeltiere ist toll gelungen. Optisch sehr detailgetreue Lebensräume und auch Tiere sind hier zu finden und mit über 120 Stickern geniale und individuelle Bereiche zu kleben. Kurze kindgerechte Sachtexte gibt es auch noch dazu. Absolut WOW!

Zum Inhalt:

Mein Sach-Stickerbuch Krabbeltiere  ist ein buntes Beschäftigungsbuch, das Kindern ab vier Jahren spielend Sachwissen vermittelt. Das beliebte Stickerbuch stellt die Lebensräume verschiedener Tiere nicht nur kindgerecht dar, die jüngsten Naturforscher können sogar elf lustige Tierszenen mit 120 beigefügten Stickern und Aufklebern nach Belieben ergänzen. Dazu gehören Krabbeltiere wie die Ameise, Käfer und verschiedene Spinnen. Unterlegt wird das Stickerbuch durch kindgerechte Texte und schöne Illustrationen, die das Album zu einem entzückenden Bilderbuch gestalten, das immer wieder gerne angeschaut wird.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Spiel und Spaß für Groß und Klein

Gerade, wenn im Alltag oft so viel los ist, man aber gerne was Nettes oder spielerisch Neues mit den Kindern machen möchte, können kleine Anregungen nicht schaden, um aus dem Alltagstrott auszubrechen. Ich habe euch kleine Spiele, Rätsel und Malhefte hierfür zusammengestellt, die mir sehr gefallen und die ich auch gerne auf Urlaub oder Reisen mitnehmen würde.

Spielideen für Hand und Fuß erschienen bei Kaufmann

Nicht immer möchte man so tolle Spiele nur dem Kindergarten überlassen und diese auch zu Hause ausprobieren. Hier in diesem toll zusammengestellten Buch mit modernen Ideen und auch Klassikern, gibt es einiges zu erleben und zu entdecken. Es werden Übungen für das Erlernen der Feinmotorik, Konzentration und auch Körperwahrnehmung gezeigt. Es gibt sogar schon sehr liebe Übungen für Kinder ab 1 Jahr zu finden. Einfach nachmachen und Spaß haben ist die Devise und dieses Buch hier bietet die optimale Grundlage.

Zum Inhalt:

Hände, Finger, Füße, Zehen Unser Tastsinn ist außerordentlich wichtig. Und gleichzeitig ist die taktile Wahrnehmung ein Sinnessystem, das in der modernen Zeit häufig zu kurz kommt, weil auditive und visuelle Reize überwiegen. In diesem Heft geht es ganz bewusst ums Fühlen und Anfühlen, ums Tasten, Tippen, Streicheln und um die Hände und die Füße. Tasträtselspiele, Fuß-, Zehen-, Finger- und Handspiele, aber auch Ideen für Geschicklichkeit und Feinmotorik warten auf Sie und die Kinder.

Mein großes Schablonen Buch Bauernhof erschienen bei EMF

Ich habe euch unlängst ein Schablonen Buch zum Thema Wilde Tiere vorgestellt – heute dreht sich alles ums Thema Bauernhof. Über 30 Schablonen rund um den Bauernhof gibt es zu entdecken und nachzumalen. Und auch ein supercoller Regenboegnstift ist mit dabei! Aber nicht nur Tiere finden sich hier, sondern auch ein Bagger und natürlich darf auch ein Traktor nicht fehlen. Sehr gelungen, einfach in der Handhabung und Spaß für Groß und Klein.

Zum Inhalt:

Kinder lieben den Bauernhof. Doch ist es für die Kleinen schwer, Pferde, Schweine, Küken oder Traktoren zu zeichnen. Glücklicherweise gibt es hierfür das Malbuch für Kinder mit Schablonen. Dank der über 30 Malschablonen können junge Künstler ab 3 Jahren mühelos die Gebäude, Fahrzeuge und Tiere einer Farm zeichnen. Ob Scheune, Trecker, Huhn oder Kuh: Die Nachwuchskünstler müssen lediglich ein Blatt Papier auf die Malunterlage legen und die Schablonen nachfahren. Anschließend können sie die Tiere ausmalen. Damit es sofort losgehen kann, liegt diesem Malbuch mit Spiralbindung ein farbiger Wachsmalstift bei. Dank kleiner Rätselfragen und Bildwörter lernen bereits die Jüngsten allerhand über die Welt des Bauernhofs.

Was ist Was Kindergarten Bei der Müllabfuhr erschienen bei Tessloff

Die Malen Rätsel und Stickerhefte von Was ist Was haben so ein tolles Preis-Leistungsverhältnis – ich bin immer wieder begeistert. Es findet sich hier so eine gelungene Kombination, die den Kindern richtig viel Spaß macht und spielerisch ein Thema behandelt. Die Müllabfuhr ist bei den Kleinen besonders beliebt und faszinierend und hier dreht sich alles um genau dieses Thema. Es ist ein Heft für Kindergartenkinder ab ca. 3 Jahren, die sich schon gerne aktiv künstlerisch betätigen.

Zum Inhalt:

Kindergartenkinder aufgepasst und mitgemacht beim Malen, Rätseln und Stickern! Zahlreiche Aufgaben warten auf kleine Tüftler: bunte Tonnen zählen, den Müll richtig sortieren, mit Aufklebern verschiedene Szenen gestalten oder ein spannendes Recycling-Rätsel lösen. Altersgerechte Ausmalbilder ergänzen den Beschäftigungsspaß für Kinder ab 3 Jahren. Inklusive vieler bunter wiederlösbarer Sticker zum Gestalten.

Mein erstes Wisch und weg Buch – Zahlen schreiben erschienen bei Usborne

Wenn es um kreative Beschäftigungen und Bücher für Kinder geht, dann darf auch der Usborne Verlag nicht fehlen. Heute habe ich gleich 2 tolle Neuheiten für euch – hier geht es Mal ums Thema Zahlen schreiben – mit den super praktischen und sehr beliebten Wisch und Weg Stift plus Heft. Spielerisch wird geübt, gewischt und noch einmal geübt und man bekommt ein gutes Verständnis für größere Zahlen. Großartig!

Zum Inhalt:

Dieses lustige Buch bereitet Kinder spielerisch auf das Schreiben erster Zahlen vor und übt den Umgang mit dem Stift. Dabei werden die Kleinen ermutigt, die vorgedruckten Linien nachzufahren und danach selbstständig zu schreiben. Die bunten Illustrationen ermuntern zum Mitzählen. Und wenn etwas danebengeht: einfach wegwischen und noch mal versuchen.

Mein erstes Wisch und weg Buch – Wörter schreiben erschienen bei Usborne

Im Vergleich ist Wörter mit Klein und Großbuchstaben zu schreiben richtig eine Herausforderung, der man sich hier bei diesem super sympathischen und farbenfrohen Buch gut stellen kann. Mit Bild und Wort kann man hier üben und sich seine gelungenen Wörter anschauen. Klein und handlich ist das Heft auch auf Reisen gut mitzunehmen und eine Freude für Groß und Klein.

Zum Inhalt:

Dieses lustige Buch bereitet Kinder spielerisch auf das Schreiben erster Wörter vor und übt den Umgang mit dem Stift. Dabei werden die Kleinen ermutigt, Buchstaben nachzufahren und selbstständig zu schreiben. Und wenn etwas danebengeht: einfach wegwischen und noch mal versuchen.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Mitmachen

Aktiv sein, Dinge erforschen, Fenster bekleben oder Malen – all diese Sachen sind tolle Beschäftigungen, die man mit den Kindern machen kann. Hierfür habe ich euch einige spannende und vielseitige Neuheiten herausgesucht:

Viel Freude damit!

Was ist Was Junior Mitmach Heft Technik zu Hause erschienen bei Tessloff

Ich liebe die Mitmach Hefte von Was ist Was – hier gibt es die optimale Kombination aus Stickern, Rätseln, Malen und sogar etwas Lernen. In diesem Buch beschäftigen sich die Kindern ganz konkret mit Technik zu Hause und hier gibt es mehr, als sie vielleicht auf den ersten Blick erahnen. Umso spannender ist es mit ihnen gemeinsam dieses Buch zu erarbeiten und zu genießen.

Zum Inhalt:

Große Freude für kleine Techniker! Das WAS IST WAS Junior Mitmach-Heft „Technik zu Hause“ bietet jede Menge Mitmach-Aktionen rund um das Thema Technik im Alltag: spannende Suchaufgaben, bei denen man ganz genau hinsehen muss, unterhaltsame Spielideen, viele tolle Ausmalbilder und Motive zum Weiterzeichnen sowie wiederablösbare Sticker zum Einkleben. So werden altersgerecht erste technische Zusammenhänge erklärt und die Funktionen von Alltagsgegenständen verständlich gemacht. Viel Spaß bei der technischen Entdeckerreise durchs Haus!

Mein buntes Glitzerzauber Malbuch erschienen bei Tessloff

Dieses Malbuch für die Kleinen ab ca. 3 Jahren ist richtig herzig gelungen und voller ansprechender Malmotive zum Thema Tiere. Zwischen den normalen Malvorlagen gibt es immer wieder wunderschön anzuschauende Glitzermalvorlagen, die nicht nur das Ausmalen einfacher machen, weil sie einen kleinen Rahmen bilden, sondern auch schön fürs Auge sind. Ein hübsches Malbuch und ein tolles Geschenk oder Mitbringsel für kleine Künstler.

Zum Inhalt:

Glitzernde Linien in allen Farben zeigen die Umrisse von Elefant, Eimer oder Ente und machen Lust auf erste Malversuche. Egal ob mit Wachsmal-, Filz- oder Holzbuntstiften, die einfachen, großflächigen Motive führen Kinder ab 3 Jahren mit Freude an Stift, Papier und Farben heran und eignen sich besonders gut für erste kleine Kunstwerke.

Mein großes Schablonen Buch – Wilde Tiere erschienen bei EMF

Manchmal weiß man nicht, wie man am Besten beginnen soll – gerade, wenn es um Themen oder Motive geht, die einem schwierig vorkommen. Mit diesem Schablonen Malbuch hat man die Möglichkeit 30 tolle Tierschablonen zu nutzen und seinen ganz persönlichen Stil zu finden. Ob Savanne oder Dschungel für jeden Geschmack gibt es hier die richtigen Tiere und wenn sie dann ausgemalt werden, ist jedes ein Unikat. Ein genialer Regenbogenstift ist auch mit dabei. Es kann also gleich losgehen. Eine super liebe Idee und ein tolles SET!

Zum Inhalt:

Kinder lieben Tiere. Doch ist es für die Kleinen schwer, Löwen, Giraffen oder Zebras zu zeichnen. Glücklicherweise gibt es hierfür das Malbuch für Kinder mit Schablonen. Dank der über 30 Malschablonen können junge Künstler ab 3 Jahren mühelos diese Tiere zeichnen. Ob Zebra oder Affe: Die Nachwuchskünstler müssen lediglich ein Blatt Papier auf die Malunterlage legen und die Schablonen nachfahren. Anschließend können sie die Tiere ausmalen. Damit es sofort losgehen kann, liegt diesem Malbuch mit Spiralbindung ein farbiger Wachsmalstift bei. Dank kleiner Rätselfragen und Bildwörter lernen bereits die Jüngsten allerhand über die Welt der wilden Tiere.

Riesen Fenstersticker Dinosaurier erschienen bei Tessloff

Für alle Dinosauriere Fans gibt es heute hier ein richtiges Highlight. Riesengroße Fenstersticker, die ohne Kleber funktionieren und zusätzlich noch 16 weitere Ausmalseiten sind hier in diesem Buch zu finden. 15 Sticker, die auf allen glatten Oberflächen, nicht nur auf Fenster halten sollten, wieder ohne Rückstände ablösbar sind und somit auch wiederverwendbar mit lustigen Dinomotiven sind hier in diesem Kreativ mit Tessloff Buch versammelt. Sehr gelungen und ein großartiges Geschenk für alle Dino Fans.

Zum Inhalt:

Ob Stegosaurus, Plesiosaurus oder Tyrannosaurus – dieser Mal- und Stickerspaß holt die Giganten der Urzeit ins Kinderzimmer. Sind die bunte Riesen-Foliensticker auf Fensterscheiben und Schrankoberflächen angebracht, verwandeln sie jedes Zimmer im Handumdrehen in aufregende Dino-Welten. Für noch mehr dinomäßigen Urzeitspaß sorgen die 16 tollen Ausmalseiten, auf denen den Riesenechsen mit bunten Farben wieder Leben eingehaucht werden kann. Ein Muss für kleine Dino-Fans ab 5 Jahren.

Riesen Fenstersticker Lustige Tiere erschienen bei Tessloff

Um heute auch die unterschiedlichen Geschmäcker zu erreichen und zufrieden zu stellen, gibt es auch noch eine zweite Fenstersticker Ausgabe mit ganz anderen Motiven – den lustigen Tieren. Riesengroße Fensterbilder, mit den selben Eckdaten wie bei der vorherigen Vorstellung, sind hier im Set integriert. Dort, wo gerade noch Dinos waren, lachen uns jetzt Pinguine, Bären oder Giraffen an. Super herzige Illustrationen und Motive, die jedes Kinderherz zum Strahlen bringen. Eine tolle Idee!

Zum Inhalt:

Extra-große Foliensticker mit lustigen Tiermotiven bringen Spaß und Freude ins Kinderzimmer. Dazu einfach die klebstofffreien, wiederverwendbaren Sticker auf Fenster und andere glatte Oberflächen aufbringen und schon verwandeln Faultier, Affe und Giraffe das Kinderzimmer in eine fröhlich-bunte Tierwelt. Wer von Delfinen, Koalas oder Elefanten nicht genug bekommen kann, auf den warten 16 großflächige Seiten zum Ausmalen. Ein tierischer Mal- und Stickerspaß für Kinder ab 5 Jahren.

Viel Freude beim Lesen und Mitmachen!
Barbara